Werbung

Nachricht vom 08.12.2015    

Fredi Winter: Schüler zeigten großes Interesse

Der heimische Landtagsabgeordnete Fredi Winter war zu Gast bei der Klasse 5d der IGS Johanna Löwenherz in Neuwied. Bei den 11- und 12-jährigen Mädchen und Jungen stand die derzeitige Flüchtlingssituation im Mittelpunkt.

Die Klasse 5d der IGS Johanna Löwenherz im Kreise mit MdL Winter. Foto: privat

Neuwied. Bei allen Fragen und Erklärungen hierzu konnte Winter einen erfreulichen Kenntnisstand und vor allem sehr viel Mitgefühl und Verständnis für die Flüchtlinge und Asylsuchenden feststellen. Im Laufe der Diskussionen sprachen die Schülerinnen und Schüler eine breite Palette sie betreffender Themen an. Hier ging es auch um den Zustand von Straßen, Möglichkeiten sich selbst mit einzubringen und schulische Punkte.

Ausführlich musste Fredi Winter schildern wie man Landtagsabgeordneter wird und wie das Leben eines Abgeordneten abläuft. Die wissbegierigen Kinder löcherten ihn hierzu mit unzähligen Fragen bis hin zum Privatleben und Hobbys. Abschließend bedankt sich Winter bei allen Gesprächsteilnehmern für ihr engagiertes Mittun und ihre guten Kenntnisse und sein Dank galt auch Klassenlehrer Lutz für die prima Vorbereitung des Besuchstags.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Fredi Winter: Schüler zeigten großes Interesse

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 08.05.2021

Unfall auf B 413 - Fahrerin schwer verletzt

Unfall auf B 413 - Fahrerin schwer verletzt

VIDEO | AKTUALISIERT. Am Samstag, 8. Mai ereignete sich auf der B 413 zwischen Kleinmaischeid und Dierdorf ein Unfall, bei dem die Fahrerin schwer verletzt wurde. Das Auto erlitt Totalschaden.


Ist die Grundsteuererhöhung in Neuwied rechtmäßig?

In der am 10. Dezember 2020 durchgeführten Stadtratssitzung in Neuwied wurde mit einer knappen Mehrheit von einer Stimme, der von der Papaya-Koalition beantragten Erhöhung der Grundsteuer B zugestimmt. Ein Bürger lässt nun die Rechtmäßigkeit der Erhöhung prüfen.


Politik, Artikel vom 08.05.2021

Impfzentrum Oberhonnefeld unter neuer Leitung

Impfzentrum Oberhonnefeld unter neuer Leitung

Landrat Achim Hallerbach dankt Werner Böcking und begrüßt Matthias Blum als neuen Impfkoordinator. Werner Böcking bleibt seinem Nachfolger aber beratend zur Seite.


Notbremse-Regelungen im Kreis MYK fallen am Montag

Im Landkreis Mayen-Koblenz (MYK) hat die Sieben-Tage-Inzidenz am Samstag, 8. Mai den fünften Werktag in Folge den Schwellenwert von 100 unterschritten.


Region, Artikel vom 09.05.2021

Grillhütte in Meinborn brannte

Grillhütte in Meinborn brannte

Am Samstag, 8. Mai, wurde gegen 14:35 Uhr durch die Leitstelle Montabaur ein Brand der Grillhütte in Meinborn gemeldet. Die ausrückende Feuerwehr des Kirchspiels Anhausen konnte den Entstehungsbrand schnell löschen.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Mainzer Koalitionsvertrag: Licht und Schatten beim Umweltschutz

Mainz/Region. Von 2030 an soll es in Rheinland-Pfalz nur noch grünen Strom geben. Damit sieht Ministerpräsidentin Malu Dreyer ...

CDU Rheinland-Pfalz hat Liste für Bundestagswahl aufgestellt

Region. Bevor es zu Wahl kam, wünschte der CDU-Bundesvorsitzende und Kanzlerkandidat Armin Laschet den Rheinland-Pfälzer ...

Impfzentrum Oberhonnefeld unter neuer Leitung

Kreis Neuwied. Das Impfzentrum in Oberhonnefeld hat einen neuen Leiter: Matthias Blum übernimmt als neuer Impfkoordinator ...

Insektenhotels für Neustadt

Neustadt. In der letzten Zeit hat die Ortsgemeinde Neustadt bereits im Bereich des Klimaschutzes und Artenschutzes einige ...

OB antwortet: Einwohnerfragestunde in Corona-Zeiten

Neuwied. Die Einwohnerfragestunde, die in Neuwied stets zu Beginn der Ratssitzungen auf der Tagesordnung steht, kam dabei ...

Wald weg, Waldbesitzer arm, Bauholz teuer und knapp

Montabaur. Die Relevanz des Themas wurde an der Teilnehmerzahl der Videokonferenz deutlich: CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. ...

Weitere Artikel


Weihnachtliche Stimmung bei der AWO Gladbach

Neuwied-Gladbach. In diesem Jahr bereitete die Kindersinggruppe der Mennonitischen Gemeinde Gladbach den Besuchern mit Liedvorträgen ...

Weihnachtskult XXL - Oberraden kann es kaum erwarten

Oberraden. Während man früher noch im Dorfinneren den traditionellen „Tanzabend“ mit Tanzkapelle feierte, wird heute am Ortseingang ...

Neustart bei der Tierkörperbeseitigung im Land

Region. Die Tierkörperbeseitigung in Rheinland-Pfalz ist neu aufgestellt. Als Ergebnis einer europaweiten Ausschreibung soll ...

Sicher durchs Online-Shopping

Hachenburg/Region. Im November haben die genossenschaftlichen Volks- und Raiffeisenbanken begonnen, das neue Online-Bezahlsystem ...

Willy-Brandt-Forum empfängt 25.000sten Gast

Unkel. Gerade diese Besuchergruppe verdeutlicht, was die erfolgreiche Arbeit des Forums ausmacht: die breite Palette an Führungen ...

Dorfjugend Puderbach versteigert Fahne und Bilder für guten Zweck

Puderbach. Unterschrieben haben zum Beispiel Petra Behle, Eberhard Gienger, Christoph Langen, Norbert Schramm, Reimund Dietzen, ...

Werbung