Werbung

Nachricht vom 11.10.2015    

Erfolgreicher Finallauf zur Deutschen Amateur Motocross

Die Würfel sind gefallen. Die Motocross Saison 2015 ging am Wochenende, 10./11. Oktober, mit dem Finallauf zur Deutschen Amateur Motocross Meisterschaft in Kleinhau (Düren) zu Ende. Meisterschaft. MCC-Ohlenberg gratuliert seinen Meistern.

Foto: privat

Ohlenberg. Bis zum Schluss blieb es bei den Fahren des MCC-Ohlenberg spannend welchen Platz sie wohl in der Meisterschaft 2015 gegenüber der starken Konkurrenz verteidigen würden. Bei herrlichstem Oktoberwetter und perfekten Bahnverhältnissen konnten daher noch einmal alle Fahrer zeigen, was in Ihnen steckt und lieferten sich zum Teil spektakuläre Zweikämpfe. Mit großem Erfolg für das Team um den MCC-Ohlenberg, können sich doch nun einige von Ihnen über den Titel des Meisters freuen.

Nach insgesamt acht gefahrenen Rennen stehen nun folgende Meisterschaftsstände fest:

Klasse Minis: 6. Luke Bellersheim (Ohlenberg)
Klasse 50-56 ccm: 4. Jannis Mertins (Unkel)
Klasse 50-58 ccm: 1. David Fischer (Gummersbach), 9. Julius Höver (Bonn)
Klasse 85 Senioren: 1. Carl Ostermann (Bonn), 4. Jonathan Frorath (Rheinbrohl), 5. Dennis Schlösser (Thomasberg), 8. Fabian Trossen (Linz), 17. Dennis Weiss (Troisdorf), 18. Daniel Weiss (Troisdorf)
Klasse Jugend MX 2: 1. Sandro Lorsbach (Neustadt), 8. Carmen Allinger (Brackenheim), 16. Nico Wester (Ohlenberg), 17. Vincent Hütsch (Ohlenberg), 29. Jonas Höver (Bonn)
Klasse Aufsteiger Junioren MX 2: 2. Vincent Hütsch (Ohlenberg), 3. Steve Brassel (Neustadt), 5. Benedikt Frorath (Rheinbrohl), 16. Yannik Hellen (Ruppichterroth), 18. Stephanus Richter (Erpel), 21. Marius Schneider (Königswinter), 24. Jonas Höver (Bonn)
Klasse Aufsteiger Junioren Open: 9. Thomas Zimmermann (Bad-Honnef), 17. Marc Schumacher (Neustadt)
Klasse Damen: 1. Carmen Allinger (Brackenheim) Klasse National MX 2: 3. Carmen Allinger (Brackenheim), 25. Benedikt Frorath (Rheinbrohl)
Klasse National Open: 18. Thomas Frorath (Rheinbrohl), 22. Werner Klaes (Königswinter)
Klasse Senioren: 8. Stephanus Richter (Erpel), 19. Daniel Braun (Hennef) Klasse Veteranen: 3. Thomas Frorath (Rheinbrohl), 4. Heinz-Peter Vonester (Eitorf), 16. Werner Klaes (Königswinter)
Klasse Twin Shock: 9. Micheal Iven (Ohlenberg)
Klasse Inter DAM: 1 Pascal Proenen (Kreuzau), 4. Christian Gerhards (Hennef), 17. Sandro Lorsbach (Neustadt), 38. Heinz-Peter Vonester (Eitorf), 39. Chris Weberphals (Köln)
Klasse Inter MX 2: 1. Christian Gerhards (Hennef), 11. Sandro Lorsbach (Neustadt), 15. Chris Weberphals (Köln)
Klasse Inter Open: 1. Pascal Proenen (Kreuzau), 17. Heinz-Peter Vonester (Eitorf)



Die Meisterfeier des DAMCV findet in diesem Jahr im Bürgerhaus in Kasbach statt und wird vom MCC-Ohlenberg ausgerichtet. Dort werden dann die ersten fünf Fahrer aller Klassen geehrt und von ihren Fans gefeiert. Der MCC-Ohlenberg gratuliert all seinen Fahrern zu einer erfolgreichen Rennsaison 2015 und besonders seinen frischgebackenen Meistern.


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erfolgreicher Finallauf zur Deutschen Amateur Motocross

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Jungs vom Wasserturm bleiben im Spitzentrio der Oberliga

Neuwied. "Ein ganz wichtiger Sieg, bei dem man auch erkannt hat, dass wir uns fußballerisch richtig weiterentwickelt haben", ...

Smith schießt Bären zum Overtime-Sieg

Neuwied. "Wir wollen nach Möglichkeit am Ende der Saison ganz oben stehen, aber in so einer langen Saison kann viel passieren", ...

Neuwieder landet bei Bundesjugendvergleichsfliegen auf Rang sieben

Neuwied/Laucha. In der Individualwertung reichte es immerhin für Rang sieben im 37-köpfigen Starterfeld. Insgesamt 14 der ...

EHC Neuwied startet in eine Marathon-Saison

Neuwied. Die Mannschaft von Trainer Leos Sulak gastiert am Freitagabend (30. September) ab 20.15 Uhr beim ESV Bergisch Gladbach ...

Nach erfolgreicher deutscher Meisterschaft: Ringer des RC Neuwieds starten beim Itenga Cup Wiesbach

Neuwied / Wiesbaden. Erik Hanikel konnte erneut den ersten Platz – knapp vor seinem Zwillingsbruder - in der Gruppe 38 kg ...

Erfolge für Jung und Alt - Athleten der LG Rhein-Wied bewiesen ihr Können

Neuwied. In drei Entscheidungen, über 100 Meter, 200 Meter und 400 Meter, ging Adorf im bayrischen Erding auf die Laufbahn. ...

Weitere Artikel


Der letzte Vorhang für Big Band Georg Wolf ist gefallen

Kleinmaischeid. Über 600 Besucher kamen zu den beiden Abschiedskonzerten der Big Band in das Bürgerhaus Kleinmaischeid. Die ...

Zurück in Erfolgsspur: Bären siegen im Harz

Braunlage/Neuwied. Die gastgebenden Falken aus dem Harz waren vor dem Spiel gegen die Bären sieglos, und sie bleiben es auch ...

Sport und Spiel in der „Offenen Turnhalle“

Neuwied. Vom 19. bis 23. Oktober, jeweils 14 bis 17 Uhr, steht Jugendlichen die Sporthalle in Gladbach mit tollen Angeboten ...

SG Ellingen II strauchelt - 2:0 Derbypleite gegen Puderbach II

Urbach. In der ersten Halbzeit sahen die zahlreichen Zuschauer in Urbach eine ausgeglichene Partie mit leichten spielerischen ...

Frühstück mit Hahn auf dem Heddesdorfer Berg

Neuwied. „Ich habe mich über das große Interesse sehr gefreut. Ich möchte mit den Menschen in Kontakt kommen und dazu nutzen ...

Kunsthandwerkermarkt Linz mit vielfältigen Facetten

Linz. Einfach nur stöbern, etwas Schönes für die Wintergarderobe entdecken oder in einem der Marktcafés in der herbstlichen ...

Werbung