Werbung

Nachricht vom 19.03.2016    

Grendel 5 begeisterte in Auszeit Rengsdorf

Den Weg, den André Hoffmann mit seiner Sportsbar Auszeit eingeschlagen hat, ist von Erfolg gekrönt. Auch sein zweiter Musikevent mit „Grendel 5“ wurde gut angenommen und das Publikum war begeistert, als um Mitternacht nach vier Stunden das Programm zu Ende ging.

Grendel 5 wusste in Rengsdorf zu gefallen. Fotos: Wolfgang Tischler

Rengsdorf. Als zweite Band für seine Musikreihe hatte André Hoffmann die Band „Grendel 5“ engagiert. Damit lag er wieder richtig. Die Leute waren nach der Veranstaltung angetan und begeistert. Einige Besucher hätten sich vielleicht mehr Coversongs gewünscht, weil sie nun mal halt bekannter sind und eher zum Mitsingen und Mittanzen animieren. Alle fanden jedoch die eignen Songs der Gruppe klasse.

Die Gruppe Grendel 5 hat sich dem Deutsch-Rock verschrieben. Ihre Vorbilder sind, unter anderem „Lady Gaga“, „Silly“, „Metallica“, „Pat Beneter“, „Pink“ und „Die Toten Hosen“. Von der letztgenannten Gruppe war natürlich der populäre Song „An Tagen wie diesen“ dabei. Er brachte schon sehr früh gute Stimmung in die Sportsbar.

Die Sängerin Kathrin Liane Paul hatte in Rengsdorf ein Heimspiel. Sie singt sie im heimischen Frauenchor mit, bereichert solistisch so manche Veranstaltung und war schon mit der „Non Stop Dancing Party Band“ auf Tour. Sie, Regina, Michal und Josh wussten dem Publikum an dem Abend zu gefallen.



Im Publikum waren auch die vier Ortsbürgermeisterinnen, die die Verbandsgemeinde Rengsdorf hat. Die vier Damen aus Anhausen, Bonefeld, Oberhonnefeld und Straßenhaus sind sehr angetan, dass in der Verbandsgemeinde jetzt ein solches Musikangebot geschaffen wurde.

Weiter geht es am Freitag, den 29. April mit der „Beatles-Tributeband THE PETELES". Come Together! – Beatles. Party. Rock’n’Roll." unter diesem Motto steht der Abend ab 20 Uhr in Rengsdorf. Eintritt im Vorverkauf in der Sportsbar Rengsdorf neun Euro, inklusive zwei Getränken á 0,2 Liter, Abendkasse neun Euro. (woti)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schneller Käsekuchen mit Streuseln und Obst

Dierdorf. Die Früchte können nach Gusto oder gemäß Saison gewählt werden. Das Foto zeigt den Kuchen mit Äpfeln und Heidelbeeren, ...

Sommerliches Babyglück im Neuwieder Zoo: Tierischer Nachwuchs zieht Besucher an

Neuwied. Sommerferien bedeutet auch meist Hochsaison im größten Zoo von Rheinland-Pfalz in Neuwied. Dieses Jahr bilden sich ...

Versuchter Trickdiebstahl in Unkel - Täter geben sich als taubstumm aus

Unkel. Die beiden unbekannten Täter näherten sich den Fahrzeugen der zwei Frauen am Vorteils-Center in Unkel und öffneten ...

Jugendlicher Rollerfahrer in Neuwied mit überhöhter Geschwindigkeit gestoppt

Neuwied. Gegen 11.25 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung den Roller, der mit 60 km/h durch Neuwied fuhr. Die Beamten ...

Große Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Waldbreitbach über großzügige Spende

Waldbreitbach. Wilhelm Bock übergab den symbolischen Scheck in Anwesenheit der Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr. ...

Versuchter Aufbruch eines Zigarettenautomaten in Neuwied

Neuwied. Die Theodor-Heuss-Straße in Neuwied war in der besagten Nacht Schauplatz eines versuchten Einbruchs. Vor der Gaststätte ...

Weitere Artikel


HVV Großmaischeid wählt Vorstand

Großmaischeid. Natürlich berichtete der zweite Vorsitzende, Heiner Wirtgen, auch von den in 2015 wieder durchgeführten Pflege- ...

MGV Rengsdorf präsentierte Schlager, Hits und Kölsche Tön

Rengsdorf. Der erste Vorsitzende des MGV Rengsdorf, Dieter Hoffmann, begrüßte und erzählte so einiges aus dem Nähkästchen ...

Umweltkompass ist erschienen

Region. Der druckfrische Umweltkompass für das 2016, herausgegeben von den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwald, ...

Vermisstensuche in Waldbreitbach - Person tot gefunden

Waldbreitbach. Die seit Donnerstag, den 17. März vermisste Person aus der Westerwaldklinik in Waldbreitbach wurde mit Unterstützung ...

Am 21. März ist Internationaler Tag der Wälder

Region. Etwa 70 Prozent des bundesweit gewonnenen Trinkwassers stammt aus Grund- und Quellenwasser, das in forstlich genutzten ...

SG Ellingen II serviert Irlich ab

Willroth. Speziell in der Anfangsphase waren die Gäste vom Rhein sichtlich überfordert gegen die wie entfesselnd aufspielende ...

Werbung