Werbung

Nachricht vom 13.11.2015    

Waldbildungstag: Auch Steilhänge forstlich nutzbar

Der Kreiswaldbauverein Neuwied hatte kürzlich nach Breitscheid (Wied) zu seinem jüngsten Waldbildungstag eingeladen. Ziel dieses Waldbildungstages war es, die besonderen waldbaulichen Herausforderungen bei der Bewirtschaftung der Steilhänge an der Wied kennenzulernen.

Die Besucher freuen sich auf eine interessante Wanderung durch den Breitscheider Wald mit Revierförster Hans-Werner Neitzert. Foto: Privat

Breitscheid (Wied). Die Vorsitzende, Dr. Gisela Born-Siebicke, konnte dazu mehr als 50 Teilnehmer begrüßen. Revierförster HansWerner Neitzert hatte sich bestens präpariert und konnte vor Ort vor allem die Überführung ehemaliger Niederwälder in nachhaltig leistungsfähige Waldbestände erläutern. Er zeigte dabei, wie eine landschaftsangepasste Forstbewirtschaftung zugleich Vorzüge bei der Sicherung der Biodiversität bringt. Diese Umwandlung betraf zum einen die Baumartenzusammenset-zung, wobei vor allem Eichen- und Buchenwälder behutsam durch Douglasien ergänzt wur-den. Zum Anderen galt es, auch in Steilhängen durch eine sorgfältige Feinerschließung und den vorsichtigen Einsatz des Harvesters die Wirtschaftlichkeit der Waldnutzung zu erhöhen.

Die anschauliche Erläuterung vor Ort wurde allen Teilnehmern möglich, weil Heinz Josef Etscheid, Vorstandsmitglied im Kreiswaldbauverein Neuwied, gute organisatorische Vorarbeit einschließlich des Transports der Besuchergruppen geleistet hatte. Er wurde tatkräftig unterstützt durch Willibert Prangenberg, ebenfalls Mitglied im Vorstand. Anhand von Schautafeln, besonders anschaulich aber auch aus eigenem Erleben, stellte er die Geschichte des Basaltabbaus in der Region mit seinen landschaftsprägenden Auswirkungen dar.

Im besten Sinne krönender Abschluss des Waldbildungstages war die Möglichkeit, das Roßbacher Häubchen auf steilen Wander- und Wirtschaftswegen zu ersteigen. Hier bot sich ein phantastischer Blick auf die buntgefärbten Herbstwälder der Wiedtalhänge − ein fast alpiner Abschluss einer gelungenen Fortbildungsveranstaltung des Kreiswaldbauvereins Neuwied im Zusammenarbeit mit dem Forstamt Dierdorf.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Waldbildungstag: Auch Steilhänge forstlich nutzbar

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Polizei Neuwied: Unfälle und illegales Glückspiel

Die Polizeiinspektion schreibt in ihrem Wochenendbericht vom 15. Bis 17. Januar von diversen Unfällen und Unfallfluchten. Daneben hat sie in einer Neuwieder Wohnung illegales Glücksspiel unterbunden.


Familie aus Kleinmaischeid wird 100. Mitglied der Wäller-Markt-Genossenschaft.

Der Vorstand der im September gegründeten Wäller Markt Genossenschaft, Andreas Giehl, erfreut sich auch zu Beginn des neuen Jahres über viele Beitrittserklärungen die in regelmäßigen Abständen eintreffen. Darunter befand sich auch das Ehepaar Jasmin und Rainer Hoffmann aus Kleinmaischeid.


Landrat fordert zweites Landesimpfzentrum für Kreis Neuwied

Seit drei Wochen sind die mobilen Impfteams in Senioreneinrichtungen aktiv. Auch das Impfzentrum hat die ersten Betriebstage ohne Probleme absolviert.


Region, Artikel vom 16.01.2021

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Präsident Rainer Kaul zieht erste Bilanz von aufsuchenden Impfungen und Testungen von Alten- und Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz.


„Die Bären“ initiieren Spendenaktion für Zoo Neuwied

Der Neuwieder Eishockeyverein „Die Bären“ sammelte über 1.000 Euro mit einer Aufkleberaktion am Samstag, den 16. Januar für den Zoo Neuwied. Eine Idee, die die Fans begeisterte.




Aktuelle Artikel aus der Region


25-Jähriger begeht unter Alkoholeinfluss Unfallflucht

Asbach. In der Nacht von Samstag auf Sonntag befuhr ein 25-jähriger Fahrer eines PKW Audi die Asbacher Straße in Hussen in ...

Desinfektionsmittel und Masken an Tafel Puderbach gespendet

Puderbach. Gerade in Zeiten der Pandemie ist es noch schwieriger für die Armen unter uns klar zu kommen. Da das Geld an allen ...

Unfallflucht und Sachbeschädigungen an Fahrzeugen

Unfallflucht
Dierdorf. Am 15. Januar 2021, zwischen 10 und 11 Uhr entfernte sich ein unbekannter Fahrzeugführer nach einem ...

Landrat fordert zweites Landesimpfzentrum für Kreis Neuwied

Neuwied. „Es wird jetzt dringend ein weiterer Impfstoff benötigt, der weniger hohe Anforderungen an Lagerung, Logistik und ...

Polizei Neuwied: Unfälle und illegales Glückspiel

Neuwied. Am Freitagmorgen wurde der PI Neuwied eine Verkehrsunfallflucht in Neuwied in der Bogenstraße gemeldet. Ein hier ...

Regenbogenhaus bietet digitale Hausaufgabenhilfe

Neuwied. Um teilnehmen zu können benötigen die Kinder einen Link, den sie sich im Regenbogenhaus abholen können (montags ...

Weitere Artikel


Weihnachtsbasar in Windhagen für behinderte Kinder

Windhagen. Adventskränze und –gestecke, Weihnachtsdekoration, kunsthandwerkliche Holz-, Keramik und Näharbeiten, selbstgemachte ...

Motocross Club Ohlenberg ist stolz auf seine Meister

Kasbach-Ohlenberg. Thomas Hütsch, 2. Vorsitzender des Clubs, begrüßte danach die rund 250 Gäste. Unter ihnen waren auch die ...

Seniorensicherheitsberater in Neuwied helfen weiter

Neuwied. Denn schon kleine Vorsichtsmaßnahmen können den Plan von Kriminellen vereiteln. Die richtigen Kniffe dafür verraten ...

KSC Karate Team: 3 Edelmetalle bei Deutscher Meisterschaft

Puderbach / Ludwigsburg. Die Deutschen Meisterschaften der Alterklasse U14 sind der Höhepunkt des Jahres für die Jugendlichen. ...

Der Advent naht: Bad Hönningen im Weihnachtszauber

Bad Hönningen. Historische Karusselle, Ponyreiten, Griseldis und der Märchenonkel, die in der Märchenstube spannende Geschichten ...

SPD Rheinbreitbach: Keine Fristverlängerung bei Windkraft

Rheinbreitbach. Die SPD-Mitglieder im Orts- wie im Verbandsgemeinderat hatten deshalb allen planungsrechtlichen Beschlüssen ...

Werbung