Werbung

Nachricht vom 20.03.2016    

49-Jähriger aus Klinik verschwunden - Wer hat ihn gesehen?

Die Kriminalpolizei Marburg sucht nach einem 49-jährigen Mann. Der Familienvater ist am Mittwoch, den 9. März aus einem Krankenhaus in Marburg verschwunden. Da der Mann enge Familienbindungen in den Westerwald hat, könnte er sich auch in diesem Bereich aufhalten.


Wer hat diesen Mann gesehen? Er hat zuletzt diese schwarz-weiße Jacke getragen. Der rote Kragen gehört nicht zur Jacke, sondern zu einer Weste, die er nicht trägt.

Region. Die bisherige Suche ergab noch keinen Anhaltspunkt für seinen Aufenthaltsort. Der Vermisste ist etwa 1,80 Meter groß, leicht untersetzt und hat lichte, kurze, braune, grau melierte Haare. Ob er seinen Schnauz- und Kinnbart noch trägt (siehe Foto), ist nicht bekannt. Der Mann trug am Tag seines Verschwindens Jeans, Turnschuhe und eine schwarz-weiße Jacke.

Die Polizei fragt: Wer hat den Mann seit Mittwoch, den 9. März gesehen? Wer kennt seinen Aufenthaltsort? Hinweise nehmen die Kriminalpolizei Marburg, (0 64 21) 40 60, und jede andere Polizeidienststelle entgegen.



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwälder Rezepte: Erfrischender Sommerquark mit Heidelbeeren und Melone

Dierdorf. Das einfache Rezept mit wenigen Zutaten können auch Kinder zubereiten und nach eigener Vorstellung mit Fischen, ...

Erfolgreiche Premiere: Besucher-Forum wird zur After-Work-Bar

Nistertal. Den Gästen der schnell ausgebuchten Veranstaltung wurde mit Unterstützung eines professionellen Bar-Teams das ...

Nostalgie und Lesefreude: Öffentlicher Büchertauschschrank in Heimbach-Weis eröffnet

Neuwied. Mit großer Freude kündigt der Verein ReThink e.V. die erfolgreiche Eröffnung des Büchertauschschrankes an. Die Idee ...

Erfolgreiche Mediation im Verkehrsgewerbe: bedeutender Schritt in Richtung Tarifbefriedung

Region. Am 18. Juli kam es zu einer bedeutenden Entwicklung im Rahmen des Tarifkonfliktes im Personenverkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz. ...

Geführte Wanderung: auf den Spuren von König Konrad und dem Empire State Building

Region. Die Wanderung, unter dem Motto "W13 König Konrad, Unica und das Empire State Building", startet um 10 Uhr am Parkplatz ...

Web-Seminare der VZ: Änderungen beim Kabelfernsehen und der Nutzen von Glasfaseranschlüssen

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz informiert über zwei anstehende Web-Seminare. Dabei geht es zum einen um ...

Weitere Artikel


Angelsaison am Urbacher Weiher eröffnet

Urbach. Für die neue Angelsaison wurde der Fischbestand des Urbacher Weihers bereits im letzten Jahr kräftig aufgefüllt. ...

Willy-Brandt-Forum Unkel feiert fünfjähriges Bestehen

Unkel. In Unkel , wo Brandt von 1979 bis zu seinem Tod 1992 als „Bürger unter Bürgern“ lebte, machte der Friedensnobelpreisträger ...

Errichtung Tempo 30 Zone an Ludwig-Erhard Schule

Neuwied. Der SPD-Ortsverein Heddesdorf, der seit März 2013 das automobile Problem auf dem Heddesdorfer Berg kritisch begleitet, ...

Jubiläen der Konfirmation gefeiert

Neuwied. Der unselige 2. Weltkrieg war gerade einmal ein Jahr Geschichte und Deutschland lag in Schutt und Asche. Da war ...

Übung der Feuerwehren Neustadt und Etscheid

Neustadt. Bei der Übung gingen zwei Trupps unter Atemschutz im Innenangriff vor zur Personensuche und Brandbekämpfung. Zwei ...

Puderbach: Hubrettungsfahrzeug ist ausgeliefert

Puderbach. Die Puderbacher Feuerwehr besitzt kein Fahrzeug mit Drehleiter, lediglich eine längere Leiter, die als Anhänger ...

Werbung