Werbung

Nachricht vom 15.06.2015    

Diverse Unfallfluchten

Die Polizei Straßenhaus musste sich mit zwei Parkremplern befassen. In einem anderen Fall wurde eine Frau gezwungen auszuweichen, weil ihr ein Fahrzeug teils auf ihrer Spur entgegenkam. Sie verlor die Kontrolle und es kam zum Unfall. Der Verursacher verschwand.

Roßbach. Eine 24-jährige Frau befuhr am 13. Juni, gegen 11.50 Uhr, mit ihrem PKW die L 256 von Reifert kommend in Fahrtrichtung Roßbach. In einer Rechtskurve nach dem Ortsausgang Reifert kam ihr ein dunkler Kleinwagen teilweise auf ihrer Fahrspur entgegen. Die Frau lenkte daraufhin ihr Fahrzeug weiter nach rechts und kam mit dem hinteren rechten Rad auf den unbefestigten Randstreifen.

Hierdurch verlor sie die Kontrolle über den PKW und kam nach links von der Fahrbahn ab. Ihr PKW kollidierte mit der linken Fahrzeugseite mit der dort befindlichen Schutzplanke und wurde dann nach rechts in die Böschung geschleudert. Die Fahrerin blieb unverletzt, der Unfallverursacher entfernte sich jedoch unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.



Neuwied/Horhausen. Durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer wurde im Laufe des Samstag Nachmittages der PKW Kia eines 46-jährigen Mannes vermutlich auf dem Parkplatz des Lidl-, Edeka- Marktes in Horhausen oder auf dem Parkplatz des Elisabeth Krankenhauses in Neuwied an der Stoßstange vorne beschädigt.

Dierdorf. Ein weiterer PKW Golf wurde am Mittwochnachmittag auf dem Parkplatz des Lidl in Dierdorf an der vorderen linken Seite von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt.

Hinweise in allen Fällen erbittet die Polizei in Straßenhaus telefonisch an 02634-9520 oder per E-Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


4,5 Millionen Fördermittel für die Neuwieder Deichkrone: Was konkret geplant ist

Neuwied. Die Kuriere hatten über die Förderzusage für die Deichkrone bereits berichtet. Die Nachricht hatte Jubel in der ...

Back to the 80's: Superstar Kim Wilde elektrisierte Hachenburg

Hachenburg. Dass es diesen Superstar in den Westerwald verschlug, ist kaum zu fassen. Doch wenn man zielstrebig und hartnäckig ...

Geldbörsendiebstahl in Bad Hönningen: 75-jährige Frau wird Opfer

Bad Hönningen. Gegen 12.55 Uhr legte die betroffene Seniorin ihre Geldbörse auf einem Schalter in der Bank ab und begab sich ...

Unbekannte zünden Zeitungen im Hinterhof einer baufälligen Kirche in Linz an

Linz am Rhein. Gegen 17.25 Uhr erreichte die Polizei ein Anruf eines Anwohners. Dieser beobachtete, wie im Bereich der mittlerweile ...

Verzögerung beim Luisenplatz-Umbau: Neuausschreibung startet im Juli

Neuwied. Die geplante Installation eines Wasserspiels auf dem Luisenplatz muss verschoben werden. Wie das städtische Bauamt ...

Erfolgreiche Freisprechungsfeier der Tischlerinnung Neuwied: Junghandwerker zeigen ihr Können

Neuwied-Oberbieber. Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung war diesmal die Sparkasse Neuwied. Der Direktor Thomas Paffenholz ...

Weitere Artikel


Angelika Seifert neue Pflegedienst-Leiterin im Josef-Ecker-Stift

Neuwied. Angelika Seifert ist Nachfolgerin von Kristina Schimpf, die in den Ruhestand gegangen ist. Marc Gabelmann dankte ...

Politische Jugendbildungsfahrt in die Metropole Ungarns

Neuwied. Vom 16. bis zum 21. Oktober geht die Reise dieses Jahr nach Budapest, in die Hauptstadt Ungarns. Mit seinen rund ...

Schnelle Hilfe durch vereinfachtes Vergabeverfahren

Region. „Die Landesregierung beschleunigt den Prozess der Auftragsvergabe zum Wohle der Menschen, die zu uns flüchten“, sagt ...

Großes Reit- und Springturnier in Dierdorf abgesagt

Dierdorf. Zur Begründung der Absage führt der Verein aus: "Wir stellen uns selber Anforderungen, um den Reitern, Zuschauern ...

Küchenbrand in Straßenhaus

Straßenhaus. Durch den schnellen Einsatz eines Atemschutztrupps konnte das Feuer sehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. ...

Gemeinsames Projekt hilft Kreis beim Energiesparen

Neuwied. Am Rande der Vertragsunterzeichnung zum Energiecontrolling führte Landrat Kaul aus: „Wie im privaten Bereich, sind ...

Werbung