Werbung

Nachricht vom 24.08.2015    

SV Windhagen fährt ersten Saisondreier ein

Der SV Windhagen feierte 3:2 Auswärtserfolg an der Sieg gegen den Aufsteiger VfL Hamm. Der Siegtreffer fiel erst ganz zum Schluss. Matchwinner für Windhagen wurde Volker Berghoff.

Fotos: Erwin Höller

Hamm/Windhagen. Nach der unglücklichen Heimniederlage zum Saisonauftakt in der Bezirksliga gegen den VfB Linz reiste die Lorenzini-Elf zum Aufsteiger VfL Hamm an die Sieg. Am Anfang war es eine Partie mit vielen Zweikämpfen. Danach nahm der SV Windhagen Fahrt auf und ging durch Matthias Metzen nach einem Torwartfehler in der 6. Spielminute mit 1:0 in Front.

Der Ausgleich fiel in Spielminute 24 durch Michael Weyer, der mit einem Heber den SVW-Torwart Lothar Hilkes jun. überwinden konnte. Auch durch diesen Treffer ließ sich die Windhagener Mannschaft nicht aus der Ruhe bringen. In der 30. Spielminute gelang Christopher Alt per Kopf nach einem Eckball die erneute Gästeführung, die auch zur Halbzeit Bestand hatte.

Zu Beginn der 2. Halbzeit neutralisierten sich beide Mannschaften zunächst weitgehend. Hamm spielte aus einer kompakten Abwehr und mit starkem körperlichem Einsatz, während der Vorjahres-Vizemeister seine technischen Vorteile ausnutzte. Mehrfach konnten gute Torchancen danach von beiden Mannschaften nicht konsequent genutzt werden. Beide Torhüter konnten sich bei der Vereitlung von Einschusschancen auszeichnen.

Überraschend fiel in der 82. Spielminute der Ausgleich für Hamm. Michael Trautmann setzte einen Freistoß an der Windhagener Mauer vorbei ins SVW-Tor. Matchwinner für Windhagen wurde Volker Berghoff. Er wurde in der Schlussphase eingewechselt und nutzte eine Verwirrung in der Hammer Abwehr und drückte den Ball zum insgesamt verdienten 2:3 Auswärtssieg für Windhagen über die Torlinie.

Mit diesem Auswärtssieg ist der SV Windhagen nach dem 2. Spieltag mit drei Punkten und 4:4 Toren Tabellensiebter. Am Sonntag, 30. August ist um 15.30 Uhr die SG Puderbach auf dem Kunstrasen im Stadion Windhagen zu Gast. Hier gilt es für den SV Windhagen, sich noch in seiner Leistung und dem Zusammenspiel zu steigern, um auch zu Hause zu punkten. Am Mittwoch, 2. September trifft die Lorenzini-Elf danach um 19.30 Uhr im Rheinlandpokal in Weroth auf die SG Steinefrenz/Weroth.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Kommentare zu: SV Windhagen fährt ersten Saisondreier ein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Illegales Straßenrennen und Einsatz von Pfefferspray

Am Samstagnachmittag (30. Mai) gegen 15 Uhr kam es auf der L 144, zwischen den Ortslagen Rottbitze und Schmelztal zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Ein dunkler BMW und ein dunkler Audi lieferten sich dabei laut Zeugenangaben ein illegales Straßenrennen.


Region, Artikel vom 30.05.2020

Waldbrand bei Steimel

Waldbrand bei Steimel

Am Pfingstsamstag kam es am Nachmittag zu einem Waldbrand an der Landstraße 265 zwischen Steimel und Lautzert. Der Brand brach kurz nach 15 Uhr direkt neben der Straße aus und wurde bereits in der Entstehungsphase gemeldet.


Region, Artikel vom 31.05.2020

Extrem rücksichtslose Fahrweise im Wiedbachtal

Extrem rücksichtslose Fahrweise im Wiedbachtal

Am Freitag, dem 29. Mai ereignete sich um kurz nach 16 Uhr im "Wiedtal" auf der L255 zwischen den Ortslagen Niederbreitbach und Neuwied ein Verkehrsunfall. Ursächlich hierfür war eine extrem rücksichtslose Fahrweise eines Mercedes-Benz Kombi Fahrers (vermutlich C-Klasse in dunkelblau).


Region, Artikel vom 30.05.2020

Nun Biergarten statt Schwimmbad in Oberbieber

Nun Biergarten statt Schwimmbad in Oberbieber

Bedingt durch die Corona-Pandemie und der bis vor ein paar Tagen nicht klaren Situation hatte der Heimat- und Verschönerungsverein Oberbieber (HVO) beschlossen bis zu einer möglichen Eröffnung die Fläche des Freibades in Oberbieber zwischenzeitlich als großen Biergarten zu nutzen.


Region, Artikel vom 31.05.2020

Stromausfall im Westerwald nach Flugzeugabsturz

Stromausfall im Westerwald nach Flugzeugabsturz

Haushalte im Westerwaldkreis hatten am Samstagabend (30. Mai) zum Teil längere Zeit keinen Strom. Die Ursache war, dass ein einmotoriges Flugzeug an eine Hochspannungsleitung geraten war und einen Kurzschluss verursacht hatte.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Lena Hoffmann bleibt ebenfalls beim VC Neuwied

Neuwied. Die 22-Jährige geht somit in ihr zweites Jahr beim VC Neuwied`77. Die angehende Verwaltungsinspektorin ist eigentlich ...

Kaiserbergstadion Linz erstrahlt in neuem Glanz

Linz. Nach 17 Jahren Spielbetrieb sei die Kunstrasenfläche im schlechten Zustand gewesen und habe den Spielen alles andere ...

VC Neuwied vermeldet weitere Entscheidungen

Neuwied. Das Spielerinnen-Karussell bei den Deichstadtvolleys geht in die zweite Runde: Nachdem mit Sarah Kamarah und Lisa ...

SG Ellingen II präsentiert erste Neuzugänge

Straßenhaus. Mit Florian Raasch konnten Trainer Michael Pieta und Claudio Schmitz aus der sportlichen Führung einen "verlorenen ...

Corona und wie es mit dem Fußball weitergeht in Ellingen

Straßenhaus. Das Positive zuerst, der Verein ist solide aufgestellt und wird auch durch die jetzt schon zehn Wochen anhaltende ...

Lisa Guillermard bleibt ein Deichstadtvolley

Neuwied. Genüsslich zeigte sich auch ihr Auftritt in der ersten Spielzeit beim Neuwieder Zweitligisten, den Deichstadtvolleys. ...

Weitere Artikel


Gute Stimmung beim Sommerfest der CDU-Ortsverbände

Neuwied. Für den Oberbieberer CDU-Vorsitzenden Jörg Röder war das Sommerfest zugleich ein gelungener Auftakt für einen gemeinsamen ...

SG Wienau/Marienhausen gewinnt gegen Selters

Marienhausen/Selters. Es war der Gast aus Selters der in der 21. Minute in Führung gehen konnte. Aber bereits paar Minuten ...

SG Wienau II verliert zu Hause gegen Ebernhahn

Dierdorf. Für die zweite Mannschaft der SG Wienau lief das Fußballwochenende nicht so gut. Das Heimspiel wurde mit 0:3 verloren. ...

Listenvergabe für Linzer Herbstbasar startet

Linz. Jeder, der gebrauchte, gut erhaltene Kinderkleidung, Kinderbücher, Schuhe, Spielzeug oder andere Dinge rund ums Kind ...

Fünf Dienstjubiläen bei Kreisverwaltung Neuwied

Neuwied. Bis 2011 war Simone Mohr Sachbearbeiterin in der Sozialabteilung. Danach wechselte sie zur Ausländerbehörde und ...

Noch Plätze frei bei den Wolfswinkeler Hundetagen

Wissen. Auf den Hundeplätzen findet der Umstand, dass es in einigen Haushalten oftmals mehr als einen Hund gibt, oftmals ...

Werbung