Werbung

Nachricht vom 18.04.2015    

Maiausschank am 1. Mai auf dem Waldfestplatz Rengsdorf

Schnürt die Wanderschuhe und schultert den Rucksack, der erste Mai ist traditionell der Wandertag schlechthin. Und der schöne Westerwald bietet mit seinen weitläufigen Wegen genügend Möglichkeiten die Natur zu erwandern.

Symbolfoto: NR-Kurier.de

Rengsdorf. Doch da gibt es auch schon ein Problem, die ersten Kilometer sind geschafft, die Brotzeit aus dem Rucksack ist aufgebraucht und weit und breit kein Lokal zum Einkehren, um die müden Füße auszuruhen.

Da schafft der Maiausschank der Rockfreunde Rengsdorf Abhilfe. Direkt am Rheinsteig auf dem schönen Waldfestplatz in Rengsdorf findet wieder der allseits beliebte Maiausschank statt. Ab 10 Uhr am 1. Mai können die müden Füße entspannen. Es gibt Heißes vom Schwenkgrill oder aus der Imbissbude der Rockfreunde. Dazu ein kühles Bier oder Weizen aus dem Vereinsheim. Gute Musik und beste Laune gibt es gratis dazu.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Maiausschank am 1. Mai auf dem Waldfestplatz Rengsdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Christian Siebertz ist der neue Präsident der Großen Linzer KG

Linz. Einzig der Verkauf der Einlassbändchen für die geplante, aber dann doch abgesagte Sessioneröffnungsfeier im November ...

20. Vereinsduathlon des Lauftreffs Puderbach

Puderbach. An der zu bewältigenden Wettkampfstrecke hatte sich nichts geändert. Nach einem Fünf-Kilometer-Lauf folgte ein ...

DRK Linz blickt auf intensive Jahre 2020 und 2021 zurück

Linz. Bis Karneval 2020 ging alles noch seinen gewohnten Gang. Kurz danach ging nichts mehr: Dienstabende und Übungen mussten ...

FV Daufenbach feiert 100. Geburtstag

Dürrholz. Zwei Tage lang feierte der FV Daufenbach seinen runden Geburtstag mit vielen Aktivitäten und Gästen. Der Samstag ...

Linzer Artilleristen setzen Segel auf dem Ijsselmeer

Linz. Nach dem Beladen mit der notwendigen Ausstattung für Tag und Nacht wurden die Kajüten des gebuchten Schiffes Sudwester, ...

Heimatverein Rheinbreitbach lädt zur Mitgliederversammlung

Rheinbreitbach. Für eine Beschlussfähigkeit bittet der Verein um zahlreiches Erscheinen. Die Tagesordnung beinhaltet neben ...

Weitere Artikel


Inselgemeinschaft Niederbieber hat einen neuen Vorstand

Neuwied-Niederbieber. In seiner Ansprache bedankte sich der Vorsitzende Manfred Keller bei allen Mitgliedern für ihre geleistete ...

Trickdiebstahl der besonderen Art

Neuwied. Nachdem der Passant dem Fahrzeugführer den Weg erklärte, stieg die weibliche Beifahrerin aus, bedankte sich herzlich ...

Männerensemble „Unerhört“ begeisterte in Oberbieber

Neuwied-Oberbieber. Diesmal hatte der Kirchbauverein den renommierten Chor an Land gezogen, der bundesweit bekannt wurde ...

Polizei Straßenhaus legt Bilanz vom Blitzmarathon vor

Straßenhaus. Dabei passierten insgesamt 1305 Fahrzeuge die Kontrollstellen, von denen 59 die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit ...

Der in Neuwied geborene Michael Clauder steht auf Musical-Bühne

Neuwied/Hamburg. Wie in der bekannten Filmvorlage von Sylvester Stallone geht es in dem Musical um den Verlierertypen Rocky, ...

Omnibus für direkte Demokratie kommt nach Neuwied

Neuwied. In der Veranstaltung „Demokratie und Geld und die Kunst“ mit Johannes Stüttgen geht es um einen Zugang zu einer ...

Werbung