Werbung

Nachricht vom 19.04.2015    

SV Windhagen I steigt ungeschlagen in die 2. Bezirksliga auf

Die erste Mannschaft der Tischtennisabteilung des Sportvereins Windhagen konnte am Wochenende 18./19. April als ungeschlagener Spitzenreiter der Kreisliga den Aufstieg in die 2. Bezirksliga feiern.

André Ertl, Kevin Braatz, Celine Haesen, Henry Rapp, Elias Christ, Daniel Wichmann, Sebsatian Sauer (v.l.). Foto: privat

Windhagen. Sowohl in der Hinrunde als auch in der Rückrunde konnte das Team um den Mannschaftsführer André Ertl alle Meisterschaftsspiele deutlich für sich entscheiden. Die Mannschaft ist auf allen Positionen sehr gut besetzt und hat in der ganzen Saison von 123 bestrittenen Einzelspielen 110 Siege eingefahren, wobei fünf Stammspieler ganz ohne Spielverlust blieben.

Der Abteilungsleiter, Daniel Wichmann, der selbst an Position zwei der Mannschaft spielt, gratulierte allen Beteiligten zu dieser beeindruckenden Leistung. Windhagen spielte die Saison 2014/2015 in der Aufstellung Sebastian Sauer, Daniel Wichmann, Kevin Braatz, André Ertl, Henry Rapp sowie den beiden Jugendspielern Elias Christ und Celine Haesen. Der Mannschaftsführer André Ertl erklärte, das Ziel in der nächsten Saison sei der Aufstieg in die erste Bezirksliga.


Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: SV Windhagen I steigt ungeschlagen in die 2. Bezirksliga auf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Sechsmal elf Jahre Karneval in Roßbach

Roßbach. Beste Laune bei bester Stimmung herrschte sowohl bei den Aktiven als auch beim Publikum. Im Rahmen des Seniorenkarnevals ...

In Waldbreitbach flogen die Weihnachtsbäume

Waldbreitbach. Die Regeln des Wettbewerbs am 28. Januar auf den Sportanlagen an der Jahnstraße waren einfach: Die Teilnehmer ...

KG Brave Jonge finanziert neue nachhaltige Bühnendekoration über Crowdfundingprojekt

Waldbreitbach. Dank zahlreicher Spenden und der Verdopplung der Gelder durch die VR-Bank konnte eine neue, nachhaltige und ...

In Niederbieber fliegen Pfeile für einen guten Zweck

Niederbieber. Ein sogenanntes „Kratzer-Turnier“. Hier geht es kurz beschrieben darum, so wenig wie möglich „Kratzer“ zu bekommen ...

Neuer Chor in Neuwied sucht Sänger

Neuwied. Als Chorleiter konnte Henrik Hasenberg gewonnen werden, der sich bereits als Vertretung beim Kammerchor Neuwied ...

Lebenshilfe Neuwied-Andernach verabschiedete verdiente Vorstandsmitglieder

Neuwied. Christiane Bischoff war seit 1978 im Vorstand der zunächst als Beisitzerin und von 1990 bis Ende 2017 als ehrenamtliche ...

Weitere Artikel


Motorradfahrer nach Unfall lebensgefährlich verletzt

Döttesfeld. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag, 19. April, gegen 15.05 Uhr, auf der L 267 zwischen Niederähren ...

Feuerwehren der Raiffeisen-Region üben Absturzsicherung

Willroth. Insgesamt 37 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden führten in mehreren Ausbildungsstation verschiedene Sicherungs- ...

SRC Sommerferiencamps mit Jugendpflege VG Rengsdorf

Neuwied/Rengsdorf. Unter dem Motto „Nordic aktiv – Erlebnis-Raumerfahrung – Sommerferiencamps –„ Der Natur auf der Spur ...

"Dormero" übernimmt Dorint-Hotel in Windhagen

Windhagen. In einer Vielzahl von Gesprächen haben die Ortsgemeinde Windhagen und die Verbandsgemeinde Asbach versucht, die ...

CDU im Wiedtal nominiert Kandidaten für Landtagswahl

Waldbreitbach. Neben der Delegiertenwahl stand daher die Vorstellung der beiden bisher bekannten Bewerber im Mittelpunkt. ...

Themenwanderung im Stadtwald Dierdorf

Dierdorf. Stadtbürgermeister Thomas Vis und Revierförster Bernd Frorath konnten bei sonnig-kühlem Wanderwetter vierzig interessierte ...

Werbung