Werbung

Nachricht vom 25.04.2016    

Erste Ehrenamtskarte der VG Dierdorf ausgehändigt

Die erste Ehrenamtskarte der Verbandsgemeinde Dierdorf konnte Büroleiter Markus Göbel kürzlich an Ramona Schleifer, Dierdorf, aushändigen. Mit der Ehrenamtskarte wird besonderes ehrenamtliches Engagement vom Land Rheinland-Pfalz und den kooperierenden Kommunen gewürdigt.

Ramona Schleifer und Büroleiter Markus Göbel

Dierdorf. Die Ehrenamtskarte hat eine Gültigkeit von zwei Jahren und gewährt dem Inhaber landeweit bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen und Einrichtungen Vergünstigungen. Ramona Schleifer engagiert sich im Katechumenen- und Konfirmandenunterricht, den Freizeiten, diversen Gottesdiensten, sowie als Mitglied in verschiedenen kirchlichen Ausschüssen ihrer Heimatstadt und auf Kreisebene.

Die Verbandsgemeinde gratuliert hierzu recht herzlich und bedankt sich bei Ramona Schleifer - stellvertretend für die vielen Ehrenamtlichen in den unterschiedlichsten Funktionen und Aufgaben unserer Heimatgemeinden.


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erste Ehrenamtskarte der VG Dierdorf ausgehändigt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Türöffner-Tag mit der Maus bei der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus

Oberraden. Morgens um 11 Uhr öffneten sich die Hallentore der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus für die Kinder und auch Erwachsenen. ...

UPDATE: Brennender Güterzug in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand ein Waggon des Güterzuges im Vollbrand. Der Waggon war mit Papier beladen. ...

Sanierung der L 256 im Ortsteil Reifert

Roßbach. Ein besonders schlechter Teilabschnitt der L 256, nämlich innerhalb des Ortsteils Reifert, wird saniert. Die Bauarbeiten ...

Hobbywinzer Dietmar Rieth stellt das Weinjahr 2022 vor

Neuwied. Hierzu ist Dietmar Rieth, der ehemalige Landtagsabgeordnete und hauptberuflich als Dipl.-Ingenieur im Bereich der ...

"Tag der Vereine" in Neuwied: Riesenerfolg für die Veranstalter

Neuwied. Als am frühen Morgen des vergangenen Samstags alle Zelte und Stände hergerichtet und die vielfältigen Info-Materialien ...

RLP Poetry Slam-Finale in Linz: Aus "Lucky Loser" wurde "Lucky Winner"

Linz. Poetry Slam ist längst mehr als Subkultur: Es ist immaterielles Unesco-Kulturerbe, vereint Comedy, Lyrik sowie Prosa ...

Weitere Artikel


„Kabarett a la surprise“ in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Comedian Jens Heinrich Claassen wohnt nach eigener Aussage im schönsten Stadtteil von Köln: Düsseldorf. Ursprünglich ...

In Brückrachdorf hält sich fast keiner an 50 Stundenkilometer

Dierdorf-Brückrachdorf. Die Brückrachdorfer Bewohner beklagen schon seit geraumer Zeit die hohen Geschwindigkeiten, die nach ...

Begeisterndes Chor- und Solistenkonzert in Heimbach-Weis

Heimbach-Weis. Die Chorgemeinschaft bilden der MGV Weis und die Sangesfreunde Heimbach-Weis, die nach wie vor eigenständige ...

Lecker essen auch bei „kleinem Geldbeutel“

Neuwied. Die Stadtteilgespräche in der südöstlichen Innenstadt bieten regelmäßig umfassende Verbraucherinformationen zu verschiedenen ...

CSS-Schüler stehen erstmals auf Skiern

Neuwied. In Bottrop stehen die Jungen und Mädchen der fünften und sechsten Klasse nicht nur erstmals auf den Brettern, die ...

Gelungene Westerwald-Cup Hinrunde für Puderbach

Dierdorf. Geschwommen wird in den Disziplinen 4x50 Meter Lagen, 4x50 Meter Freistil, 100 Meter und 50 Meter Schmetterling, ...

Werbung