Werbung

Nachricht vom 14.06.2015    

Drei Unfälle - drei Verletzte

Zwei verletzte Motorradfahrer und eine schwer verletzte PKW-Fahrerin hatte die Polizei Straßenhaus zu verzeichnen. Die Fahrerin geriet auf den Seitenstreifen, dadurch ins Schleudern und prallte dann gegen einen Baum. Der angeschnallte Hund blieb unverletzt.

Symbolfoto: NR-Kurier.de

Isenburg/Neustadt/Asbach. Am späten Freitagnachmittag, den 12. Juni kam es auf der L 304, Isenburg in Fahrtrichtung Kausen zu einem Verkehrsunfall. Dabei kam der 19-jährige Krad-Fahrer in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Kradfahrer wurde dadurch glücklicherweise nur leicht verletzt. Er wurde mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus in Neuwied eingeliefert. Am Motorrad entstand ein Schaden von circa 1.500 Euro.

72-jährige Peugeot-Fahrerin prallte gegen Baum
Schwer verletzt wurde die 72-jährige Fahrzeugführerin eines Peugeot am frühen Samstagnachmittag, den 13. Juni. Sie befuhr die L 269 aus Neustadt kommend in Richtung Peterslahr. Hierbei kam sie in einer leichten Linkskurve nach rechts auf den Seitenstreifen, streifte einen Leitpfosten und prallte schließlich frontal gegen einen Baum.



Die 72-Jährige wurde dadurch schwer verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung in ein Neuwieder Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht. Am PKW entstand Totalschaden. Der im Fahrzeug auf der Rücksitzbank angegurtete Hund der 72-Jährigen blieb unverletzt.

Mit Motorrad in Gegenverkehr geraten
Am frühen Samstagnachmittag befuhr ein 58-jähriger Krad-Fahrer die L 272 aus Richtung Asbach Schöneberg in Richtung Flammersfeld. Dabei stieß er kurz nach dem Forsthaus Diefenau in einer Rechtskurve mit dem entgegenkommenden PKW eines 50-Jährigen zusammen. Der Krad-Fahrer kam zu Fall, wurde leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Altenkirchen eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt rund 8.000 Euro.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kulturstadt Unkel soll immer schön sauber bleiben

Unkel. Mit Zangen und Spießen sind die Schülerinnen und Schüler zurzeit an der Rheinpromenade unterwegs, um die malerische ...

Collagen von Ulrich Scheel zum Thema Wiederbewaldung

Bendorf. Ulrich Scheel will als kunstschaffender Bürger mit seinen Möglichkeiten und Mitteln einen Beitrag leisten, auf die ...

Polizei Linz meldet drei Unfallfluchten

Verkehrsunfallflucht
Rheinbreitbach. In der Nacht zum Mittwoch wurde der Polizeiinspektion in Linz ein Verkehrsunfall auf ...

Westerwälder Rezepte: Ein Huhn für drei Mahlzeiten

Dierdorf. Unsere Redakteurin Helmi Tischler-Venter erinnert sich: Meine Großmutter, die den Haushalt führte, ging - ohne ...

Frank Potthast verabschiedet sich vom Jobcenter in den Ruhestand

Neuwied. Zwischen ehrenamtlichem Engagement und Plänen für die Freizeit gibt es für den Neu-Ruheständler Potthast immer noch ...

Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall und Verkehrsunfallflucht

Windhagen. Am Freitag ereignete sich im Zeitraum von 15:50 Uhr bis 16:05 Uhr in der Hauptstraße in Windhagen eine Verkehrsunfallflucht. ...

Weitere Artikel


Lehrreiche Kräuterwanderung in Dürrholz

Dürrholz. Treffpunkt war am Gemeinschaftshaus in Dürrholz, von dort ging es bei herrlich angenehmem Frühsommerwetter ein ...

Kirche im Grünen auf dem Dürrholzer Naturerlebnispfad

Dürrholz. Der Gottesdienst bildete den Abschluss einer gemeinsamen Veranstaltung der evangelischen Kirchengemeinde Puderbach ...

Bambini-Kickerinnen des 1. FFC Neuwied jubeln in Hüllenberg

Neuwied. Alina Welker als Betreuerin hatte dabei genauso viel Spaß wie die Mädchen aus den ersten und zweiten Schulklassen. ...

Bettler in betrügerischer Absicht unterwegs

Buchholz/Horhausen. Eine 81-jährige Kölsch-Büllesbacherin fiel auf diese Betrugsmasche herein und übergab an der Haustüre ...

65. Dierdorfer Kirmes gestartet

Dierdorf. Bereits am Freitagabend, 12. Juni, starteten die Fahrgeschäfte und im Zelt fand die Summer Club Night mit „DJ FRANK ...

Lebensgefahr - Drei Kinder spielten auf ICE-Strecke

Windhagen-Günterscheid. Am frühen Samstagabend, den 13. Juni wurde der Dienststelle der Polizei Straßenhaus durch eine aufmerksame ...

Werbung