Werbung

Nachricht vom 02.02.2016    

FDP-Spitzenkandidat besucht Skylotec

Der FDP-Landesvorsitzende und Spitzenkandidat der FDP Rheinland-Pfalz bei der kommenden Landtagswahl Dr. Volker Wissing und Dr. Tobias Kador, FDP Landtagskandidat aus dem Wahlkreis Linz/Rengsdorf besuchten mit weiteren Parteifreunden den Neuwieder Hersteller von Absturzsicherungen Skylotec. Die Politiker erhielten Einblicke in das fast 70 Jahre alte Familienunternehmen.

Foto: privat

Neuwied. Was macht Skylotec überhaupt? – Auf diese Frage erhielten FDP-Politiker nun eine ausführliche Antwort beim Besuch in der Firmenzentrale in Neuwied. „Wir sichern Menschen gegen Absturz“, sagte Geschäftsführer Dr. Kai Rinklake und zeigte eindrucksvoll auf, wie aus einem kleinen Handwerksbetrieb ein mittlerweile weltweit agierendes Unternehmen im Bereich der Absturzsicherung wurde.

Wissing unterstrich, dass es mittelständige Firmen wie Skylotec sind, die mit Kraft und Innovationen Deutschland zu einer starken Industrienation machten. Wie Skylotec in Neuwied arbeitet, erfuhren die Besucher zum Abschluss bei einem umfassenden Rundgang durch die Produktionsstätten und das „Vertical Rescue College“, dem Trainingszentrum, in dem Beschäftigte aus verschiedenen Anwendungsbereichen im Umgang mit ihrer Ausrüstung umfangreich von Profis geschult werden.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: FDP-Spitzenkandidat besucht Skylotec

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


evm muss Preise für Strom und Erdgas anpassen

Koblenz. Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) erhöht die Tarife in der Grund- und Ersatzversorgung für Strom und Erdgas ...

"Hachenburger Kalter Kaffee": Vom Aprilscherz zur erfolgreichen Produktneueinführung

Hachenburg. "Mein Telefon hat nicht mehr stillgestanden", so Benny Walkenbach, Vertriebsleiter Gastronomie und Handel, "denn ...

kavalio.de – eine Erfolgsgeschichte aus Siegen

Siegen. 5 Jahre sind seit der Gründung von kavalio.de vergangen, das Unternehmen ist international mit knapp 60 Mitarbeitern ...

IHK-Impulsforum widmet sich in Horhausen Zukunft der Innenstädte

Region. Der demografische Wandel, ein anderes Konsumverhalten, technologische Neuerungen, die Digitalisierung, aber auch ...

Zertifikatslehrgang Online Marketing Manager (IHK)

Region. Kaum eine Branche entwickelt sich so rasant wie das Online-Marketing. Wer seinen elektronischen Business-Angeboten ...

Ninos Restaurant eröffnet Außengastronomie auf dem Marktplatz Dierdorf

Dierdorf. Am 12. Mai hat Ninos Issahak, der in der Dierdorfer Hauptstraße 19 eine Pizzeria betreibt, auf dem Marktplatz seine ...

Weitere Artikel


Wohnhausbrand in Leubsdorf – drei Verletzte

Leubsdorf. Laut Feuerwehr-Einsatzleiter Christoph Teuner waren die Alterskameraden der Freiwilligen Feuerwehr Leubsdorf zuerst ...

Prinzenempfang in der Römerwelt

Rheinbrohl. Der amtierende Prinz Olaf I. aus Bad Hönningen und Prinzessin Johanna I aus Ariendorf mit gesamten Gefolge bescherten ...

Mit innovativer Streu-Technik gegen glatte Straßen

Neuwied. Die moderne Streu-Technik soll mittelfristig flächendeckend in Rheinland-Pfalz genutzt werden. Mit diesem Pilot ...

Abenteuer mit dem kleinen Drachen Kokosnuss

Neuwied. Am Mittwoch, 10. Februar, ist im Metropol Kino Neuwied, Hermannstraße 2, ab 16 Uhr der Animationfilm „Der kleine ...

Informationselektroniker erhielten Gesellenbriefe

Neuwied. Heute planen Informationselektroniker, wie die früher genannten Büromaschinenmechaniker heißen, informations- beziehungsweise ...

Engerser „Schukis“ auf tierischer Expedition

Neuwied. Besonders Hunde und Katzen haben die Kinder während des Projektes näher kennen gelernt, Geschichten gehört, Masken ...

Werbung