Werbung

Nachricht vom 17.04.2016 - 20:38 Uhr    

Ehrungen beim VdK-Ortsverband Heddesdorf

Zur Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverband Heddesdorf konnte Vorsitzender Sven Lefkowitz auch in diesem Jahr zahlreiche Mitglieder und die Physiotherapeutin Alina Senthoff von Reha Med begrüßen, die nicht nur in ihrem Vortrag praktische Tipps zur Erhaltung und Förderung von Beweglichkeit und Mobilität gab, sondern auch die Anwesenden gleich zum Mitmachen motivierte.

Maria Dresen Gülden, Gisela Klein, Brigitte Holl, Herbert Domning, OV-Vorsitzender Sven Lefkowitz und seine Stellvertreterin Christa Hümmerich (von links). Foto: privat

Neuwied. Nach der körperlichen Aktivität zu Beginn der Veranstaltung wurde es dann wieder etwas formaler. Sven Lefkowitz lieferte den Rechenschaftsbericht des Vorstandes für das Jahr 2015 mit den zahlreichen Aktivitäten der Heddesdorfer VdKler ab, nicht ohne sich ausdrücklich für die hervorragende Zusammenarbeit im Vorstand zu bedanken. Er kündigte in diesem Zusammenhang an, dass man auch im Jahr die bewährten Veranstaltungen wie Kaffeenachmittag, Ausflug, Weihnachtsfeier und anderes mehr wieder durchführen wird.

Gleich darauf schloss sich der Kassenbericht von Schatzmeisterin Ute Beran an. Nach dem Bericht der Kassenprüfer und der anschließenden Entlastung des Vorstandes stand der Punkt Mitgliederehrungen an. Vorsitrzender Sven Lefkowitz lobte die langjährige Treue und Verbundenheit der anwesenden langjährigen Mitglieder und überreichte ihnen eine Urkunde und das Treueabzeichen des Landesverbandes. Aus den Händen von Stellvertreterin Christa Hümmerich gab es noch kleine Aufmerksamkeiten des Ortsverbandes.

Geehrt wurden: Maria Dresen-Gülden, Brigitte Holl und Gisela Klein für jeweils 10 Jahre und Herbert Domning für 40 Jahre Mitgliedschaft. Nicht anwesende konnten die Jubilare Udo Clausen (20 Jahre) und Elfriede Fackert (30 Jahre).



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ehrungen beim VdK-Ortsverband Heddesdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Gemeinschaftlich Wohnen Neuwied im Kreislauf der Jahreszeiten

Neuwied. Diese Fläche wurde zwischenzeitlich nach und nach gestaltet – auch mit Pflanzen, welche Anfang Mai bei der Einladung ...

Bitte niemals vergessen - Ehre wem Ehre gebührt

Nicht im Alltag untergehen lassen
Heimbach-Weis. In manchen Fällen kann es leider geschehen, dass wenn man es nicht ...

Werkstattsaison auf Flugplatz Dierdorf-Wienau eröffnet

Dierdorf. Auf rund 500 Mannstunden schätzt der Werksattleiter allein die Überarbeitung der in Holz-Gemischtbauweise erstellten ...

Große Fotoausstellung im Tertiärum

Enspel. Die neue Ausstellung setzt die Meisterwerke der Mitglieder in den Mittelpunkt. Schließlich geht es um „60-Jahre Westerwälder ...

Kirmes in Roßbach

Roßbach. Am Samstag, 28. September, 18:30 Uhr findet der Festgottesdienst mit besonderer musikalischer Gestaltung ...

SRC Skilanglaufteam startet erfolgreich

Neuwied. Mit mehr als acht Aktiven startete das SRC Skilanglauf Team und konnte auf Anhieb sehr gute Podestplätze belegen. ...

Weitere Artikel


Bürgermeister ehrte Mitarbeiter der Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. Vor 25 Jahren begann Renate Jansen ihre Arbeit bei der Stadt Bad Honnef. Zunächst war sie Sekretärin in der Schul- ...

Kurtscheider Reitertag steht im Zeichen der Inklusion

Bonefeld/Kurtscheid. Das sportliche Herzstück der Veranstaltung stellt eine Trail-Prüfung dar, ein Geschicklichkeitsparcours, ...

In Hüllenberg wird Arbeiten und Feiern groß geschrieben

Neuwied-Hüllenberg. Bis zu 30 Helfer von Jung bis Alt fanden sich zum Aufbau des Zeltes am Sportplatz Hüllenberg ein. Nach ...

Entwicklungsstörungen bei Kindern mit Migrationshintergrund

Neuwied. 80 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, um sich über Fragen der Entwicklung von Kindern mit Migrationshintergrund ...

Vocal Jazz-Matinee bei den Rommersdorf Festspielen

Neuwied. Neben einem ausgewählten kulinarischen Erlebnis erwartet die Gäste Swing, Blues, Rock und Soul. Gute Laune ist mit ...

Bad Honnef: Verwaltung im Dialog mit dem Einzelhandel

Bad Honnef. Die Stadt, die den Einzelhandel im Rahmen der Wirtschaftsförderung gerne unterstützen möchte, hat Professor ...

Werbung