Werbung

Nachricht vom 12.06.2015    

Wirtschaftsjunioren Neuwied zu Gast bei der Hack AG

Im Rahmen von Betriebsbesichtigungen suchen die Wirtschaftsjunioren (WJ) Neuwied regelmäßig den Erfahrungsaustausch mit innovativen Unternehmen aus der Region. Diesmal stand den WJ für den persönlichen Austausch Peter Hack, Vorstandsvorsitzender der Hack AG aus Kurtscheid, Rede und Antwort.

Dolores Saal, Kreissprecherin Wirtschaftsjunioren Neuwied e.V. und Peter Hack, Vorstandsvorsitzender Hack AG (erste Reihe). Foto: privat

Kurtscheid. Nach einem herzlichen Empfang und einem informativen Betriebsrundgang ergaben sich zahlreiche Anknüpfungspunkte rund um die Themen Innovation und Unternehmensführung

„Die WJ haben es sich zum Ziel gemacht, den Erfahrungsaustausch innerhalb der heimischen Wirtschaft zu stärken, auch um dabei von erfahrenen Unternehmern Impulse für die eigene Arbeit zu erhalten“, sagte Dolores Saal, Kreissprecherin der WJ Neuwied.

Die Hack AG wird heute in dritter Generation von Peter Hack und Thomas Hack geführt, beschäftigt über 180 Mitarbeiter und ist einer der führenden Hersteller von Bäckerei- und Konditoreiprodukten. Unter dem Dach der Hack AG bestehen sechs Tochterunternehmen, die auf unterschiedliche Unternehmensbereiche spezialisiert sind. Sie sind im gesamten Bundesgebiet sowie im benachbarten Ausland tätig.



„Der Wandel von einer klassischen Bäckerei hin zur heutigen Hack AG war nur möglich durch ständige Innovation und unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiter. Darum ist ein gutes Betriebsklima und der Anteil, den jeder Einzelne dafür leisten kann, für uns überaus wichtig“, erklärte Peter Hack.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wirtschaftsjunioren Neuwied zu Gast bei der Hack AG

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Innungsbetriebe können sich für "Gesundheitspreis des rheinland-pfälzischen Handwerks" bewerben

Region. Betriebe, die Verantwortung für die Gesundheit und das Wohlergehen ihrer Beschäftigten übernehmen, sollen damit gewürdigt ...

Frühjahrsauktion am 9. März 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

Moschheim. Bei der Frühjahrsauktion warten etwa 450 Positionen auf dem Betriebsgelände der Firma Philippi-Auktionen in Moschheim ...

Die Legobörse Puderbach geht in die siebte Runde

Puderbach. Am 10. März verwandelt sich das Puderbacher Gemeinschaftshaus zum siebten Mal in ein Eldorado für alle Lego-Liebhaber. ...

Hotel Westerwald Treff behält Vier-Sterne-Auszeichnung nach erfolgreicher Nachklassifizierung

Oberlahr. Das Hotel "Westerwald Treff" in Oberlahr erstrahlt weiterhin mit seinen vier Sternen, nachdem es im Rahmen der ...

Mit alten Schätzen aus dem Vintage Kontor nachhaltig leben und schenken

Kirchen. Begleitet wurde Sandra Köster von den Wirtschaftsförderern Lars Kober (Kreisverwaltung) und Riccarda Vitt (VG Kirchen). ...

Wirtschaftsministerin Schmitt weiht neues Qualitätslabor von Lohmann ein

Neuwied. Beim Besuch tauschte sich Ministerin Schmitt mit der Geschäftsführung von Lohmann über wichtige Themen wie den Bürokratieabbau ...

Weitere Artikel


Clickball Qualifikationsturnier der Region Südwest in Windhagen

Windhagen. Clickball ist eine abgewandelte Form des Tischtennis. Es wird mit vom Ausrichter gestellten speziellen Brettchenschlägern ...

Karriere-Coaching für Fachfrauen nach Familienpause

Neuwied. Die Rückkehr in einen hochwertigen Job ist für viele Frauen eine besondere Herausforderung. Vor der Elternzeit hatten ...

Mit dem Fahrrad die Deichstadt erkunden

Neuwied. Die Fahrrad-Führung startet um 11 Uhr an der Stadtgalerie Neuwied (Schlossstraße 2, gegenüber dem Schloss) und dauert ...

Altglascontainer richtig befüllen

Kreis Neuwied. Anrufe bei der Abfallberatung zeigen jedoch weiteren Informationsbedarf zum Thema Altglasrecycling. Die Kreisabfallberatung ...

Autoverkäuferin trickreich die Geldbörse gestohlen

Dierdorf. Als sie sich zurück ins Büro begeben hätte, um dort den Fahrzeugschlüssel zu holen, sei ihr der Diebstahl ihrer ...

Erzieherinnen übergaben im Rathaus einen Offenen Brief

Neuwied. Jugenddezernent Mang empfing die Abordnung der städtischen Kitas. In einer angeregten, sachlich geführten Diskussion ...

Werbung