Werbung

Nachricht vom 10.08.2015    

Ein Brückenschlag von Linz nach Linz

Delegation der Bunten Stadt besucht das „kleine Linz“ in Sachsen. Seit dem Jahr 1991 unterhält die Stadt Linz am Rhein eine freundschaftliche Beziehung zu ihrer kleinen Namensschwester Linz in Sachsen in der Gemeinde Schönfeld.

Linz. Da die Freundschaft weiter gepflegt sein will, wird nun eine Delegation aus dem rheinischen Linz vom 9. bis 12. Oktober gen Osten in das sächsische Linz rund 30 Kilometer nördlich von Dresden reisen. Damit nimmt Stadtbürgermeister Dr. Hans Georg Faust eine Einladung seines Amtskollegen Hans Joachim Weigel auf, der zuletzt im Jahr der Bundesgartenschau in Koblenz mit einer Reisegruppe am Rhein und in Linz weilte.

Bei früheren Rheinlinzer Besuchen beinhaltete das dreitägige Programm unter anderem einen Besuch der Städte Dresden, Görlitz und Bautzen. Bis dato baut die Stadt Linz bei ihren Planungen auf einer Teilnehmerzahl von zehn Personen auf. Vor diesem Hintergrund hat Stadtbürgermeister Dr. Faust einen Besuch des Grünen Gewölbes in Dresden für Samstag, 10. Oktober abgestimmt – hier ist der Zutritt auf zehn Personen limitiert und Karten sind nur sehr schwer zu bekommen.



Auch sind bislang für zehn Personen Hotelbetten reserviert. Beides bedeutet aber nicht, dass nicht mehr Interessierte mitfahren können. Denn die Kontingente sind nur vorsorglich und vorsichtig geschätzt. Fest steht allerdings schon jetzt, dass die Reise mit eigenen Fahrzeugen und auf eigene Kosten erfolgt.

Wer an der Reise nach Linz/Sachsen vom 9. bis 12. Oktober teilnehmen will, sollte sich bis Donnerstag, 27. August, bei nachfolgender Adresse anmelden:
Stadt Linz am Rhein, Vorzimmer Bürgermeister, Sabine Potz, Rathaus am Markt, 53545 Linz am Rhein, Telefon 02644 / 981616, Fax: 02644 / 981618, E-Mail: stadt.linz@t-online.de.


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ein Brückenschlag von Linz nach Linz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bewährter Partner: VHS Neuwied erneut als Integrationsträgerin zugelassen

Neuwied. Die Volkshochschule Neuwied gehört somit für die längst mögliche Dauer von fünf Jahren abermals zu den offiziellen ...

Appell des Tierschutz Siebengebirge: "Den heimischen Wildvögeln helfen"

Region. Welches Futter eignet sich am besten? In den Fachmärkten gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Vogelfutter-Mischungen. ...

Universität Koblenz erforscht Familiengeschichten

Koblenz. Laut der repräsentativen Studie "MEMO Deutschland - Multidimensionaler Erinnerungsmonitor" aus dem Jahr 2020 im ...

Frank Becker als neuer Bürgermeister der VG Linz vereidigt

VG Linz. Die Bürger wählten Frank Becker am 11. September vergangenen Jahres zum Nachfolger von Hans-Günter Fischer. Der ...

Tourbus der "12 Tenöre" steckte in der "Wüste" fest

Katzwinkel/Wissen/Region. Wahrscheinlich hat es sich auch diesmal um eine Navigations-System-Fehlsteuerung gehandelt. Anders ...

"The 12 Tenors" gastierten in Wissen: Gesang der Spitzenklasse begeisterte das Publikum

Wissen. Das bereits mehrfach verschobene Konzert bot nicht nur einzigartigen Gesang von zwölf besonderen Sängern. Die Besucher ...

Weitere Artikel


Schwitzen für den guten Zweck

Neuwied. Als fester Termin ist er mittlerweile aus den Kalendern der regionalen Unternehmen nicht mehr wegzudenken: der Koblenzer ...

Zehn neue Azubis bei der Sparkasse Neuwied

Neuwied. Mehrere Infoveranstaltungen und gemeinsame Aktionen folgten. Sehr wichtig ist der Sparkasse Neuwied die Teambildung. ...

Flohmarkt in Neuwied für guten Zweck war Erfolg

Neuwied. Seit über zehn Jahren organisieren die Mitarbeiter des Großmarktes einen Flohmarkt zu Gunsten der beiden Vereine. ...

Baubeginn der WC-Anlage Pfaffenbach an der BAB 3

Neustadt-Ammerich. „Das ist eine gute Nachricht, auf die insbesondere die Anlieger des Parkplatzes schon lange gewartet haben“, ...

Antiquitäten- und Trödelmarkt lockte nach Linz

Linz. Schmuck aus Omas Schatullen, antike Möbel aus verschiedenen Epochen und eine Menge Kleinantiquitäten, die lang vergessene ...

Hochgenuss aus dem Windhagener Backes

Windhagen. Vereinsmitglied Christel Kirchner-Hofma und Backesbäcker Frank (Siggi) Siekmann hatten alle frischen Zutaten für ...

Werbung