Werbung

Nachricht vom 24.11.2015 - 22:02 Uhr    

Frau und zwei Kinder werden vermisst

Die Kriminalpolizei geht mit einer Suchmeldung an die Öffentlichkeit. Seit dem 14. September ist Ulrike Monika Mohammad aus Kassel mit ihren beiden Kindern aus ihrem Lebensumfeld verschwunden. Sie sollen sich im Raum Neuwied oder Westerwald aufhalten. Die Kripo erbittet Hinweise.

Ulrike Monika Mohammad. Fotos: Kriminalpolizei

Kassel/Neuwied. Seit dem 14. September hat die 48-jährige Ulrike Monika Mohammadaus aus Kassel mit ihren beiden sieben und zehn Jahre alten Töchtern Catherine und Angelina Jasmin ihr normales Umfeld verlassen und wird seitdem vermisst. Hinweisen zufolge soll sie sich im Bereich Neuwied/Westerwald aufhalten. Die Polizei Neuwied erbittet Hinweise zum Aufenthalt unter 02631/878-0 oder per Mail kineuwied@polizei.rlp.de.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     



Aktuelle Artikel aus der Region


Kreis Neuwied feiert seinen ersten Ehrenamtstag in St. Katharinen

Neuwied. „Dieses ehrenamtliche Engagement zum Wohle der Allgemeinheit ist keineswegs selbstverständlich“, befand Landrat ...

Ärztlicher Vortrag über Erkrankungen der Speiseröhre

Selters. Der ärztliche Vortrag findet am 25. September um 17:30 Uhr im Medizinischen Versorgungszentrum, Waldstraße 10 in ...

Statt zahlreicher Trauungen neue Standesbeamtin ernannt

Neuwied. Erna Erbert (Mitte) erhielt an diesem Tag ihre Ernennungsurkunde aus den Händen von Bürgermeister Michael Mang und ...

Beim Straßenfest den Nachbarn kennengelernt

Neuwied. Das Stadtteilbüro sowie die Fatih Moschee stellten hierfür Bänke, Tische und alkoholfreie Getränke zur Verfügung ...

100 Jahre Wissen teilen

Neuwied. „Ich freue mich, im Namen des ganzen Teams und der Kursleitenden, Erwachsene und Kinder, Jung und Alt, zu diesem ...

Netzwerk Innenstadt will auch Impulse von außen diskutieren

Neuwied. Eines der zentralen Elemente der künftigen Arbeit ist es, verstärkt auch auf Impulse von außen zu setzen. Dies ...

Weitere Artikel


Handtaschenräuber von Neuwied ist hinter Gitter

Neuwied. Am Montagmorgen wollte der 22-jährige Beschuldigte in der Mittelstraße einer 78-jährigen Neuwiederin von seinem ...

Preußen zu Gast: EHC Neuwied empfängt am Freitagabend Berlin

Neuwied. Die Gäste aus der Hauptstadt stehen derzeit auf dem 13. Tabellenplatz, die Bären sind nach dem Heimsieg gegen die ...

Wintereinbruch bescherte viel Arbeit

Region. In den Abendstunden am Dienstag, 24. November kam es zu einem plötzlichen Wintereinbruch in den Höhenlagen des Dienstgebietes ...

Dr. Ingrid Stollhof erhält Verdienstmedaille des Landes

Neuwied/Mainz. Mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz wurde Dr. Ingrid Stollhof aus Feldkirchen ausgezeichnet. ...

Kunstausstellung mittelrheinischer Künstler eröffnet

Neuwied. Die jährlich stattfindende Kunstausstellung erfreut sich bei Künstlern und Besuchern einer großen Beliebtheit. „Dem ...

Judokas begeisterten in Geschwister-Scholl-Grundschule

Neuwied. In einem kleinen Schnupperkurs begeisterte JCN-Übungsleiter Joseph Wirtz (2. Dan) die Jungen und Mädchen der Klassen ...

Werbung