Werbung

Nachricht vom 10.08.2015    

Flohmarkt in Neuwied für guten Zweck war Erfolg

Einen gewissen Stolz konnte der Betriebsleiter des Selgros Großmarktes, Domenico Korthals, nicht verbergen, als er den Vereinen Trotzdem-Lichtblick-Verein gegen sexuellen Missbrauch / Frauennotruf und dem DRK-Kreisverband Ahrweiler den Verkaufserlös des diesjährigen Flohmarktes, jeweils in Höhe von 1.035 Euro, überreichte.

Von links: Bernd Schricker (Auslandhilfe des DRK), Manfred Bell (Auslandshilfe des DRK), Sigrid Nickel (Mitarbeiterin im Selgros), Barbara Beckmann (Mitarbeiterin Trotzdem-Lichtblick– Verein gegen sexuellen Missbrauch/Frauennotruf e.V.), Domenico Korthals (Betriebsleiter des Selgros), Edeltraut Gries (Ehemalige Mitarbeiterin und Vorsitzende des Betriebsrates des Großhandels) und Gerd Schricker (Auslandshilfe des DRK). Foto: privat

Neuwied. Seit über zehn Jahren organisieren die Mitarbeiter des Großmarktes einen Flohmarkt zu Gunsten der beiden Vereine. Viele nützliche, kuriose und neue Waren wurden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gesammelt und den Flohmarktbesuchern angeboten. Auch für den kulinarischen Genuss mit Grillgut, Getränken und diversen Kuchen war bestens gesorgt.

„Die Aktion der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat nicht nur einen Nutzen für die beiden gemeinnützigen Vereine, sondern stärkt auch die Gemeinschaft unserer Belegschaft. Ich finde es richtig klasse, dass die Kolleginnen und Kollegen sich derart engagieren und ihre Freizeit für einen guten Zweck opfern und auch unsere Kunden sind ebenfalls spitze. Viele Kunden unterstützen die Aktion, indem sie kräftig kaufen oder spenden“, sagte Domenico Korthals.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Flohmarkt in Neuwied für guten Zweck war Erfolg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


"Wundervoll Atelier" ist das neue Brautmodengeschäft in Altenkirchen

Altenkirchen. Die modern eingerichteten und hellen Räume laden zum Verweilen ein und setzen die Brautkleider gekonnt in Szene. ...

Auf so vielen Quadratmetern wohnt der Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Demnach haben rund 18.100 Wohnungen im Kreis Neuwied sieben oder sogar mehr Räume. „Wer so eine große Wohnung ...

Oktoberfest der HwK Koblenz: Fassanstich mit mehr als 2.000 Handwerkern

Koblenz. Mit nur sieben Schlägen beim traditionellen Fassanstich eröffnete die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin ...

30.000 Besucher - Westerwälder Holztage waren ein großer Erfolg

Oberhonnefeld-Gierend. Grün war die Farbe der Veranstaltung, von Weitem sah man schon grüne Luftballons schweben und zahlreiche ...

Die Westerwälder Holztage bei der Firma van Roje in Oberhonnefeld sind eröffnet

Oberhonnefeld-Gierend. Landrat Achim Hallerbach konnte neben vielen Gästen aus Politik und Wirtschaft, die Rheinland-Pfälzische ...

Präsidentin der IHK Koblenz: "Horrende Preise nicht mehr zu stemmen"

Region. Mit Blick auf die aktuell immensen Gas- und Energiepreise fordert Susanne Szczesny-Oßing, Präsidentin der IHK Koblenz:

"Die ...

Weitere Artikel


Computer versiert trifft grau meliert

Neuwied. Das Mehrgenerationenhaus Neuwied, unter vielem anderen auch ein Ort des „Lebenslangen Lernens“, bietet allen Senioren, ...

"Talking Water" gibt Konzert

Horhausen. Zu ihrem 15-jährigem Bestehen sind "Talking Water" auf Deutschland Tour und bieten auf unvergleichliche Weise ...

Ortseingang Dattenberg wird neu gestaltet

Dattenberg. Historisch gesehen war dieser Bereich ein Kreuzungspunkt verschiedener Wege. Einer davon diente dem Basaltabbau ...

Zehn neue Azubis bei der Sparkasse Neuwied

Neuwied. Mehrere Infoveranstaltungen und gemeinsame Aktionen folgten. Sehr wichtig ist der Sparkasse Neuwied die Teambildung. ...

Schwitzen für den guten Zweck

Neuwied. Als fester Termin ist er mittlerweile aus den Kalendern der regionalen Unternehmen nicht mehr wegzudenken: der Koblenzer ...

Ein Brückenschlag von Linz nach Linz

Linz. Da die Freundschaft weiter gepflegt sein will, wird nun eine Delegation aus dem rheinischen Linz vom 9. bis 12. Oktober ...

Werbung