Werbung

Nachricht vom 14.06.2015    

Bettler in betrügerischer Absicht unterwegs

Bereits am Freitagnachmittag, den 12. Juni wurde der Polizei Straßenhaus mehrere Personen gemeldet, die im Raum Buchholz unterwegs wären und an den Haustüren klingeln würden. Diese würden aufgrund vorgetäuschter Mittellosigkeit um Spenden bitten.

Buchholz/Horhausen. Eine 81-jährige Kölsch-Büllesbacherin fiel auf diese Betrugsmasche herein und übergab an der Haustüre einen geringen Geldbetrag an eine angeblich mittellose, männliche Person osteuropäischer Herkunft. Da dies dem Mann nicht ausreichte, bedrängte er Zusehens die 81-Jährige. Er verließ erst das Grundstück, als ein zur Hilfe geeilter Nachbar erschien.

Die gleiche Betrugsmasche wurde am frühen Samstagmorgen, den 13. Juni in Horhausen erneut angewandt, wobei hier die Personen, mitsamt dem bereits am Freitag genutzten Fahrzeug, angetroffen werden konnten. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Den Personen ein Platzverweis erteilt.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Straßenhaus darum, bei Auftreten der Bettler nicht auf deren Forderung einzugehen, sondern umgehend die Polizei zu informieren.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Team Kleiderkammer aus Roßbach erhält Ehrenamtspreis

Roßbach. Als Flüchtlingskrise in Deutschland 2015/2016 wurde die im Zusammenhang mit der Einreise von über einer Million ...

Helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwald

Wissen/Sieg. Im Jahr 2007 wurde der AK-Kurier für den Landkreis Altenkirchen ins Leben gerufen, um die Menschen in der Region ...

Betrunkener Fußgänger wird bei Unfall mit Fahrerflucht in Dierdorf leicht verletzt

Dierdorf. Laut Polizeibericht passierte der Unfall, als der alkoholisierte Fußgänger gegen 3.05 Uhr die Poststraße hinter ...

Über zwei Millionen Kindergeldfälle wechseln zur Familienkasse der Agentur für Arbeit (BA)

Region. Mit dem "Gesetz zur Beendigung der Sonderzuständigkeit der Familienkassen des öffentlichen Dienstes" leitete die ...

"Junge Alte" beleuchten Hüllenberg energiesparend

Neuwied/Hüllenberg. "Wir wollten trotz zweifellos notwendiger Maßnahmen zum Energiesparen nicht auf die Weihnachtsbeleuchtung ...

Koblenzer Elterninitiative krebskranker Kinder erhält Spende von Lohmann

Koblenz/Neuwied. Die Mitarbeiter der Elterninitiative stehen im ständigen Kontakt zur Kinderonkologie am Kemperhof in Koblenz ...

Weitere Artikel


Drei Unfälle - drei Verletzte

Isenburg/Neustadt/Asbach. Am späten Freitagnachmittag, den 12. Juni kam es auf der L 304, Isenburg in Fahrtrichtung Kausen ...

Lehrreiche Kräuterwanderung in Dürrholz

Dürrholz. Treffpunkt war am Gemeinschaftshaus in Dürrholz, von dort ging es bei herrlich angenehmem Frühsommerwetter ein ...

Kirche im Grünen auf dem Dürrholzer Naturerlebnispfad

Dürrholz. Der Gottesdienst bildete den Abschluss einer gemeinsamen Veranstaltung der evangelischen Kirchengemeinde Puderbach ...

65. Dierdorfer Kirmes gestartet

Dierdorf. Bereits am Freitagabend, 12. Juni, starteten die Fahrgeschäfte und im Zelt fand die Summer Club Night mit „DJ FRANK ...

Lebensgefahr - Drei Kinder spielten auf ICE-Strecke

Windhagen-Günterscheid. Am frühen Samstagabend, den 13. Juni wurde der Dienststelle der Polizei Straßenhaus durch eine aufmerksame ...

Vier Unfälle im Bereich Linz – ein verletzter Fahrer

Bad Hönningen/Linz/Rheinbrohl. Am Freitag, 12. Juni kam es gegen 21:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Bad Hönningen in der ...

Werbung