Werbung

Nachricht vom 22.05.2015    

Der Kreuzgang in Neuwied wird zur Blues-Bar

Am Montag, 1. Juni, wird bei den Kreuzgang Konzerten im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis ab 20 Uhr geswingt, was das Zeug hält. In guter Tradition handgemachter Musik verbinden „8 to the Bar“ viele musikalische Stile zu ihrer ganz eigenen Mischung.

Foto: Veranstalter

Neuwied. Vorbilder der Gruppe waren und sind Vince Weber, Abi Wallenstein oder Otto Waalkes sowie natürlich die großen amerikanischen Helden Fats Domino, Nat ´King`Cole oder Chuck Berry.

Der Bandname „8 to the Bar“ ist im Übrigen die alte Bezeichnung für den Boogie-Rhythmus und heißt übersetzt 8 Schläge pro Takt. Zu dem ursprünglichen Repertoire haben sich in 25 Jahren Bandgeschichte auch viele jazzige Balladen, Swingtitel und Evergreens gesellt, die zum Tanzen einladen. Wer an der überschäumenden Spielfreude der drei Musiker teilhaben möchte, und dabei machen sie keinen Unterschied zwischen Fernsehproduktion oder Privatkonzert mit 30 Gästen, sollte sich beeilen, denn die Sitzplätze im Kreuzgang sind auf 200 Stück begrenzt.

Tickets gibt es unter anderem in der Tourist-Information Neuwied, Tel. 02631 802 5555, bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen oder beim zentralen Online-Bestell-Service www.kreuzgang-konzerte.de.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Der Kreuzgang in Neuwied wird zur Blues-Bar

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


MBG Dierdorf: Theater-AG erklärt das "Ding mit dem Hasen"

Dierdorf. Die Aufführung läuft am Samstag, 9. Juli, ab 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, die SV erbittet Spenden für ein Projekt. ...

Gesangverein Thalhausen gibt Liederabend in Mehrzweckhalle Thalhausen

Thalhausen. Für den Gesangverein Thalhausen treten der Männerchor, der Gemischte Chor und der Junge Chor auf. Alle Chöre ...

Begeisterndes Star-Konzert mit Jan Josef Liefers & Radio Doria in Rommersdorf

Neuwied. Fünf schwarzgewandete Männer betraten die Bühne und sangen fast a capella, nur mit einer Gitarre begleitet: „Es ...

Premiere in Oberhonnefeld: Theatergruppe Urbach serviert Sketche statt Komödie

Urbach / Oberhonnefeld-Gierend. „Dafür haben wir gebrannt“, seufzt Ensemble-Mitglied Anke Marmé, sichtlich erleichtert, endlich ...

Festgottesdienst 100 Jahre Posaunenchor Oberdreis

Oberdreis/Puderbach. 100 Jahre später treffen sich jede Woche Bläserinnen und Bläser aus dem Posaunenchor und der Jungbläser ...

Die Ringmasters versprechen: "It's Showtime!" in Rommersdorf

Neuwied. Der kraftvolle Gesangsstil der Ringmasters zeichnet sich durch außergewöhnliche Akkordfolgen und virtuose Präsentation ...

Weitere Artikel


Betriebe profitieren von Veranstaltungen im Sommer

Region. Von konstanten oder steigenden Umsätzen berichteten dabei insgesamt 58 Prozent der gastronomischen Betriebe. Noch ...

Feuerwehr Puderbach informiert über Rettungskarte

Puderbach. Je jünger die Fahrzeugmodelle sind, umso schwerer ist es für die Feuerwehren verletzte Personen aus den Fahrzeugen ...

Film ab für die Feuerwehren in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz. Mit der Produktion eines Imagefilmes unterstützt die Unfallkasse die Kampagne des Landesfeuerwehrverbandes ...

Zwei erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit

St. Katharinen. Bei einem Treffen zogen die Verantwortlichen nun, nach gut zwei Jahren der Zusammenarbeit zwischen der Werkstatt ...

20 Jahre Sport in Schule & Verein

Neuwied. Im Rahmen der Geburtstagsfeierlichkeiten zum 20. Jubiläum werden - exemplarisch für alle 500 sehr gut zusammen arbeitenden ...

Naschmarkt in Neuwied - Naschen, kaufen, selbst probieren

Neuwied. Naschmärkte sind ab dem Mittelalter in vielen mittel- und südosteuropäischen Städten entstanden. Ursprünglich waren ...

Werbung