Werbung

Nachricht vom 07.12.2015    

Dorfjugend Puderbach versteigert Fahne und Bilder für guten Zweck

Die Dorfjugend Puderbach versteigert im Auftrag der Verbandsgemeinde Puderbach: Eine Fahne Puderbacher Land, die während der „Vor-Tour der Hoffnung“ im Sommer am Bahnhof von zahlreichen Prominenten aus Sport, Unterhaltung und Politik unterschrieben wurden.

Diese Fahne kann ersteigert werden. Archivfoto: NR-Kurier

Puderbach. Unterschrieben haben zum Beispiel Petra Behle, Eberhard Gienger, Christoph Langen, Norbert Schramm, Reimund Dietzen, Chris Bennett, Heike Boomgarden. Zusätzlich gibt es noch das offizielle Dankeschön Plakat der Vor-Tour mit Unterschriften unter anderem von Klaus-Peter Thaler. Der Erlös dieser Versteigerung geht zu Gunsten der Vor Tour der Hoffnung – Für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder.

Weiterhin werden fünf Bilder, die von der Künstlerin Henriette Valsamakis zur Verfügung gestellt wurden versteigert. Der Erlös aus der Versteigerung der Bilder geht zu Gunsten der Dorfjugend Puderbach.

So einfach ist die Teilnahme: Setzen Sie bitte auf der Rückseite an dem jeweiligen Gegenstand, bei dem Sie mitbieten möchten, ein Kreuz und tragen den Betrag ein, den Sie bereit sind zu bieten. Gebote können während des Weihnachtsmarktes in eine Box im Bahnhof, oder bis zum 18. Dezember bei der Verbandsgemeinde Puderbach, -Versteigerung-, Hauptstraße 13, 56305 Puderbach abgegeben werden.



Nach dem Einsendeschluss werden die Gebote ausgewertet und die jeweiligen Höchstbietenden benachrichtigt. Die Übergabe der ersteigerten Gegenstände wird dann im Rahmen eines kleinen Pressetermins erfolgen. Die Versteigerungsgegenstände können in der Verbandsgemeinde Puderbach oder während des Weihnachtsmarktes im Bahnhof Puderbach besichtigt werden.

Sollten Sie die beiden Organisationen unabhängig von der Versteigerung unterstützen wollen, so stehen während des Weihnachtsmarktes, neben der Box für die Versteigerung, entsprechende Spardosen bereit.

Hier können Sie sich das Formular zum Bieten herunterladen.

>> Formular <<


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Dorfjugend Puderbach versteigert Fahne und Bilder für guten Zweck

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 08.05.2021

Unfall auf B 413 - Fahrerin schwer verletzt

Unfall auf B 413 - Fahrerin schwer verletzt

VIDEO | AKTUALISIERT. Am Samstag, 8. Mai ereignete sich auf der B 413 zwischen Kleinmaischeid und Dierdorf ein Unfall, bei dem die Fahrerin schwer verletzt wurde. Das Auto erlitt Totalschaden.


Ist die Grundsteuererhöhung in Neuwied rechtmäßig?

In der am 10. Dezember 2020 durchgeführten Stadtratssitzung in Neuwied wurde mit einer knappen Mehrheit von einer Stimme, der von der Papaya-Koalition beantragten Erhöhung der Grundsteuer B zugestimmt. Ein Bürger lässt nun die Rechtmäßigkeit der Erhöhung prüfen.


Politik, Artikel vom 08.05.2021

Impfzentrum Oberhonnefeld unter neuer Leitung

Impfzentrum Oberhonnefeld unter neuer Leitung

Landrat Achim Hallerbach dankt Werner Böcking und begrüßt Matthias Blum als neuen Impfkoordinator. Werner Böcking bleibt seinem Nachfolger aber beratend zur Seite.


Notbremse-Regelungen im Kreis MYK fallen am Montag

Im Landkreis Mayen-Koblenz (MYK) hat die Sieben-Tage-Inzidenz am Samstag, 8. Mai den fünften Werktag in Folge den Schwellenwert von 100 unterschritten.


Region, Artikel vom 09.05.2021

Grillhütte in Meinborn brannte

Grillhütte in Meinborn brannte

Am Samstag, 8. Mai, wurde gegen 14:35 Uhr durch die Leitstelle Montabaur ein Brand der Grillhütte in Meinborn gemeldet. Die ausrückende Feuerwehr des Kirchspiels Anhausen konnte den Entstehungsbrand schnell löschen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Stadt Neuwied begrüßt Rotary Aufforstungs-Initiative

Neuwied. Der Startschuss erfolgte im Schulterschluss von Forstamtsleiter Uwe Hoffmann, Förster Ralf Winnen, und Rotary-Präsident ...

Belegschaft von Buchholzer Firma unterstützt Hospizarbeit

Buchholz. Beeindruckt von dieser Idee, steuerte die Geschäftsführung noch 400 Euro hinzu. So konnten jetzt insgesamt 1.395 ...

Polizei Bendorf klärt drei Unfallfluchten

Bendorf. Im Berichtszeitraum ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Bendorf acht Verkehrsunfälle, ...

Nicole nörgelt – über das miese Punktespiel in der Zwei-Klassengesellschaft

Keine Ausgangssperren, Kontaktverbote, keine Tests beim Sport oder im Restaurant: Ein kleiner Pieks entscheidet, ob du wenigstens ...

Grillhütte in Meinborn brannte

Meinborn. Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Kirchspiel Anhausen zu einem Hüttenbrand nach Meinborn alarmiert. Vor ...

Suche nach dem Leck: Gas-Spürer wieder unterwegs

Neuwied. Die Pläne mit den Leitungsverläufen hat Rolf Franke digital dabei. In Rodenbach und Melsbach, Altwied, Irlich und ...

Weitere Artikel


Willy-Brandt-Forum empfängt 25.000sten Gast

Unkel. Gerade diese Besuchergruppe verdeutlicht, was die erfolgreiche Arbeit des Forums ausmacht: die breite Palette an Führungen ...

Sicher durchs Online-Shopping

Hachenburg/Region. Im November haben die genossenschaftlichen Volks- und Raiffeisenbanken begonnen, das neue Online-Bezahlsystem ...

Fredi Winter: Schüler zeigten großes Interesse

Neuwied. Bei allen Fragen und Erklärungen hierzu konnte Winter einen erfreulichen Kenntnisstand und vor allem sehr viel Mitgefühl ...

Neuwieder Bären punkten dreifach an der Ostsee

Neuwied. Unzählige Chancen hatten die Bären freitags im Heimspiel gegen Wedemark liegen gelassen. „Wir haben das Spiel vor ...

Feuerwehr Heimbach-Weis befördert und ernennt

Neuwied- Heimbach-Weis. Löschzugführer Bernd Essing begrüßte die versammelte Mannschaft und bedankte sich für die geleistete ...

Heimbach-Weis leuchtet

Neuwied-Heimbach-Weis. „Der Verein ‚Wir für Heimbach-Weis‘ konnte die Aufgabe der Weihnachtsbeleuchtung in unserem Dorf nicht ...

Werbung