Werbung

Nachricht vom 25.04.2015    

Ein Wochenende mit dem besonderen Extra

Viele Wochenend-Aktivitäten sorgten einmal mehr für Freude. Großes Ausschwärmen war bei 78 Kindern und Jugendlichen des Neuwieder „Vereins für Menschen mit Behinderung“ (VMB) angesagt. Ob Ausflug nach Leverkusen zum Spiel der 1. Fußball-Bundesliga, Besuch im Trampolino in Andernach, Schwimmen in Mülheim-Kärlich oder Führung durch den Zoo Neuwied.

Für viele Kinder war es der erste Besuch im einem großen Stadion. Foto: privat

Neuwied. Ein besonderes Highlight dürfte die Fahrt der Jungengruppe nach Leverkusen gewesen sein. Bei tollem Wetter und ebensolcher Stimmung verfolgten die Jungs das Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen Hannover 96. „Viele waren das erste Mal in einem Stadion und ganz hin und weg“, freuen sich Kristina Münstermann, erste Vorsitzende des Vereins und Diplom-Sozialpädagogin Sandra Schunk für ihre Schützlinge.
An zahlreichen Wochenenden im Jahr bietet der VMB Betreuungen und Gruppenaktivitäten an. Die Betreuungen beginnen am Samstagmorgen oder bei einem verlängerten Wochenende freitags um 18 Uhr. Die Betreuung findet in der Regel in einer Tagesförderstätte statt, kann in Kürze jedoch in die neu erbauten eigenen Räumlichkeiten des Vereins umziehen. Gerne werden am Wochenende aber auch Ausflüge unternommen.
Neben den Wochenendbetreuungen bietet der Verein Gruppenaktivitäten an wie Jungen- und Mädchengruppe, Sporttreffen, Basteln, Trommeln oder Theaterworkshop, darüber hinaus Beratung, Elterngesprächskreis, Tagesfreizeiten, Zeltlager, Familienfreizeiten und vieles mehr.
1966 noch unter dem Namen Verein zur Förderung und Betreuung spastisch gelähmter Menschen gegründet, hat sich der VMB mittlerweile zum begehrten Anlaufpunkt für zahlreiche Familien entwickelt. Ob Trisomie 21, Autismus, geistige Behinderung nach Sauerstoffmangel, körperliche Beeinträchtigung oder ADHS: Hier kann jeder durchstarten.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


In Kleinmaischeid wird jetzt Bier gebraut

Kleinmaischeid. In dem Ort Kleinmaischeid ist davon nichts zu spüren. Am Freitag, dem 24. Mai eröffnete der Brauereiausschank ...

Bildungschancen verbessern: Lotto-Stiftung spendet 20.000 Euro für Lernpatenprojekt"

Kreis Neuwied. Das Lernpatenprojekt in Rheinland-Pfalz ist ein Zusammenschluss von mehreren Institutionen und Organisationen ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Wahlhelfer für den 9. Juni: Stadt sucht dringend Ersatzleute

Neuwied. Mehr als 800 Wahlhelfer werden am 9. Juni ehrenamtlich die Demokratie unterstützen. In den vergangenen Wochen hat ...

"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Weitere Artikel


Überschwemmungsgebiet am Holzbach neu kartiert

Raiffeisen-Region. Aktuell hat die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord das Überschwemmungsgebiet am Holzbach durch ...

7. Inklusives Fußballcamp in den Sommerferien 2015

Straßenhaus. Beeinträchtigte und nichtbeeinträchtigte Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 16 Jahre können von Montag, ...

TC Dierdorf feiert Saisoneröffnung am 26. April

Dierdorf. Für das aktive Mitmachen sind sportliche Kleidung und Schuhe (möglichst mit wenig Profil) erwünscht. Die Tennisschläger ...

Westerwälder Holztage eröffnet

Oberhonnefeld. Landrat Rainer Kaul begrüßte als Vertreter der Initiative „Wir Westerwälder seine Mit-Kollegen Michael Lieber ...

Ergebnis der Windmessungen auf dem Asberg liegt vor

Unkel. Ein ganzes Jahr lang hat der Energiedienstleister die Windgeschwindigkeit in fünf und die Windrichtungen in zwei Höhen ...

Kindertagesstätte Straßenhaus auf den Spuren des Holzes

Straßenhaus. Im Rahmen dieses Holzprojektes schauten die Kinder dem Forstwirtschaftsmeister Herbert Dreydoppel dabei zu, ...

Werbung