Werbung

Nachricht vom 14.09.2015    

SG Wienau kehrte mit leeren Taschen aus Staudt zurück

Die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen spielte am Sonntag 13. September in Staudt. Das Team hatte sich viel vorgenommen für dieses Spiel, musste dann aber die Punkte nach einer 3-2 Niederlage leider in Staudt lassen.

Staudt/Marienhausen. In der 15. und 21. Minute ging Staudt überraschend mit 2:0 in Führung. Im Gegenzug konnte Matthias Dreser in der 22. Minute den Anschluss zum 2:1 erzielen. Nach der Pause brachte der eingewechselte Mariusz Placzek mehr Druck und Ordnung in das Angriffsspiel. Er war es auch, der in der 69. Minute den Ausgleich erzielte.

Nun machte die SG Wienau/Marienhausen weiter Druck, vergab aber mehrere hochkarätige Chancen. So kam es dann wie so oft, Staudt schloss in der 78. Minute einen Konter erfolgreich ab zum 3:2 Endstand ab. Der Sieg war etwas glücklich, aber insgesamt gesehen machte man auf Wienauer Seite zu viele individuelle Abspielfehler, wodurch die Mannschaft von Staudt immer wieder ins Spiel kam.

Das nächste Spiel hat die erste Mannschaft am Sonntag 20. September um 14.30 Uhr in Marienhausen gegen die Spvvg. Haiderbach.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Wienau kehrte mit leeren Taschen aus Staudt zurück

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Hund fällt Spaziergänger an und verletzt ihn im Gesicht

Am Samstag, dem 16. Oktober wurde im Bereich der Heldenbergstraße in Neuwied-Irlich im Zeitraum zwischen 16 und 17 Uhr ein Spaziergänger durch einen frei laufenden Hund gebissen und hierbei erheblich im Gesicht verletzt.


Region, Artikel vom 16.10.2021

Tourplan des Impfbusses im Kreis Neuwied

Tourplan des Impfbusses im Kreis Neuwied

Die sechs Impfbusse der Landesregierung sind weiter erfolgreich im Einsatz. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz konnten seit Beginn der Impfbuskampagne am 2. August mehr als 58.000 Schutzimpfungen verabreicht werden.


Polizei Straßenhaus sucht Zeugen zu Unfallfluchten

In ihrer aktuellen Pressemeldung berichtet die Polizei Straßenhaus von zwei Unfallfluchten in Dernbach und Dierdorf. In beiden Fällen werden Zeugen gesucht.


Region, Artikel vom 16.10.2021

18-Jährige bei Unfall verletzt

18-Jährige bei Unfall verletzt

Am Samstag, dem 16. Oktober, gegen 8:45 Uhr, befuhr eine 18-jährige Fahrerin die L256 aus Richtung Roßbach kommend in Fahrtrichtung Linz am Rhein. Es kam zum Unfall, bei dem die Frau verletzt wurde.


29 Mitglieder vom RV Kurtscheid absolvieren ihr Reitabzeichen

Das Reitschulteam von Gut Birkenhof und die Pferdewirtschaftsmeister Denise Ewenz und Kai Schaffner hatten in den Herbstferien alle Hände voll zu tun: Viele junge Mitglieder des Reitervereins Kurtscheid (RVK) hatten sich für den Lehrgang „Reitabzeichen“ (RA) angemeldet.




Aktuelle Artikel aus der Sport


29 Mitglieder vom RV Kurtscheid absolvieren ihr Reitabzeichen

Bonefeld/Kurtscheid. Zur Siegerehrung am 15. Oktober 2021 traf man sich dann ganz stolz zum gemeinsamen Pressefoto mit erfolgreichem ...

917 Zuschauer sehen 4:2-Bären-Sieg

Neuwied. Es war für die Bären die erwartet undankbare Aufgabe. Hatte die Mannschaft von Trainer Leos Sulak im Vorfeld der ...

BBC Linz: Neues Trainerteam für Mädels und Jungs in der U12

Linz. Das erste Training in der Miesgesweghalle startete mit dem gemeinsamen Aufwärmen. Im Anschluss wurde die Gruppe nach ...

VC Neuwied: Außenangreiferin Julia Wenzel fällt aus

Neuwied. Dass der Ausfall sportlich und menschlich schwer wiegt, daran lässt Manohar Faupel, Geschäftsführer der Deichstadtvolleys, ...

Karate: Mariel Weiler gewinnt Bronze bei der U18 DM

Ludwigsburg/Puderbach. Johannes Block zeigte sehr starke Kata und konnte sich bis in die Runde der letzten Acht durchsetzen. ...

RV Kurtscheid lädt zum Reitertag ein

Kurtscheid. Unter anderem wird es ab 14.30 Uhr einen Pony-Führzügel-Wettbewerb mit Kostüm für die kleinsten Teilnehmer geben. ...

Weitere Artikel


Sieg und Niederlage für SG Wienau II

Dierdorf/Girod. Bis zur Halbzeit war es gegen Türkyemspor Ransbach ein ausgeglichenes Spiel mit Torgelegenheiten auf beiden ...

Der Ball rollt wieder in Neuwied-Feldkirchen

Neuwied. Mit einem Augenzwinkern berichtete der rheinland-pfälzische Minister des Innern, für Sport und Infrastruktur, Roger ...

Großmaischeid feiert Quätsche Kärmes

Großmaischeid. Los ging es am Freitagabend, den 11. September mit der „Springbreakparty“. Die Besucher wurden durch die Dekoration ...

Traktoren trafen sich in Rengsdorf

Rengsdorf. Der Förderverein der Rockfreunde Rengsdorf hatte zum 18. Mal zum Traktor- und Veteranentreffen auf den Rengsdorfer ...

Gesangverein Harmonie feierte 105. Geburtstag

Isenburg. Unter dem Motto „Wir schenken euch ein Lied“ wurde am Samstagabend, dem 12. September im Gemeindehaus der Festkommers ...

Shout loud Ausgabe Fünf: Metalcore im Neuwieder Big House

Neuwied. Zu der mittlerweile fnften Ausgabe ist es den Machern gelungen, fünf regional und überregional bekannte Bands zu ...

Werbung