Werbung

Nachricht vom 23.11.2015 - 13:01 Uhr    

Feuer in der Grundschule Linz

Am Montag, den 23. November wurde gegen 10 Uhr der Feuerwehr Linz ein Brand in der Grundschule in Linz gemeldet. Durch das schnelle Eingreifen der Wehr konnte ein größerer Sachschaden verhindert werden. Personen wurden nicht verletzt.

Linz. In einem Klassenraum, der für Arbeitsgemeinschaften der Schule genutzt wird, kam es zu einem kleinen Feuer, da eine Kiste mit Spielzeug durch Hitze in Brand geriet. Die Kiste stand auf einem Backofen mit eingeschalteten Herdplatten.

Die Schülerinnen, Schüler und das Lehrpersonal hatten frühzeitig das Gebäude verlassen, so dass es zu keinem Personenschaden kam. Die alarmierte Linzer Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff.

Der Raum ist durch den Qualm im Moment nicht mehr benutzbar. Über die Schadenshöhe ist noch nichts bekannt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Marianna Apelt reizten die vielfältigen Möglichkeiten

Neuwied. Im September kommenden Jahres wird sie mit dieser Ausbildung am Marienhaus Klinikum St. Elisabeth beginnen. Der ...

Kartoffelmarkt Steimel: Vier Tage Freiheit für die Muck

Steimel. Die hölzerne Muck war in diesem Jahr schlecht zu Fuß. Ihr Umzug fiel nur kurz aus oder wollte sie den neu gestalteten ...

Auf das WIE kommt es an - Fachtag der Katholische KiTa gGmbH Koblenz

Neustadt. Für rund 120 Mitarbeitende begann der Tag mit einem Wortgottesdienst in der Kirche St. Margarita in Neustadt. Gemeindereferentin ...

Fahrzeuge per Internet zulassen

Neuwied. Zwei Jahre später bietet Stufe drei jetzt ab dem 1. Oktober diesen Jahres noch weitere Möglichkeiten wie die Neuzulassung, ...

Herbstferienprogramm in der Römer-Welt

Rheinbrohl. Wie bei den römischen Soldaten wird dabei gemeinsam der Tag gestaltet. Dabei heißt es, nach einem „langen“ Marsch ...

Geschäfte in Neuwied sind Notinseln für Kinder

Neuwied. In Neuwied wurde das Projekt vom Jugendbeirat der Stadt Neuwied initiiert. Große Unterstützung erhielten sie dabei ...

Weitere Artikel


Iserbachschleife hat nun Aussichtskanzel bei Rüscheid

Rüscheid. 1927 hatte der Verschönerungsverein Rüscheid unweit des Kanzelstandortes einen etwa zehn Meter hohen Aussichtsturm ...

Schlappe für SG Marienhausen in Ebernhahn

Ebernhahn. Zu Beginn konnte Marienhausen noch mithalten, doch in der 14. Minute war es die Mannschaft aus Ebernhahn, die ...

Neuwieder gewinnt erstes Stipendium des Kfz-Landesverbands

Neuwied / Bad Kreuznach. Beim Verbandstag am 18. November in Mainz bekam Maus die Urkunde von Ehrengast Julia Klöckner, Vorsitzende ...

VR-Bank veranstaltet Freiraum-Seminar exklusiv für Frauen

Neuwied. „Wie stellen Sie sich Ihr Leben im Alter vor? Endlich frei von vielen Verpflichtungen, freuen Sie sich, Zeit für ...

ISR Windhagen: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Windhagen. „Wir freuen uns sehr, dass wir zu diesem – für Jung und Alt gleichermaßen – wichtigen Thema mit Herrn Notar Michael ...

„Deichstadtvolleys“ bringen Punkt aus Grimma mit

Neuwied/Grimma. In unmittelbarer Nähe von Leipzig, in Grimma, traf die Mannschaft von Trainer Milan Kocian auf ein etabliertes, ...

Werbung