Werbung

Nachricht vom 26.04.2015    

Giershofener Schützen haben einen neuen König

Am Samstag, den 25. April kürte die „Schützengilde Giershofen 1967“ im Schützenhaus ihre neuen Majestäten. Dennis Kambeck erlegte den Vogel und ist der neue Schützenkönig. Bei den Damen war Sabine Höger und bei der Jugend Leon Milad erfolgreich.

Die neuen Majestäten – Sabine Höger, Dennis Kambeck mit seiner Königin Nadine Kambeck und Leon Milad (v.l.). Fotos: Wolfgang Tischler

Dierdorf-Giershofen. Als erstes traten die Damen und die Jugend zum Wettkampf an. Bei der Jugend war es Leon Milad, der den entscheidenden Schuss setzte. Den linken Flügel eroberte sich Marvin Weise. Der rechte Flügel ging an Svenja Kroppach. Den Kopf schoss Wesley ab. Den Schweif sicherte sich Kevin Mertgen.

Bei den Damen erlegte Sabine Höger den Adler und vorher sicherte sie sich noch den linken Flügel. Die weiteren Ordensträger bei den Damen sind Anja Kroppach, sie ließ den rechten Flügel zu Boden gleiten, den Kopf sicherte sich Anne Mertgen und den Schweif erlegte Inge Bäcker.

Als letztes traten die Herren an. Nach eineinhalb Stunden hatte die Schützengilde Giershofen dann einen neuen König: Dennis Kambeck ist die neue Majestät. Der Jubel war riesig, als der Adler fiel.



Bei den Herren waren außerdem erfolgreich: Klaus Krunkel mit den linken Flügel, Dennis Kambeck mit dem rechten Flügel, Jens Krunkel holte den Kopf und Tobias Weise den Schweif. Die neuen Majestäten wurden abends ausgiebig im Schützenhaus gefeiert. (woti)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Giershofener Schützen haben einen neuen König

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Sportverein Ellingen ehrt Erwin Kaul für langjähriges Engagement

Straßenhaus. Allein für "seine" Alte Herren (AH) stand er in 602 Spielen auf dem Platz. Im Jahr 1975 war er maßgeblich bei ...

Reiterverein Kurtscheid fördert den Kinder- und Jugend-Reitsport

Bonefeld/Kurtscheid. Den Einstieg finden die Kinder bereits ab dem Alter von vier Jahren. Auf der Reitsportanlage Gut Birkenhof ...

VfL Waldbreitbach sucht Unterstützer- Crowdfunding für Holzhaus-Lagerraum

Waldbreitbach. Hier sollen auch Materialien und Geräte für die VfL-Veranstaltungen deponiert werden. Das Holzhaus ist fast ...

Mini-Handballerinnen wachsen beim Turnier in Engers über sich hinaus

Neuwied-Engers. Während die Abteilung aus Engers gleich drei Teams auf das Feld schickte, waren außerdem die Kinder des HV ...

VOR-TOUR der Hoffnung e.V. hat neuen Vorstand

Waldbreitbach. Die VOR-TOUR der Hoffnung rollt mit rund einhundertzwanzig Radfahrern für krebskranke und hilfsbedürftige ...

Amtspokal 2023: Raubacher und Döttesfelder Schützen liefern sich spannenden Wettkampf

Döttesfeld. Wie üblich traten beide Vereine in den Disziplinen KK 3x10 und KK-Auflage an und lieferten sich einen spannenden ...

Weitere Artikel


Sohn baut unter Drogeneinfluss Unfall mit Auto des Vaters

Niederbreitbach. Durch Fahndungsmaßnahmen der Polizei Straßenhaus wurde der Mercedes GLK in einer Seitenstraße aufgefunden. ...

Umweltministerium schreibt Tierschutzpreis 2015 aus

Region. Bis zum 31. August können Kandidatinnen und Kandidaten beim Umweltministerium vorgeschlagen werden. Die Vorschläge ...

Einbrecher auf frischer Tat gestellt und festgenommen

Oberhonnefeld-Gierend. Der Tatverdächtige drang in das Haus ein, indem er die Eingangstür aufhebelte. Anschließend durchwühlte ...

Dernbach kämpft um seinen Kindergarten

Dernbach. Im Kindergarten in Dernbach besteht ein hoher Sanierungsbedarf nach den Feuchtigkeitsschäden. Wir berichteten ...

Radwanderwege im Puderbacher Land kontrolliert

Puderbach. Ausgestattet mit allerlei Equipment teilten sich die sieben freiwilligen Helfer in zwei Gruppen auf und starteten ...

TC Dierdorf feiert Saisoneröffnung am 26. April

Dierdorf. Für das aktive Mitmachen sind sportliche Kleidung und Schuhe (möglichst mit wenig Profil) erwünscht. Die Tennisschläger ...

Werbung