Werbung

Nachricht vom 13.05.2016    

Neuwieder Schützen erfolgreich bei der Deutschen Schützenunion

Einige Mitglieder der Neuwieder Schützengesellschaft sind neben ihrer Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund auch noch Mitglied in der DSU (Deutsche Schützenunion) und starteten dort jetzt in Philippsburg bei deren Deutscher Meisterschaft sehr erfolgreich.

Die DSU-Gewinner von Philippsburg von der Neuwieder SG auf dem heimischen Gelände in Nodhausen mit (von links) Uwe Hanf, Heinz Gräf und Matthias Buddenberg. Foto: Hans Hartenfels

Neuwied. So gewannen sowohl Matthias Buddenberg wie auch Heinz Gräf in ihrer jeweiligen altersmäßig eingeteilten Klasse Gold in der Disziplin Präzision-Einzelladerpistole Langdistanz, bei der je zehn Schuß auf 25 und zehn auf 50 Meter abgegeben werden und Uwe Hanf wurde beim Schießen mit dem Einzellader Matchgewehr auf 50 Meter mit Bronze belohnt.

Platzierungen unter den Top Ten gab es für Helmut Fricke, Torsten Bilio, Heinz Gräf, Stephan Bläsner und Ramona Hanf. Für die Neuwieder also ein äußerst erfolgreiches Wochenende.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neuwieder Schützen erfolgreich bei der Deutschen Schützenunion

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 15.01.2021

Einbruchsversuch und Kennzeichendiebstahl

Einbruchsversuch und Kennzeichendiebstahl

Flüchtige Täter nach einem vermutlichen Einbruchsversuch bei einer Firma im Industriegebiet Urbach löste einen größeren Polizeieinsatz aus. Daneben sucht die Polizei noch Zeugen zu einem Kennzeichen-Diebstahl in Oberhonnefeld-Gierend.


Food-Akademie Neuwied investiert zwölf Millionen Euro in Neubau

In Neuwied entsteht derzeit ein bundesweit einmaliges Kompetenzzentrum Supermarkt, in dem Auszubildende sowie angehende Fach- und Führungskräfte die aktuellen technischen und laden-baulichen Innovationen erleben, begreifen. Lehrgangsteilnehmer werden hier praxisnah ausgebildet.


Region, Artikel vom 16.01.2021

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Präsident Rainer Kaul zieht erste Bilanz von aufsuchenden Impfungen und Testungen von Alten- und Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz.


Gute Vorsätze in Corona-Zeiten: Experten geben Tipps

Neuwieder können am 27. Januar die kostenlose Hotline nutzen. DAK-Ärzte informieren über Strategien zum Durchhalten in diesen besonderen Zeiten.


Region, Artikel vom 15.01.2021

Am Sonntag kommt Schnee zu uns

Am Sonntag kommt Schnee zu uns

Mit einer nordöstlichen Strömung fließt unter leicht zunehmendem Hochdruckeinfluss kalte Luft in den Westerwald. Am Sonntag ist mit Schneefällen zu rechnen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Nicole nörgelt – über die Freuden des Fernunterrichts

Region. „Ich muss Schluss machen“, piepst sie mit Grabesstimme. „Meine… ähm… Schüler nehmen anscheinend grade das Klassenzimmer ...

Anmeldetermine Siebengebirgsgymnasium telefonisch vereinbaren

Bad Honnef. Die Anmeldetermine werden im Zeitraum von Montag, 1. Februar 2021, bis einschließlich Donnerstag, 18. Februar ...

RWG-Infotag in Zeiten der Pandemie

Neuwied. Interessierte Eltern konnten sich im Vorfeld zur Veranstaltung anmelden und sich mit einem Zugangslink, der ihnen ...

Zoo Neuwied ist wichtig für Neuwieder Schulleben

Neuwied. Am WHG ist der Besuch des Neuwieder Zoos ein wichtiger Bestandteil des Schullebens. Christine Osenberg, Ständige ...

VHS. wissen live - wissenschaftliche Vortragsreihe der KVHS Neuwied

Neuwied. In Kooperation mit renommierten Einrichtungen, wie zum Beispiel dem Max-Planck-Institut, der Deutschen Akademie ...

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

Region. Der Präsident des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V., Rainer Kaul, zieht nach drei Wochen der aufsuchenden ...

Weitere Artikel


Puppenbühne zu Besuch im Leutesdorfer Kindergarten

Neuwied. Ganz besonders war der Tag, weil die Schausteller den Kindern im Anschluss an die Aufführung auch die Möglichkeit ...

Metsä Tissue beteiligt sich an kommunaler Wasseraufbereitung

Puderbach. In der Anlage wird sowohl Wasser von der Verbandsgemeinde Puderbach als auch vom Werk Raubach von Metsä Tissue ...

15 junge Sportler erhielten das Sportabzeichen mit Nadel

Neuwied-Oberbieber. Das Abzeichen in Bronze erwarb Marvin Renz, in Silber Peer Förster, in Silber 2 Jolina Renz und in Silber ...

ISR Windhagen übergibt Spende an Förderverein der Feuerwehr

Windhagen. In der vergangenen Woche überreichte der Vorstand der ISR Windhagen den Scheck an den Förderverein und dankte ...

Kontrolle in Neuwied: Alles sicher im Schulbus

Neuwied. Hauptaugenmerk dieser Prüfung lag auf der Sicherheit der Schüler und so wurden die Kindersitze der jungen Fahrgäste ...

Snapchat, Gronkh und Bibi

Urbar. Gleichzeitig treten seit einigen Jahren junge Menschen in die Arbeitswelt ein, die die Welt ausschließlich digital ...

Werbung