Werbung

Nachricht vom 16.08.2015    

Die Möhnen Ehlscheid feierten ihr Waldfest

In jedem Jahr feiern die Ehlscheider Möhnen ihr traditionelles Wald- und Kinderfest vor der Mehrzweckhalle. Seit dem 11. 11. 1989 gibt es den Möhnenverein in Ehlscheid. Sie sind nicht nur auf die fünfte Jahreszeit fixiert.

DJ Jens sorgte abends für gute Stimmung. Fotos: Wolfgang Tischler

Ehlscheid. Die Möhnen hatten sich wieder ein umfangreiches Programm zum Wald- und Kinderfest vor der Mehrzweckhalle ausgedacht. Bereits nachmittags gab es für die Kleinen ein ansehnliches Programm, um das sich in erster Linie der Möhnennachwuchs kümmerte. So konnten die Kleinen Dosenwerfen, Seilspringen oder Sackhüpfen. Besonders gut kam der Kinderquatsch mit Lisa an. Umlagert war auch die Buttonmaschine, denn jedes Kind wollte sich selbst ein Button anfertigen.

Für die Erwachsenen war der Musikverein Heimbach-Weis gekommen und spielte ein Kurkonzert. Da schmeckte Kaffee und Kuchen direkt nochmal so gut.

Obwohl die Möhnen fast alles selber machen, geht es nicht ganz ohne männliche Hilfe, was besonders die Arbeiten beim Auf- und Abbau der diversen Feste betrifft. So hatten die „Möhnerische“ auch dieses Mal mit für den Aufbau eines großen Zeltes und mehrerer kleiner Zelte gesorgt. Dort waren unter anderem die Cocktailbar untergebracht. Getreu dem Motto Fiesta gab es Drinks mit dem Namen „Mexicaner“ oder „Sambrero“. An anderer Stelle gab es Leckereien, wie Feigen in Schinkenscheiben gebraten. Natürlich durfte der Grill nicht fehlen.



Musikalisch war abends DJ Jens aus Waldbreitbach mit seiner Live-Musik aktiv. Die Ehlscheider und ihre Gäste, sowie die Möhnen unter der Führung von Gabi Jung, erlebten einen schönen Tag und hatten viel Spaß. (woti)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Die Möhnen Ehlscheid feierten ihr Waldfest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bewährter Partner: VHS Neuwied erneut als Integrationsträgerin zugelassen

Neuwied. Die Volkshochschule Neuwied gehört somit für die längst mögliche Dauer von fünf Jahren abermals zu den offiziellen ...

Appell des Tierschutz Siebengebirge: "Den heimischen Wildvögeln helfen"

Region. Welches Futter eignet sich am besten? In den Fachmärkten gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Vogelfutter-Mischungen. ...

Universität Koblenz erforscht Familiengeschichten

Koblenz. Laut der repräsentativen Studie "MEMO Deutschland - Multidimensionaler Erinnerungsmonitor" aus dem Jahr 2020 im ...

Frank Becker als neuer Bürgermeister der VG Linz vereidigt

VG Linz. Die Bürger wählten Frank Becker am 11. September vergangenen Jahres zum Nachfolger von Hans-Günter Fischer. Der ...

Tourbus der "12 Tenöre" steckte in der "Wüste" fest

Katzwinkel/Wissen/Region. Wahrscheinlich hat es sich auch diesmal um eine Navigations-System-Fehlsteuerung gehandelt. Anders ...

"The 12 Tenors" gastierten in Wissen: Gesang der Spitzenklasse begeisterte das Publikum

Wissen. Das bereits mehrfach verschobene Konzert bot nicht nur einzigartigen Gesang von zwölf besonderen Sängern. Die Besucher ...

Weitere Artikel


Zusatzvorstellung „Ich weiß nicht, was soll es bedeuten“

Bendorf. Somit wird es am Freitag, 21. August 2015, um 19:30 Uhr eine weitere Vorstellung geben. Wer die Reise in die Sagenwelt ...

Was kreucht und fleucht in Wald und Flur?

Neuwied. Unterstützt wurde Andrea Bauer dabei von Annelie und Conrad Miesen aus Anhausen, welcher zudem die Sammlung mit ...

Frontalzusammenstoß - drei Verletzte

Ehlscheid. Es regnete, die Fahrbahn war nass. Auf Grund einer, den Witterungsverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit ...

Vor-Tour der Hoffnung radelt am 18. August durch Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Ab dem Stopp in Niederbieber bei Fischzucht Weller wird sich die Ministerpräsidentin Malu Dreyer in den Tross ...

Nordicaktiv Sommercamp zum siebten Mal bei Ferien am Ort dabei

Neuwied. Mit der tollen Unterstützung vom Bündnis für Familien der Verbandsgemeinde Rengsdorf sowie der Ortsgemeinde Anhausen ...

Illusionsshow der Gedanken

Neuwied. Lars Ruth fasziniert sein Publikum mit ebenso einfühlsamen wie dramatischen Momenten, wenn die Unterschiede zwischen ...

Werbung