Werbung

Nachricht vom 25.07.2015    

Alte Herren spenden an Jugendabteilung des SV Rengsdorf

Tolle Geste der Alten-Herren des SV Rengsdorf. Die Mannschaft um Andreas Neumann hat der Jugendabteilung einen obligatorischen Scheck über 666 Euro übergeben.

Foto: Verein

Rengsdorf. Die Summe ergab sich aus diversen Spenden, Verkaufserlösen und anderen Aktionen der Alten-Herren. Daniel Schmidt und Saskia Troß konnten die großzügige Spende am Mittwochabend, den 22. Juli stellvertretend für alle Kinder und Jugendlichen im Verein entgegennehmen.

Der SV Rengsdorf bedankt sich recht herzlich bei allen Beteiligten. Diese Aktion zeigt einmal den großen Zusammenhalt in der „SV-Familie“."


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Alte Herren spenden an Jugendabteilung des SV Rengsdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Der HVO hat einen neuen Vorstand: Die Antoniuskirmes kommt!

Kasbach-Ohlenberg. Als passionierter Jäger kennt er nicht nur die grüne Umgebung von Kasbach-Ohlenberg, sondern betreut gemeinsam ...

Jazz!Chor Neuwied sucht neue Stimmen

Neuwied. Neulinge können erst einmal zum Schnuppern und Ausprobieren vorbeikommen. Der Chor interpretiert klassische Jazz-Standards ...

Den Kirchenraum anders erleben: Vortrag und Versammlung beim Kirchbauverein Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. Ab 19 Uhr steht dann die eigentliche Mitgliederversammlung auf dem Programm. Neuwahlen sind in diesem ...

REWE-Pfingstcup ein voller Erfolg

Straßenhaus. Dennis Weirich, der den Verein SV Ellingen motiviert hat, die REWE-Vereinskarte zu nutzen und über die Einkäufe ...

Saskia Kessel und Werner Rolauf sind Scheurener Majestäten

Unkel-Scheuren. Beim Königsschießen an der Schutzhütte „In der Hohl“/„Em Katzeloch“ hatten die jungen Scheurener in Anlehnung ...

Ehrengarde Neuwied im Zeltlager: Zu Pfingsten eine Tradition

Neuwied. Die Reservisten der Garde verlegten ihren Stammtisch kurzerhand ins Zeltlager und selbst die Freunde des Güstrower ...

Weitere Artikel


Ministerium besuchte Naturpark Rhein-Westerwald

Neuwied. Gemeinsam mit der Geschäftsführerin des Naturparks, Dr. Friedericke Weber, wurden aktuelle Themen und zukünftige ...

B 256: Anschlussstelle Rengsdorf-Süd wird gesperrt

Rengsdorf. Zwischenzeitlich sind an der zweiten Brücke von Neuwied her kommend Schäden an der Fahrbahn zu Tage getreten, ...

Begegnungsfest: Luftballons überwanden Ländergrenzen

Neuwied. Den Kindern kam bei diesem Fest ganz besondere Bedeutung zu: Ihre Wünsche und Ideen für die südöstliche Innenstadt ...

Gerd Schanz neuer Präsident des Festausschusses Stadt Neuwied

Neuwied. In Rekordzeit fand sich unter der Wahlleitung von Oberbürgermeister Nikolaus Roth die neue Vorstandsmannschaft zusammen. ...

Ausgewichen, Leitpfosten getroffen – Verursacher fährt weiter

Neustadt. In einer Kurve begegneten sich beide Verkehrsteilnehmer. Nach Aussage des PKW Fahrers befuhr der LKW die Strecke ...

40-jähriges Dienstjubiläum gewürdigt

Neuwied. Die Laufbahn von Hans-Werner Habrich bei der Agentur für Arbeit begann genau an seinem 17. Geburtstag am 17. Juli ...

Werbung