Werbung

Nachricht vom 13.09.2015    

Gesangverein Harmonie feierte 105. Geburtstag

Am Wochenende, 12./13. September feierte der Isenburger Gesangverein „Harmonie“ seinen Geburtstag im Gemeindehaus zu Isenburg. Insgesamt 13 Gastchöre kamen zu dem zweitägigen Sängerfest und brachten ihre „Geburtstagsständchen“.

Sivia Holzhauser vom Kreischorverband, Fred Hermann, Karl-Heinz Bender, Sieglinde Hermann und Wolfgang Kocherscheidt vom Kreischorverband (von links). Foto: privat

Isenburg. Unter dem Motto „Wir schenken euch ein Lied“ wurde am Samstagabend, dem 12. September im Gemeindehaus der Festkommers gefeiert. Singen stand ganz klar im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung. Bei dem Fest war zu hören, dass der Chor eigentlich schon wesentlich länger besteht. Im Jahre 1910 entstand der Gesangverein aus dem Kirchenchor „St. Katharina“, der Schutzpatronin der Isenburger Kirche.

Als der zweite Weltkrieg zu Ende war, gab man sich den heutigen Namen „Harmonie“. Ein weiterer Meilenstein war, den reinen Männerchor in einen gemischten Chor zu verwandeln. Dies passierte vor 25 Jahren. Ein großes Ereignis für den Chor ist das jährliche Traktortreffen am Vatertag, wenn die Traktoren aus 60 Jahren die Dorfmitte bevölkern. Bei weiteren Festen ist der Chor in Aktion und gibt den musikalischen Rahmen. Regelmäßig singen die Damen und Herren in der Pfarrkirche.



Wie meinte die Vorsitzende des Chores Elke Merz beim Festakt: „Gesang ist das Band, das uns alle zusammenführt.“ Dies bewies die große Zahl der Gastchöre am Wochenende. Wolfgang Kocherscheidt und Silvia Holzhauser ehrten beim Festkommers langjährige Mitglieder und überreichten Urkunden: Fred und Sieglinde Hermann für 25 Jahre Vorstandsarbeit. Karl-Heinz-Bender erhielt Ehrungen für 40 Jahre im Vorstand und 60 Jahre aktives Singen.

Die Isenburger plagt noch ein Problem, mit dem sich viele Chöre auseinandersetzen müssen. Die Zahl der Aktiven sinkt. Nur noch 17 Akteure zählt der Chor „Harmonie“. Es wäre der Geburtstagswunsch neue aktive Mitglieder, egal ob weiblich oder männlich, zu gewinnen, die Spaß am Singen haben. Chorprobe ist jeden Mittwoch um 19 Uhr im Gemeindehaus. (woti)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Gesangverein Harmonie feierte 105. Geburtstag

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


„LUMAGICA“ bringt das Rasselstein-Gelände Neuwied zum Leuchten

Heute (24. September) eröffnet der magische Lichter-Park „LUMAGICA“ Neuwied erstmals seine Tore für die Besucher. Das in Teilen stillgelegte Rasselstein-Gelände wird sich für sechs Wochen in eine leuchtende Zauberwelt verwandeln. Nach Bergen, Malmö, Vancouver und New York reiht sich Neuwied in die Liste illustrer und illuminierter Veranstaltungsorte ein.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, dem 24. September 26 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 312. Intensivbettenauslastung steigt leicht auf 4,28. Der Kreis bleibt bei allen drei Leitindikatoren in der untersten Warnstufe 1.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Am Donnerstag, dem 23. September um 14 Uhr kam es auf der Landstraße 251 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Unfallverursacher war stark alkoholisiert. Der Führerschein ist wohl lange weg.


Heinrich Haus Neuwied hat nun eine eigene Pflegeschule

Am 1. September hat das Heinrich-Haus eine eigene Pflegeschule eröffnet. 17 Auszubildende haben an dem Tag ihre generalistische Ausbildung gestartet. Bei der offiziellen Eröffnung am 24. September gab es viel Lob aus der Politik.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Der Herbst hält Einzug im Zoo Neuwied

Der Herbst hält Einzug im Zoo Neuwied

Auch wenn es in den letzten Tagen nachmittags mit warmen Temperaturen und Sonnenschein noch nicht den Anschein hatte, so lassen die nebligen Morgen mit Temperaturen im einstelligen Bereich keinen Zweifel zu: Es ist Herbst geworden, auch im Zoo Neuwied.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jahreshauptversammlung der Husarencorps Grün‐Weiss Linz

Linz. In seinen Eingangsworten sprach Genz von einer aufregenden Session 2020, welche als Jubiläumssession mit der Ausrichtung ...

Jahreshauptversammlung bei St. Georg Schützenbruderschaft Irlich

Irlich. Nach der Begrüßung durch 1. Brudermeister Frank Breidbach gedachte die Versammlung den verstorbenen Mitgliedern der ...

Linzer Elferrat wählt neuen Kommandanten

Linz. Nach der Pandemiegeschuldeten Pause beginnen auch die Linzer Jecken wieder mit den Vorbereitungen auf die neue Session ...

Waldbildungstage des Kreiswaldbauvereins Neuwied

Neuwied. Der Kreiswaldbauverein Neuwied lädt zu einer Informationsveranstaltung über die neuen Fördermöglichkeiten zur Bewältigung ...

VdK-Ortsverband Bad Hönningen-Rheinbrohl berichtet

Bad Hönningen. Beim Ortsverbandstag des VdK Bad Hönningen-Rheinbrohl präsentierte der wiedergewählte Vorsitzende Hans Werner ...

Neuer Vereinsstammtisch für Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Gladbach

Neuwied-Gladbach. Ziel ist es, in regelmäßigen Abständen – immer am ersten Montag eines Monats – über aktuelle Geschehnisse ...

Weitere Artikel


Traktoren trafen sich in Rengsdorf

Rengsdorf. Der Förderverein der Rockfreunde Rengsdorf hatte zum 18. Mal zum Traktor- und Veteranentreffen auf den Rengsdorfer ...

SG Wienau kehrte mit leeren Taschen aus Staudt zurück

Staudt/Marienhausen. In der 15. und 21. Minute ging Staudt überraschend mit 2:0 in Führung. Im Gegenzug konnte Matthias Dreser ...

Sieg und Niederlage für SG Wienau II

Dierdorf/Girod. Bis zur Halbzeit war es gegen Türkyemspor Ransbach ein ausgeglichenes Spiel mit Torgelegenheiten auf beiden ...

Shout loud Ausgabe Fünf: Metalcore im Neuwieder Big House

Neuwied. Zu der mittlerweile fnften Ausgabe ist es den Machern gelungen, fünf regional und überregional bekannte Bands zu ...

Wohnraum für anerkannte Flüchtlinge im Raum Linz gesucht

Linz. Auch wenn ein Asylbewerber als Flüchtling anerkannt worden ist, besteht ein weiterer Bedarf an Hilfestellungen, um ...

Neue Azubis bei der Agentur für Arbeit Neuwied

Neuwied. Aktuell bildet die Agentur für Arbeit Neuwied in zwei Jahrgängen insgesamt sieben junge Frauen und Männer aus. Zusammen ...

Werbung