Werbung

Nachricht vom 17.04.2016 - 20:10 Uhr    

Bad Honnef: Verwaltung im Dialog mit dem Einzelhandel

Die von Bürgermeister Otto Neuhoff ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe „Dialog" wird mit dem örtlichen Einzelhandel fortgesetzt. Am Mittwoch, 27. April, um 19.30 Uhr sind alle Einzelhändler aus Bad Honnef in den Ratssaal, Rathausplatz 1, eingeladen, um mit dem Bürgermeister die Gelegenheit zur Diskussion über das Thema des Online-Handels zu nutzen.

Bad Honnef. Die Stadt, die den Einzelhandel im Rahmen der Wirtschaftsförderung gerne unterstützen möchte, hat Professor Dr. Stephan Wimmers, Experte der IHK
Bonn/Rhein-Sieg, für einen Impulsvortrag gewonnen.

Der Einzelhandel hat sich in den vergangenen Jahren rasant verändert. Die Kauflust der Bürger ist groß, wird allerdings immer stärker auch über das Internet befriedigt. Für die Innenstädte bleibt dieser erfolgreiche Online-Vertriebsweg nicht ohne Folgen. Vielerorts wird mit dem starken Wandel und im Extremfall auch mit hohem Leerstand gekämpft.

Aktuelle Analysen zeigen aber ebenso, dass die Kunden zweigleisig fahren. Das heißt, sie schauen sich im Internet um - und gehen dann oftmals doch zu den Einzelhändlern vor Ort. Beispiele aus anderen Städten wie Wuppertal oder Attendorn, das gemessen an der Einwohnerzahl sehr gut mit Bad Honnef vergleichbar ist, zeigen deutliche Umsatzsteigerungen durch eine Präsenz im Internet. Um für die Zukunft stark zu sein, kann es sich daher lohnen, seine Produkte auf zwei Ebenen anzubieten und neben dem Schaufenster, vor dem Interessierte entlang bummeln können, dem Kunden auch online einen Eindruck des Sortiments zu vermitteln und gleichzeitig erreichbar zu sein.

Da der Stadt sehr an dem Erhalt der Qualität des örtlichen Einzelhandels gelegen ist, möchten wir gemeinsam mit den Einzelhändlern über die vielfältigen Möglichkeiten diskutieren, die sich über eine regionale Internet-Plattform als „zweitem Marktplatz" bieten. Bürgermeister Neuhoff betont: „Aus meiner Sicht sprechen die aktuellen Trends unbedingt dafür, auch im Internet als regionaler Marktplatz aufzutreten. Daher ist es mein Ziel, gemeinsam mit unseren Einzelhändlern ein tolles Projekt auf die Beine zu stellen."



Interessante Artikel




Kommentare zu: Bad Honnef: Verwaltung im Dialog mit dem Einzelhandel

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Dieter Klein-Ventur als stellvertretender Wehrleiter wiedergewählt

Puderbach. Unter dem Vorsitz von Bürgermeister Volker Mendel trafen sich die wahlberechtigten Wehrführer der Löschzüge Dernbach, ...

Polizei Bendorf meldet Unfall, Körperverletzung und Trunkenheit

Bendorf. Am Freitagnachmittag gegen 16.24 Uhr kam es in der Bendorfer Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten ...

Das Festival mit Wohlfühlfaktor – 15 Jahre "WAKE UP"

Linkenbach. „Days of tomorrow“, Speedswing“, „Cressy Jaw“ oder auch „Pinski“: Dies war nur eine kleine Auswahl der musikalischen ...

Gelungener musikalischer Abschluss des bekannten „Spack! Festivals“

Wirges. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge betraten die Festivalbesucher in diesem Jahr das altbekannte Gelände ...

Vier Führungen am Tag des offenen Denkmals in Neuwied

Neuwied. Die erste Führung beginnt bereits um 10 Uhr. Hans-Joachim Feix, Autor mehrerer Bücher über den Friedhof, erwartet ...

Steimeler Gemeinderat konstituiert sich

Steimel. Die Ernennung des Ortsbürgermeisters Wolfgang Theis wurde durch den 1. Beigeordneten Jens Lichtenthäler durchgeführt. ...

Weitere Artikel


Vocal Jazz-Matinee bei den Rommersdorf Festspielen

Neuwied. Neben einem ausgewählten kulinarischen Erlebnis erwartet die Gäste Swing, Blues, Rock und Soul. Gute Laune ist mit ...

Entwicklungsstörungen bei Kindern mit Migrationshintergrund

Neuwied. 80 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, um sich über Fragen der Entwicklung von Kindern mit Migrationshintergrund ...

Ehrungen beim VdK-Ortsverband Heddesdorf

Neuwied. Nach der körperlichen Aktivität zu Beginn der Veranstaltung wurde es dann wieder etwas formaler. Sven Lefkowitz ...

Gartenmarkt in Neuwied lockte viele Besucher

Neuwied. In Neuwied konnte man vom 16. bis 17. April auf dem Gartenmarkt einiges erleben. Wie bereits die letzten 13 Male ...

Holzvorrat angezündet – vermutlich Brandstiftung

Urbach. Die Feuerwehren aus Puderbach und Dernbach waren schnell vor Ort und konnten ein Übergreifen auf das nahegelegene ...

Jahreshauptversammlung bei den Blocker Musikanten

Neuwied-Block. Musikalische Highlights des abgelaufenen Geschäftsjahres waren sicherlich die beiden Konzerte. Zum einen die ...

Werbung