Werbung

Nachricht vom 13.09.2015    

Neue Azubis bei der Agentur für Arbeit Neuwied

Auch in diesem Jahr bildet die Agentur für Arbeit Neuwied junge Menschen aus. Zwei Frauen und ein Mann stellen sich der dreijährigen Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen. Damit sichert sich die Agentur für Arbeit Neuwied ihren Fachkräftebedarf.

Das Foto zeigt die drei neuen Azubis Christina Massold, Maren Blau und Philipp Hauck zusammen mit dem Fachausbilder Joachim Göderz, der Fachausbilderin Claudia Jungen, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung Karl-Ernst Starfeld, dem Vorsitzenden des Personalrats Volker Born, dem Teamleiter der Eingangszone Thomas Börß und der Fachkraft Pädagogik Eva Hommen. (Es fehlen die Studierenden Svenja Adler, Nina Bollen und Luca D‘Ascenzo). Foto: privat

Neuwied. Aktuell bildet die Agentur für Arbeit Neuwied in zwei Jahrgängen insgesamt sieben junge Frauen und Männer aus. Zusammen im Ausbildungsverbund mit den Nachbaragenturen sind es in drei Jahrgängen damit 35 Azubis.

Während der dreijährigen Ausbildung durchlaufen die Nachwuchskräfte alle Tätigkeitsbereiche der Arbeitsagentur. Die praktische Ausbildung wird ergänzt durch die Berufsschule in Neuwied und Lehrgängen und Seminaren in verschiedenen Bildungsstätten der Bundesagentur für Arbeit.

Die Nachwuchskräfte werden ausgebildet für einen Einsatz in allen Bereichen der Agentur für Arbeit und der Jobcenter.

Zusätzlich zu den Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen beginnen in der Agentur für Arbeit Neuwied in diesem Jahr drei junge Menschen ihr Studium bei der Bundesagentur für Arbeit.

In einem dreijährigen dualen Studiengang können Studierende den Abschluss zum „Bachelor of Arts“ in den Fachrichtungen Arbeitsmarktmanagement oder beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement erlangen. Die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat Ihre Standorte in Mannheim und in Schwerin.

Wer Interesse an einer Ausbildung oder einem Studium bei der Agentur für Arbeit in Neuwied hat, kann sich für das Jahr 2016 noch bis zum 15. September bewerben. Bewerbungen werden von Gabriele Krings (Telefon: 0651/2058300 – E-Mail: Trier.IS-Aqua@arbeitsagentur.de) in der Agentur für Arbeit Trier, Dasbachstr. 9, 54292 Trier entgegen genommen.

Über Zugangsvoraussetzungen informieren die BerufsberaterInnen in den Geschäftsstellen vor Ort. Kontakt zur Berufsberatung kann man über das Service Center mit der kostenlosen Hotline: 0800 4555 00 herstellen.

Zahlreiche Informationen zum Thema Ausbildung und Studium bei der Bundesagentur für Arbeit gibt es auch im Internet unter: http://www.arbeitsagentur.de über den Button „Über uns“.



Kommentare zu: Neue Azubis bei der Agentur für Arbeit Neuwied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Das neue Kita-Jahresprogramm der VHS Neuwied ist online

Neuwied. Die herunterladbare PDF-Datei ist ab sofort unter www.vhs-neuwied.de online.

Darin enthalten sind zum Beispiel ...

36. Keramikmarkt der Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl

Rheinbrohl. Es wird das gesamte Weihnachtssortiment wie Engel, Glocken, Kerzenständer, Windlichter, Duftlämpchen, Gebäckdosen ...

Plakatkampagne "FAMILIE DIGITAL" der Familien- und Erziehungsberatungsstelle Bad Honnef

Bad Honnef. Erster Beigeordneter der Stadt Bad Honnef Holger Heuser sagte: „Digitalisierung wird im Rahmen des Homeschoolings ...

Durch Laubachtal und Rheingau wandern

Leutesdorf. Wanderung durch das Laubachtal
Am 3. November sind die Mittwochswanderer mit Peter Laubenthal im Laubachtal ...

Ferienfreizeit "Sport & Spiel im Ring“ verging wie im Flug

Kreis Neuwied. Spaß an Spiel und Bewegung unter Gleichaltrigen und unter freiem Himmel war den in diesem Fall ausschließlich ...

Vorsicht, Waschbären sind Plagegeister!

Region. Der Waschbär (Procyon lotor) ist ein in Nordamerika heimisches mittelgroßes Säugetier. Als Neozoon ist er seit Mitte ...

Weitere Artikel


Wohnraum für anerkannte Flüchtlinge im Raum Linz gesucht

Linz. Auch wenn ein Asylbewerber als Flüchtling anerkannt worden ist, besteht ein weiterer Bedarf an Hilfestellungen, um ...

Shout loud Ausgabe Fünf: Metalcore im Neuwieder Big House

Neuwied. Zu der mittlerweile fnften Ausgabe ist es den Machern gelungen, fünf regional und überregional bekannte Bands zu ...

Gesangverein Harmonie feierte 105. Geburtstag

Isenburg. Unter dem Motto „Wir schenken euch ein Lied“ wurde am Samstagabend, dem 12. September im Gemeindehaus der Festkommers ...

Unterstützerkreis „Hahn packt’s an“ trifft sich

Neuwied. Der Unterstützerkreis arbeitet unabhängig sowie neutral und richtet sich an alle Neuwieder Bürger, die sich für ...

Schlägerei und räuberische Erpressung in Linz

Linz. Im Linzer Innenstadtbereich konnten aber vereinzelt junge Männer angetroffen werden, die mit frischen Gesichtsverletzungen ...

SWN Neuwied verleiht Engagementpreis fürs Ehrenamt

Neuwied. Die Stadtwerke Neuwied verliehen einen Preis für Menschen, die im Netzgebiet in Vereinen wichtige Arbeiten leisten ...

Werbung