Werbung

Nachricht vom 16.08.2015    

PKW überschlagen – Drei Schwerverletzte

In der Nacht zum Sonntag, den16. August gegen 1:30 Uhr, kam es auf der L 258, zwischen der Autobahn und Einmündung der B 413, zu einem Verkehrsunfall, bei dem alle Insassen eines PKW schwer verletzt wurden. Es war Alkohol im Spiel.

Symbolfoto: NR-Kurier.de

Dierdorf. Ein 21-jähriger Opelfahrer kam in einer Linkskurve, vermutlich auf Grund unangepasster Geschwindigkeit, nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich der Kleinwagen und flog in den angrenzenden Wald. Der Fahrer und seine beiden 15- und 16-jährigen Mitfahrerinnen konnten schwerverletzt aus dem totalbeschädigten Fahrzeug befreit werden.

Die drei Insassen wurden durch das DRK in umliegende Krankenhäuser gebracht. Bei dem jungen Fahrer wurde zudem Alkohol in der Atemluft festgestellt, sodass eine zusätzliche Blutprobe angeordnet werden musste.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: PKW überschlagen – Drei Schwerverletzte

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Honnef: Erfolgreicher Aufruf für Demokratie und Solidarität in der Pandemie

Bad Honnef. Gekommen waren über 120 Bürger - von Jung bis Alt -, um am Markt eine Menschenkette zu bilden und damit ein Zeichen ...

Praxisforum Reisekosten- und Bewirtungsrecht

Region. Die IHK-Akademie, eine Bildungseinrichtung der IHK Koblenz, bietet das bewährte Praxisseminar: Reisekosten und Bewirtungsrecht ...

Nicole nörgelt – über falsche Impfpässe und geschlossene Lästermäuler

Ist das die nächste Generation von „Geiz ist geil“? Markenturnschuh-Imitate aus Fernost, Fake-Designertäschchen aus der Shopping-App ...

Polizei Neuwied berichtet von ihrer Arbeit am Wochenende

Unfallfluchten
Neuwied. Am Freitagvormittag kam es zwischen 5:50 und 8:10 Uhr in der Mülhofener Straße Neuwied zu einer ...

Weiterhin Tauziehen um Gymnasium Nonnenwerth

Nonnenwerth. Die Eltern der gut 500 Schüler haben dieser Tage die Kündigung zum Ende des Schuljahres erhalten. Daraufhin ...

Viele Schlaglöcher in Stromberg

Stromberg. Diese schlechten Straßenverhältnisse haben selbstverständlich auch die Mitglieder des CDU-Arbeitskreises Stromberg ...

Weitere Artikel


Westernromantik im Nodhausener Wäldchen

Neuwied. Da begegnet einem Doc Holliday, John Wayne, Garry Cooper und all die Helden, die man aus unsäglichen Western aus ...

Rieger-Orgel erklingt bei Konzerten in Marienstatt

Hachenburg. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 6. September, mit Hans-Jürgen Kaiser, Domorganist am Hohen Dom zu Fulda. ...

Bunter Strauß von Straftaten beschäftigte Polizei Neuwied

Neuwied. Die Polizei Neuwied sucht Zeugen, nachdem am Donnerstagabend, den gegen 19:30 Uhr ein Pärchen in der Hohenzollernstraße ...

PKW fährt unter LKW - Rettungshubschrauber im Einsatz

Mogendorf/Dierdorf. Auf der Autobahn geriet ein 25jähriger Fahrer eines PKW aus dem unteren Westerwald mit seinem Fahrzeug ...

Taxifahrer nicht bezahlt

Leubsdorf. Der Taxifahrer und sein schlafender Insasse wurden in Leubsdorf angetroffen. Nachdem der Mann mühsam geweckt werden ...

Kellerbrand - Mehrfamilienhaus in Neuwied unbewohnbar

Neuwied. Aus bislang noch unbekannten Gründen ist am Samstagnachmittag ein Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in der ...

Werbung