Werbung

Nachricht vom 16.06.2015    

Frau beim Walken sexuell belästigt

Bereits am Donnerstag, den 4. Juni, gegen 13.05 Uhr, wurde eine Frau auf der Verlängerung der Straße Dockenmühlenhof, auf dem dortigen Waldweg im Bereich der „Breiten Hecke“, in der Gemarkung Bruchhausen von einem unbekannten Mann beim „Walken“ sexuell belästigt.

Bruchhausen. Der Mann folgte der Frau auf seinem Fahrrad und fasste sie in einem günstigen Moment an die Brust. Nachdem das Opfer mit einem Nordic-Walking-Stock nach ihm schlug, ließ er von der Dame ab und fuhr mit dem Fahrrad schnell in Richtung Bruchhausen. Bei dem Fahrrad handelte es sich um ein altes Damenrad.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Circa 25 bis 30 Jahre alter Mann, asiatischen Aussehens, mit kurzen schwarzen Haaren, flacher Stirn und tiefem Haaransatz. Er war mit einem beigen Hemd und beiger Hose bekleidet. Zuvor war der Mann in Begleitung eines vermutlichen Landsmanns, der ebenfalls mit einem Fahrrad fuhr.

Wer kann sachdienliche Angaben zu der geschilderten Straftat, beziehungsweise den beiden männlichen Personen machen? Hinweise erbittet die Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/878-0.


Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Musikalisch, kulinarisch, anregend": Sonntagsmatinee auf dem Willy-Brandt-Platz

Unkel. Der Ortsverein der SPD Unkel & Bruchhausen lädt zur Sonntagsmatinee auf den Willy-Brandt-Platz in Unkel ein. Das vielfältige ...

Appell von Landrat Achim Hallerbach: "Wahlrecht als demokratisches Instrument nutzen"

Kreis Neuwied. Gewählt werden Kommunalparlamente wie Gemeinde- und Stadträte sowie Verbandsgemeinderäte und der Kreistag. ...

Verkehrsunfall in Oberdreis: Motorradfahrer leicht verletzt

Oberdreis. Gegen 16.15 Uhr kam es in der Wilhelmstraße in Oberdreis zu dem Vorfall. Laut Angaben der Polizei fuhr der 63-Jährige ...

Windpark Höhn: Welches Potenzial bieten Windkraftanlagen im Wald für die Energiewende?

Höhn. Bei einem Besuch des Windparks in Höhn hatten 20 Teilnehmer dafür kompetente Ansprechpartner mit Anja Wissenbach von ...

Dritte Ausgabe der Horhausener Dart Open: Pfeile flogen für einen guten Zweck

Horhausen. Die Eröffnung des Charity-Events erfolgte durch den Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich und den Horhausener ...

Leserbrief zu 75 Jahren Grundgesetz: "Nie wieder ist jetzt!"

Den Appell von Landrat Achim Hallerbach zum 75. Jahrestag des Grundgesetzes finden Sie hier.

LESERBRIEF. "Landrat Achim ...

Weitere Artikel


Gartentage mit Livemusik in Unkel

Unkel. Die Gartentage und Ars Fontana sind zwei Veranstaltungen, die sich sehr gut ergänzen. Dieser Meinung sind Michael ...

50 Jahre Partnerschaft Rheinbrohl und Bourcefranc-Le Chapus

Rheinbrohl. „Der Freundeskreis der Partnerschaft Rheinbrohl-Bourcefranc hat das 50-jährige Jubiläum zum Anlass genommen, ...

Drummer der Irlicher Grundschule in Höchstform

Neuwied-Irlich. Angeleitet wurden die rund 80 Schülerinnen und Schüler dabei vom professionellen Schlagzeuger und Musikpädagogen ...

PKW rast ungebremst unter LKW – Fahrer tot

Großmaischeid. Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr der 49-jährige Fahrer eines VW-Passat zwischen den Anschlussstellen Dierdorf ...

Wanderführer "Natursteig Sieg" erschienen

Region. In unzähligen Schleifen und Kurven fließt die Sieg an der Grenze zwischen NRW und Rheinland-Pfalz durch eine abwechslungsreiche ...

Woldert wanderte

Woldert. Los ging es am Bürgerhaus und von dort durch den Wald in Richtung Steimel, wobei Rainer Kuhl als zuständiger Revierförster ...

Werbung