Werbung

Nachricht vom 25.05.2016    

Werbegemeinschaft spendet 1.000 Euro für Weinblütenfest

Ob Weinwirtschaft, Gastronomie, Hotelerie oder Einzelhandel, alle partizipieren vom Weinblütenfest in der Innenstadt, ist sich Stadtbürgermeister Guido Job sicher. Der Geschäftsführer der Werbegemeinschaft Franz Herz und Vorstandsmitglied Stefan Schumann, überreichen Detlef Odenkirchen einen symbolischen Scheck in Höhe von eintausend Euro.

Stefan Schumann, Franz Herz, Guido Job, Detlef Odenkirchen, freuen sich über die großzügige Spende und auf ein schönes Weinblütenfest in Bad Hönningen

Bad Hönningen. „Dies ist unser Beitrag zum Weinblütenfest 2016. Das Weinblütenfest ist eine der wichtigen Veranstaltungen in unserer Stadt.“ Der Vorstand der Werbegemeinschaft hat sich einstimmig für diesen Betrag ausgesprochen. „Wir leisten gerne diesen Geldbeitrag zur Vermarktung unseres gemeinsamen Festes“, freut sich Herz.

„Wir wissen diese Anerkennung zu schätzen und freuen uns über den Spendenbeitrag. Das Weinblütenfest ist eine traditionsreiche Veranstaltung in unserer Stadt. Ich freue mich, dass die Werbegemeinschaft mit dieser Geste unsere Arbeit honoriert. Die damit verbundene und hervorragende Zusammenarbeit wird hierdurch noch mal wertvoll dokumentiert und ist gleichzeitig Wertschätzung unserer aller Arbeit, die wir alle in Teamleistung erbringen. Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen auf das Weinblütenfest“, erklärt Odenkirchen.



Das diesjährige Weinblütenfest wird in der 22. Kalenderwoche, von Freitag, den 3. bis einschließlich Sonntag, den 5. Juni stattfinden. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Fotos mit unseren Weinmajestäten sind bereits im Kasten, die Werbematerialien sind gefertigt und derzeit an unsere Gäste versandt. Das Buchungsaufkommen für das Wochenende ist auch schon ganz ordentlich, weiß Odenkirchen abschließend zu berichten.


Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Werbegemeinschaft spendet 1.000 Euro für Weinblütenfest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Linz am Rhein: Elfjähriger Junge gibt gefundene Geldbörse ab

Linz am Rhein. Die Telefonnummer des Mannes konnte ermittelt, er selbst jedoch wegen eines Urlaubs im Ausland erst zwei Tage ...

Kreativ und sportlich im Big House: Sommerferienprogramm stieß auf großes Interesse

Neuwied. Kooperationspartner des Big House sorgten für abwechslungsreiche und spannende Momente im offenen Treff. So fand ...

Kinder lernen, sich zu behaupten: Workshops in Neuwied

Neuwied. Es soll Kindern den Übergang und den Start von der Grundschule in die weiterführende Schule erleichtern. Anhand ...

Kita-Anmeldung digital möglich: Online-Portal "LITTLE BIRD" in Bendorf gestartet

Bendorf. Eltern können das Portal einerseits unverbindlich wie eine Suchmaschine nutzen und sich über Betreuungsanbieter, ...

Willkommensbeet in der Sozialen Stadt von Culterra neu bepflanzt

Neuwied. Die Gärtner von Culterra, einem Betrieb des Heinrich-Hauses, die später die Sommerbepflanzung übernommen hatten, ...

Engerscher Weihnachtsmarkt im Flecke

Engers. In konstruktiven Diskussionen mit vielen Abwägungsprozessen wurde ein in sich abgestimmtes, schlüssiges Konzept für ...

Weitere Artikel


Besonderes Sound-Erlebnis in Niederbieberer Kirche

Neuwied. Der Erlös der Veranstaltung fließt in die Arbeit des Vereins, der sich für die Pflege und den Erhalt des denkmalgeschützten ...

46-jähriger Autofahrer starb auf der Autobahn bei Urbach

Urbach. Der 46-jährige PKW-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug am Mittwoch, 25. Mai, gegen 22.55 Uhr die Autobahn A 3 in Fahrtrichtung ...

Unkeler Kinder-Ferienfreizeit vom 15. bis 19. August

Unkel. Auf die Unkeler Pänz warten Entdeckungsreisen rund um Unkel und in die weitere Umgebung. Am Montag, 15. August geht ...

Hallerbach: Energiewende gemeinsam anpacken

Kreis Neuwied. „Ich freue mich, dass immer mehr Gemeinden an dem Thema Energiewende aktiv arbeiten. Die Energiepreise sind ...

Hotel Villa Sayn mit vier Sternen ausgezeichnet

Bendorf-Sayn. Bei einer kleinen Feierstunde in den Räumen des Hotels beglückwünschte Gereon Haumann, Präsident der DEHOGA ...

„Tag der offenen Tür“ bei der Feuerwehr in Engers

Neuwied-Engers. Am Samstagabend wurde das Gerätehaus zur Party-Arena. Bei Tanzmusik eiferten die Engerser Jahrgänge als ...

Werbung