Werbung

Nachricht vom 12.10.2015    

Sport und Spiel in der „Offenen Turnhalle“

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied organisiert gemeinsam mit dem Turnverein Gladbach, der KG Gladbach, dem TTC St. Georg Gladbach e.V und dem Programm „Integration durch Sport“ der Sportjugend Rheinland-Pfalz, in den Herbstferien ein kostenfreies Angebot für Mädchen und Jungen von sechs bis 15 Jahren.

Neuwied. Vom 19. bis 23. Oktober, jeweils 14 bis 17 Uhr, steht Jugendlichen die Sporthalle in Gladbach mit tollen Angeboten zur Verfügung. Sie können viele Sportarten, wie Rope Skipping, LaGym, Drums Alife, die durch Übungsleiter der Vereine angeboten werden, kennenlernen, Fußball im Cage Soccer spielen ,die Hüpfburg ausprobieren, einen Tanz einstudieren, einen Rollbrettführerschein machen und tolle Preise beim Cage Soccer Turnier erhalten.

Ziel der Veranstaltung ist es, in Gladbach ein attraktives kostenfreies Angebot zu schaffen, welches sich an den Bedürfnissen der Mädchen und Jungen orientiert. Der integrative Charakter dieses Angebotes steht an vorderster Stelle, durch die sportlichen Angebote soll der Austausch zwischen den Kulturen gefördert werden. Werte wie Toleranz, Fairness und Gemeinschaft sollen gelebt werden. Zudem ist das Reinschnuppern in unterschiedliche Sportarten auch eine tolle Möglichkeit, eine Sportart kennen zu lernen und bei Interesse stehen auch gleich die richtigen Ansprechpartner zur Verfügung. Unbedingt mitbringen sollten die Teilnehmer Hallenturnschuhe und CDs mit guter Musik.



Durch die Kooperation und Vernetzung mit den ortsansässigen Vereinen wünscht sich die zuständige Mitarbeiterin Tanja Buchmann vom Kinder- und Jugendbüro, weitere Grundlagen und attraktive Angebote für Kinder- und Jugendliche im Stadtteil zu schaffen. Anregungen, Infos und Kontakt: Tanja Buchmann, Kinder- und Jugendbüro, Pfarrstraße 8, 56564 Neuwied.Tel. 02631/802172, tbuchmann@neuwied.de



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Spendenaufruf: Drei Jahre alter Marc benötigt Hilfe für Nierentransplantation und ein neues Dach

Gieleroth. Der kleine Marc leidet bereits seit seiner Geburt an Nierenversagen. Seine Familie und seine drei Geschwister ...

Wahlvorbereitung läuft auf Hochtouren: Verzögerung bei Briefwahlunterlagen fast aufgeholt

Neuwied. Seit Montag (6. Mai) hat das Briefwahlbüro der Stadt Neuwied im Amalie-Raiffeisen-Saal, "Heddesdorfer Straße 33", ...

Schokolade aus Amsterdam: 100 Lastenradfahrer transportieren süße Fracht bis zum Weltladen Linz

Linz / Andernach / Amsterdam. Chocolatemakers ist eine kleine Manufaktur, die 2011 gegründet wurde und sich auf nachhaltige ...

Landkreis Neuwied erhält 2,7 Millionen Euro für den Klimaschutz

Kreis Neuwied. "Die von uns beantragten Projekte wurden vom Mainzer Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität ...

200 Jugendliche der Jugendfeuerwehren Kreis Mettmann zu Gast in Roßbach

Roßbach. Die Jugendlichen bekamen auch Besuch von Ortsbürgermeister Thomas Boden und Wehrführer Thorsten Wagner mit einigen ...

Feuerwehr Rengsdorf-Waldbreitbach unterstützte nach Unwetter in der Verbandsgemeinde Ruwer

Rengsdorf-Waldbreitbach. Die Überörtliche Hilfe wird durch die vier Landkreise der Rettungsleitstelle Montabaur gebildet ...

Weitere Artikel


Zum Seniorenkongress in der Rheingoldhalle Mainz

Neuwied / Mainz. Hier kommen Verantwortliche aus Politik, Kommunen, Wirtschaft, Wissenschaft und Ehrenamt zusammen und stellen ...

Gemeinsam mit den Bürgern die Stadt entwickeln

2.500 Neuwiederinnen und Neuwieder über 16 Jahre erhalten daher dieser Tage Post aus dem Rathaus. Inhalt: ein umfangreicher ...

Diabetes-Infoveranstaltung mit Gebärdensprachdolmetscher

Neuwied. Diabetes ist eine der am schnellsten wachsenden Volkskrankheiten. Heute leidet jeder 13. Mensch in Deutschland an ...

Zurück in Erfolgsspur: Bären siegen im Harz

Braunlage/Neuwied. Die gastgebenden Falken aus dem Harz waren vor dem Spiel gegen die Bären sieglos, und sie bleiben es auch ...

Der letzte Vorhang für Big Band Georg Wolf ist gefallen

Kleinmaischeid. Über 600 Besucher kamen zu den beiden Abschiedskonzerten der Big Band in das Bürgerhaus Kleinmaischeid. Die ...

Erfolgreicher Finallauf zur Deutschen Amateur Motocross

Ohlenberg. Bis zum Schluss blieb es bei den Fahren des MCC-Ohlenberg spannend welchen Platz sie wohl in der Meisterschaft ...

Werbung