Werbung

Nachricht vom 05.07.2015    

Ehlscheider Vereine luden zum Sommerfest

Die Vereine aus Ehlscheid hatten zu ihrem Sommerfest am 4. Juli zwei besondere Bands gebucht. Es kam der Musikverein „Wiedklang“ aus Waldbreitbach am Nachmittag und abends spielten das Quartett „Drei Nejer un en Bunn“ aus Bad Hönningen und Rheinbrohl.

Hier gab es selbstgemachten Schmuck aus altem Silber. Fotos: Wolfgang Tischler

Ehlscheid. Im Kurpark hatten die Vereine aus Ehlscheid zu ihrem großen Sommerfest geladen. Am Nachmittag war der Besuch hitzebedingt etwas dünn. Die Betreiber der vielen Stände nahmen es allerdings gelassen. Hier wurde so allerhand feilgeboten. An einem Stand gab es selbstgemachten Schmuck, der aus altem Silberbesteck hergestellt wurde. Überhaupt dominierte das Selbstgemachte, wie zum Beispiel Dekoration, Stricksachen und einiges Mehr.

Ein Stand bot unter anderem Bügelwasser an, das aus verschiedensten Duftessenzen hergestellt war. Etwas weiter gab es Produkte vom Imker. Es war schon ein kleiner Kreativmarkt, der sich in Ehlscheid präsentierte. Die Vereine sorgten für kühle Getränke und nachmittags für Kaffee und Kuchen. Für die Kinder war ein umfangreicher Spieleparcours aufgebaut.



Der Musikverein „Wiedklang“ Waldbreitbach ist eine Gruppe, die schon lange nicht mehr nur traditionelle Blasmusik macht, sondern auch konzertante Stücke, Popstücke, Oldies und Stücke im Big-Band-Stil zu Gehör bringt. Dies präsentierten sie am Nachmittag in Ehlscheid und bekamen reichlich Applaus.

Das Quartett „Drei Nejer un en Bunn“ aus Bad Hönningen und Rheinbrohl spielt seit fast 25 Jahren zusammen – und immer noch in der Urbesetzung. Sie kamen am frühen Abend nach Ehlscheid und sorgten für die weitere musikalische Unterhaltung. Die Vier waren absolute Stimmungsgaranten. (woti)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Kommentare zu: Ehlscheider Vereine luden zum Sommerfest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Michael Lenz feiert 25-jähriges Dienstjubiläum bei der VG Puderbach

Puderbach. Zuvor absolvierte Michael Lenz eine Ausbildung zum KFZ-Mechaniker und erlangte in diesem Gewerk auch einen Meisterbrief. ...

Austausch über Situation im ärztlichen Bereitschaftsdienst - was muss passieren?

Region. Die Zuständigkeit hierzu obliege der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) im Rahmen ihrer Selbstverwaltung. Die Situation ...

Rheinbreitbach: Technischer Defekt führt beinahe zu Wohnhausbrand

Rheinbreitbach. Im Nachgang wurde die Anwohnerin auf eine Rauchentwicklung im Keller aufmerksam. Aufgrund eines technischen ...

Beim Prinzentreffen in Linz vereinigen sich die närrischen Oberhäupter

Linz. "Wir haben lange genug gewartet, jetzt wird wieder durchgestartet", bringt es Prinz Quick aus Kripp auf den Punkt. ...

Spendenaktion unterstützt Sanierung der Kirchenorgel in Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. Ob zur Taufe oder bei der Trauerfeier, ob an Weihnachten oder an Ostern - die Orgel in der Kirche trifft ...

Linzer Polizei führte Schulwegkontrollen an der Grundschule durch

Linz. Die Beamten stellten insgesamt sieben Mängel fest. In sechs Fällen waren Kinder gar nicht oder unzureichend gesichert. ...

Weitere Artikel


Großbrand in Neuwieder Waldorfschule

Neuwied. In der Waldorfschule in Neuwied brach am Sonntagabend ein Brand aus. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der ...

Besuch vom Planeten Plutollywood in Dierdorf

Dierdorf. Es war heiß im Martin-Butzer Saal des Dierdorfer Gymnasiums. Nicht nur die Musiker und Besucher schwitzten, auch ...

Puderbacher Feuerwehrfest – Gelungener Jubiläums-Abschluss

Puderbach. Nachdem am Freitag das Jubiläumswochenende mit einer zünftigen Puderbacher Wiesn eröffnet worden war und der Samstag ...

Wanderreiter kämpften um Pokal

Bonefeld/Kurtscheid. "Am Ende waren es mit 82 Reiter eine qualitativ tolle Gemeinschaft, die von 9 Uhr bis zum Abend - Ende ...

Feuriges Kabarett in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Der rheinland-pfälzische Kultursommer machte seinem Namen alle Ehre, und die Kleinmaischeider genossen den ...

Turnen einmal anders

Dierdorf. Am 2. Juli trafen sich die Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren zum Turnen an der Dierdorfer Turnhalle. Die ...

Werbung