Werbung

Nachricht vom 24.05.2016    

Zweites Medenspielwochenende des TC Steimel

Einen überzeugenden Sieg fuhr die Spielgemeinschaft TC Steimel/RW Flammersfeld Herren 55 Rheinlandliga gegen den TC Konz ein. Zweimal wurden dabei die Einzel zu Gunsten des TC Steimel erst im Champions Tiebreak entschieden (Karl-Peter Jäckle und Manfred Wolf).

Steimel. Am Ende wurde Konz mit 17:4 aus Steimel verabschiedet. Einen Auswärtserfolg beim TC Neuwied konnte die Nachwuchsspielerinnen U18 W beim TC Neuwied erringen. Michele-Dayana Eich, Ayleen Herder und Jil Dreidoppel erkämpften sich in Unterbesetzung ein 9:5 Resultat.

Erfreulich auch das Heimergebnis des Herren D-Teams um Mannschaftsführer Andrê Seliger, die mit 12:2 gegen den TC RW Flammerfelderfolgreich waren. Die Damen 50 -SG Flammersfeld/TC Steimel- konnten mit 12:2 ebenfalls einen Heimsieg gegen den TFR Wissen verbuchen.

Die weiteren Ergebnnisse vom 2. Medenspieltag:
U18-M-/TC Höhr-Grenzhausen 7:7
Herren 40A/TC Bad Marienberg 0:21
Herren 40D/SSV Weyerbusch 4:10
Damen 30A/TC Staudt 5:9


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zweites Medenspielwochenende des TC Steimel

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona Kreis Neuwied: 45 neue Fälle – Inzidenzwert bei 92,4

Am Donnerstag, den 29. Oktober sind 45 neue Fälle vom Gesundheitsamt registriert worden. Die Summe aller Fälle im Kreis Neuwied steigt damit auf 910 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP bei 92,4. Aktuell sind 400 infizierte Personen in Quarantäne.


SPD und Bürgerliste lehnen Papaya-Pläne zur drastischen Steuererhöhung ab

Die von CDU, Grünen und FWG gewollte massive Erhöhung der Grundsteuer B um 45 Prozent auf den absoluten rheinland-pfälzischen Spitzenwert von 610 Hebesatzpunkten stößt bei weiteren Parteien auf Widerstand. SPD und Bürgerliste beziehen klare Stellung dagegen.


Werner Böcking von Landrat Hallerbach verabschiedet

Werner Böcking aus Kurtscheid wurde im Rahmen einer Feierstunde von Landrat Achim Hallerbach und weiteren Mitgliedern des Kreisvorstands und der Verwaltung in den Ruhestand verabschiedet. Hallerbach skizzierte den beruflichen und ehrenamtlichen Werdegang.


Bischoff Touristik gewinnt Ausschreibung des Linienbündels Raiffeisen-Region Nord

In Zusammenarbeit zwischen dem Landkreis Altenkirchen, dem Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord und dem Verkehrsverbund Rhein-Mosel wurde eine europaweite Vergabe für neun Buslinien im Linienbündel Raiffeisen-Region Nord durchgeführt. Die Bischoff Touristik GmbH & Co. KG aus Fiersbach hat hierbei den Zuschlag erhalten.


Feuerwehr stellt Übungen und Ausbildung ein - Einsatzbereitschaft bleibt

Wie praktisch landesweit stellt auch die Neuwieder Feuerwehr ihren Übungs- und Ausbildungsdienst während der ab dem 2. November geltenden neuen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung der Corona-Pandemie ein.




Aktuelle Artikel aus der Sport


RV Kurtscheid veranstaltet sein zweites Turnierwochenende

Bonefeld/Kurtscheid. In der Stilspringprüfung Klasse A* konnte Hannah Padberg den Sieg mit ihrem Pferd "Corlencio" verbuchen. ...

Deichstadtvolleys wollen Punkte aus Vilsbiburg mitbringen

Neuwied. Keine Frage aber auch, dass die unsichere Situation Mannschaft und Verantwortliche belastet: Cheftrainer Dirk Groß ...

Fußballverband Rheinland unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Region. Die Unterbrechung betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs ...

Zweiter Meistergrad im Kung-Fu für Wladi Metzger

Neuwied. Die prüfenden Meister und Großmeister waren Toni Finken-Schaffrath (10. Toan, Europapräsident des Verbandes), Frank ...

Lokomotive Montabaur mit 11:0 Kantersieg gegen TuS Gladbach

Montabaur. Denn was den Zuschauern auf dem Sportplatz in Eschelbach im Meisterschaftsspiel der D-Klasse Südost gegen TuS ...

Franziska Schneider ist Vize-Rheinlandmeisterin im Halbmarathon

Waldbreitbach. Franziska Schneider wurde Vize-Rheinlandmeisterin der Frauen insgesamt. Mit 1:31:28 Stunden wurde sie zweite ...

Weitere Artikel


Wie erreicht man den Gast von heute?

Region/Koblenz. Wie erreiche ich den richtigen Gast auf dem richtigen Vertriebsweg? Wie steuere ich meine Vertriebsaktivitäten ...

Zukunftsinitiative Aktiv-Region Rhein-Wied stellte Ergebnisse vor

Waldbreitbach. Rund 150 interessierte Bürgerinnen und Bürger, Kommunalvertreter, mitwirkende Akteure und Vertreter des Innenministeriums ...

Krankenhaus-Geschäftsführer Erwin Reuhl verabschiedet

Dierdorf/Selters. „Niemals geht man so ganz, irgendwas von mir bleibt hier.“ So heißt es in einem Lied von Trude Herr. Und ...

SG Wienau/Marienhausen verlor letztes Saisonspiel

Marienhausen. Die zweite musste leider kampflos mit ansehen, wie Sie durch einen Sieg von Dreikirchen in Herschbach auf den ...

Hauskonzert bei Palette Mensch in Rodenbach

Rodenbach. Durch die klare imposante Stimme der Sängerin Dorota Zawada, das ausdrucksvolle Gitarren- und Klavierspiel von ...

Josef Link wurde Deutscher Vizemeister im Tischtennis

Neuwied. Josef Link (TTG Torney/Engers) der in der Ü70 Klasse bei einem Teilnehmerfeld von 36 Senioren an den Start ging, ...

Werbung