Werbung

Nachricht vom 14.02.2016    

SV Rengsdorf stellt neuen Trainer für die 1. Mannschaft vor

Der SV Rengsdorf hat mit Michael Sauer einen neuen Trainer für die kommende Saison gefunden. Der 38-jährige wird ab 1. Juli - unabhängig von der Ligazugehörigkeit - die Nachfolge des derzeitigen Interimstrainer Martin Möllmeier übernehmen.

Michael Sauer. Foto: privat

Rengsdorf. Sauer, der verheiratet ist und zwei Kinder hat, war zuvor bereits Cheftrainer bei den SF Höhr-Grenzhausen, dem SSV Heimbach-Weis und dem TV Mülhofen und verfügt somit über ausreichend Erfahrung im Seniorenbereich.

Derzeit trainiert Sauer die U 17 der JSG Wiedtal, freut sich jedoch schon jetzt darauf, nach einjähriger Abstinenz wieder eine Mannschaft im Seniorenbereich zu trainieren. Den SV will er spielerisch, wie auch menschlich in den nächsten Jahren weiter nach vorne bringen.

"Ich empfinde den SV Rengsdorf als einen äußerst intakten und lebendigen Verein, bei dem die Kameradschaft und das "Wir-Gefühl" sehr groß geschrieben wird. Außerdem gefällt mir die gute Arbeit im Nachwuchsbereich, die sich in den letzten Jahren, auch durch die Verpflichtung des sportlichen Leiters Martin Möllmeier, äußerst positiv entwickelt hat. Ziel soll- und kann es nur sein, möglichst viele eigene Jugendspieler in den Seniorenbereich zu bringen, auch damit sich der Ort und die Region mit der eigenen Mannschaft identifizieren können", sagte Michael Sauer.



Ein kleines Versprechen gab der künftige Trainer auch schon: "Falls es in der kommenden Saison tatsächlich in der B-Klasse weitergehen sollte, werden wir auch hier eine schlagkräftige Truppe auf den Platz bringen, damit wir möglichst schnell wieder oben angreifen können."

Der SV Rengsdorf freut sich schon jetzt auf eine hoffentlich lange und erfolgreiche Zusammenarbeit.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SV Rengsdorf stellt neuen Trainer für die 1. Mannschaft vor

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Fußballnationalspieler Olaf Thon von Schalke 04 war zu Besuch in Straßenhaus

Straßenhaus. Welche Erfolge erzählte Olaf Thon in seiner bemerkenswerten Karriere? Olaf Thon spielte als Profi für den FC ...

U16-Leichtathleten der LG Rhein-Wied bei Deutscher Meisterschaft erfolgreich

Neuwied. Sie fuhren nach Stuttgart, um die Vorläufe zu überstehen und haben diese Zielsetzung erreicht: Alle Teilnehmer der ...

SV Windhagen erneut Gewinner beim Amtspokal der Verbandsgemeinde Asbach

Asbach. Beginn war mit dem Spiel um Platz fünf. Hier setzte sich der SV Buchholz 05 I mit 6:5 im Elfmeterschießen gegen den ...

FFC Neuwied schafft Aufstieg in die Regionalliga

Neuwied. Gegen die Westerwälder stand es nach regulärer Spielzeit 0:0, Neuwied gewann das anschließende Elfmeterschießen ...

Einzigartige Tänze aus der ganzen Welt in der Wiedparkhalle Neustadt

Neustadt. Zur ersten Ausgabe des tänzerischen Wettbewerbs „Neue Welle“ in der Wiedparkhalle in Neustadt fanden sich in den ...

Weitere Artikel


Neuwieder F-Mädchen auf Suche nach der Konkurrenz

Neuwied. In der zweiten Runde zur Hallenkreismeisterschaft der F-Jugend in Windhagen konnten die Mädchen unter Beweis stellen, ...

FFC E-Juniorinnen für Rheinland-Finalrunde qualifiziert

Neuwied. Schon in der ersten Runde in Güllesheim überraschten die jungen Deichstädterinnen mit einem dritten Platz hinter ...

IHKs in Rheinland-Pfalz starten Kampagne für duale Ausbildung

Region. „Die Wirtschaft wird in Zukunft besonders auf gut ausgebildete, beruflich qualifizierte Fachkräfte angewiesen sein“, ...

B 413 bei Kleinmaischeid und Dierdorf zeitweise voll gesperrt

Dierdorf/Kleinmaischeid. Aus Verkehrssicherungsgründen sind an der Bundesstraße (B) 413 bei Dierdorf durch die Märkerschaft ...

Kanzleramtsminister Altmaier macht Wahlkampf in Neuwied

Neuwied. Der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel konnte einen vollen Amaliensaal in der VHS Neuwied begrüßen. Die CDU hatte ...

Auf Handy statt auf den Verkehr geschaut - Auffahrunfall

Neuwied. Ein 47-jähriger Skoda Fahrer und ein 23-jähriger Golf Fahrer fuhren in dieser Reihenfolge aus Leutesdorf kommend ...

Werbung