Werbung

Nachricht vom 13.09.2015    

Unterstützerkreis „Hahn packt’s an“ trifft sich

Vor rund zwei Wochen haben die beiden Initiatoren des Unterstützerkreises „Hahn packt’s an“, Simone Klein und Hans Peter Rodenkirch, den Startschuss der Wählerinitiative zur Unterstützung des Oberbürgermeisterkandidaten Martin Hahn gegeben. Jetzt laden sie am 17. September, um 19 Uhr in den Landgasthof „Alt Irlich“, Brunnenstraße 5, Neuwied ein. Um Anmeldung an unterstuetzer@martinhahn-neuwied.de wird gebeten.

Simone Klein und Hans Peter Rodenkirch freuen sich zusammen mit OB-Kandidat Martin Hahn auf ein Wiedersehen am 17. September. Foto: privat

Neuwied. Der Unterstützerkreis arbeitet unabhängig sowie neutral und richtet sich an alle Neuwieder Bürger, die sich für einen Wechsel an der Verwaltungsspitze der Stadt Neuwied einsetzen möchten. „Wir leben gerne in unserer schönen Stadt Neuwied“, bekräftigen Klein und Rodenkirch und „damit dies zukünftig so bleibt, brauchen wir einen Macher und Kümmerer, der die Ideen sowie Anliegen der Bürger ernst nimmt und nicht verwaltet, wo gestaltet werden müsste.“

Simone Klein und Hans Peter Rodenkirch kennen die Person und den Politiker Martin Hahn seit vielen Jahren und sind sich daher sicher, dass er der Richtige für diesen Job ist. „Martin Hahn hört den Menschen zu, ist offen für neue Denk- und Handlungswege und er ist verlässlich“, beschreibt Simone Klein OB-Kandidat Hahn. „Wir sehen uns als Multiplikatoren und Berater zugleich. Daher brauchen wir eine starke Mannschaft, die für unsere gemeinsamen Ziele Flagge zeigt und für Martin Hahn wirbt“, so Hans Peter Rodenkirch, der sich über rund 80 Beitritte innerhalb von zwei Wochen freut.



Beitrittsformulare und Kontaktmöglichkeiten zum Unterstützerkreis „Hahn packt’s an“ unter www.hahn-packts-an.de. Aktuelle Informationen rund um den Oberbürgermeisterkandidaten Martin Hahn gibt es auf der Homepage www.martinhahn-neuwied.de.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Unterstützerkreis „Hahn packt’s an“ trifft sich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Honnef erhält Förderzusage für umweltverträgliche Logistik

Bad Honnef. So konnte die Stadt mit dem Förderantrag für ein „Effiziente und umweltverträgliche Logistik" überzeugen und ...

Spannende Astrid-Lindgren-Nacht der Stadtbücherei

Bad Honnef. Zum bundesweiten Vorlesetag hatte die Stadtbücherei mit ihrem Förderverein eingeladen. Für 20 Kinder stand eine ...

Polizei Linz klärt zwei Unfallfluchten und berichtet von weiteren Taten

Sachbeschädigung
Bad Hönningen. In der Nacht zum Sonntag (5. November) beschädigten unbekannte Täter die Scheibe eines Ladenlokals ...

"Verliebt in den Westerwald": Neues Angebot für Freizeit und Tourismus

Wissen. Über die Website www.verliebt-in-den-westerwald.de stehen bereits jetzt über 140 Freizeittipps der Region Westerwald ...

Coronaschutz: SWN-Zähler selbst ablesen

Neuwied. Aufgrund der steigenden Zahl der Coronainfektionen wollen die Stadtwerke Neuwied (SWN) die Kundenkontakte weitgehend ...

Verkehrsunfallflucht Engers: Fahrerin verletzt - Zeugen gesucht

Neuwied. Auf Höhe der Hausnummer 88 kam der vorgenannten Fahrzeugführerin, auf Teilen ihrer Fahrspur ein rotes Fahrzeug in ...

Weitere Artikel


Neue Azubis bei der Agentur für Arbeit Neuwied

Neuwied. Aktuell bildet die Agentur für Arbeit Neuwied in zwei Jahrgängen insgesamt sieben junge Frauen und Männer aus. Zusammen ...

Wohnraum für anerkannte Flüchtlinge im Raum Linz gesucht

Linz. Auch wenn ein Asylbewerber als Flüchtling anerkannt worden ist, besteht ein weiterer Bedarf an Hilfestellungen, um ...

Shout loud Ausgabe Fünf: Metalcore im Neuwieder Big House

Neuwied. Zu der mittlerweile fnften Ausgabe ist es den Machern gelungen, fünf regional und überregional bekannte Bands zu ...

Schlägerei und räuberische Erpressung in Linz

Linz. Im Linzer Innenstadtbereich konnten aber vereinzelt junge Männer angetroffen werden, die mit frischen Gesichtsverletzungen ...

SWN Neuwied verleiht Engagementpreis fürs Ehrenamt

Neuwied. Die Stadtwerke Neuwied verliehen einen Preis für Menschen, die im Netzgebiet in Vereinen wichtige Arbeiten leisten ...

Feuerwehreinsatz am Bad Hönninger Rathaus

Bad Hönningen. Zu einem Feuerwehreinsatz am Bad Hönninger Rathaus kamen am frühen Sonntagnachmittag, den 13. September insgesamt ...

Werbung