Werbung

Nachricht vom 14.11.2015    

Zwei Schülerzeitungen aus Kreis Neuwied auf dem Siegerpodest

Sieger im Schülerzeitungswettbewerb 2014/2015 stehen fest 19 Schülerzeitungen im Land Rheinland-Pfalz – in Print- und in online-Format – können sich über kräftige Zuschüsse für ihre Redaktionskassen freuen, denn sie zählen zu den Gewinnern des Schülerzeitungswettbewerbs des Landes 2014/2015.

Symbolfoto

Neuwied/Neustadt. 66 Schülerzeitungen in gedruckter Form und acht online-Zeitungen hatten sich für den Landeswettbewerb beworben, der alle zwei Jahre stattfindet. Bildungsministerin Vera Reiß gratulierte den Sieger-Redaktionen nach der jetzigen Jury-Entscheidung und unterstrich: „Schülerzeitungen tragen ganz entscheidend zu einem offenen und diskussionsfreudigen Schulklima bei. Zugleich stärken sie, ob nun auf der Leserseite oder noch stärker bei den Machern, die Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern. Gute Schülerzeitungen – und in besonderem Maße die jetzt ausgezeichneten – sind aber auch ein Aushängeschild für die jeweilige Schule.“



Die Ministerin bedankte sich zudem bei der 26-köpfigen Jury, in der neben Vertreterinnen und Vertretern der großen Regionalzeitungen im Land, der Lehrer-, Schüler und Elternschaft sowie des Vereins Junge Journalisten Rheinland-Pfalz und der Jugendpresse Deutschland auch die Schulaufsicht und das Ministerium vertreten waren

Der Kreis Neuwied ist mit den beiden nachfolgenden Schulen bei den Siegern vertreten:
2. Preis (200 Euro) Rollypop - Christiane-Herzog-Schule, Neuwied
3. Preis (100 Euro) Pausengong - Wiedtal-Gymnasium, Neustadt/Wied


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zwei Schülerzeitungen aus Kreis Neuwied auf dem Siegerpodest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Nächtlicher Falschfahrer auf der B256 sorgt für Aufruhr - Polizei sucht dringend Zeugen

Neuwied. Um 0.25 Uhr alarmierten mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizeiinspektion Neuwied: Ein Falschfahrer war auf der B256, ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Riskantes Überholmanöver auf der B42 bei Leubsdorf verursacht beinahe Unfall

Leubsdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Vorfall gegen 20.15 Uhr. Der Geschädigte war mit seinem ...

Fachkräfteallianz Neuwied wirbt für 3. Neuwieder Ausbildungsmesse und Job-Turbo für Geflüchtete

Neuwied. Die Fachkräfteallianz Neuwied kam kürzlich zu ihrem ersten Treffen in diesem Jahr zusammen, um bedeutende Themen ...

Weitere Artikel


Julia Klöckner kommt in die Neuwieder Innenstadt

Neuwied. Am Freitag, 20. November 2015 (15.00-17.00 Uhr) wird Julia Klöckner in der Mittelstraße (Höhe Modehaus Leiniger) ...

"Wir alle sind Frankreich" - Trauer und Entsetzen überall

Region. Es gibt in unseren drei Landkreisen viele Schul- und Städtepartnerschaften mit dem Nachbarland Frankreich. Rheinland-Pfalz ...

„Vocal Recall“ mit neuem Programm im Alten Bahnhof

Puderbach. Den „Stress im Vorfeld“, einst als Bett im Kornfeld bekannt geworden, bauten die Jazz-Sängerin Alice und ihre ...

Flüchtlingshilfe: Stadt lädt zum Markt der Möglichkeiten ein

Neuwied. Die stetig steigende Zahl der Flüchtlinge, die bei uns Schutz suchen, stellt unsere Stadt vor große Herausforderungen, ...

Kita-Arbeit: frühstart-Praxisforen starten in Neuwied

Neuwied. Nun sollen durch die Praxisforen auch alle anderen Neuwieder Kindertagesstätten an diesem Erfolg teilhaben. Gefördert ...

Reithalle wurde zum Kinosaal

Neuwied. Rund 60 Grundschulkinder verfolgten Popcorn knuspernd und auf Strohballen sitzend in der Reithalle der Pferdepension ...

Werbung