Werbung

Nachricht vom 24.03.2015    

Hüter feiert Familientag

Das Einkaufszentrum Hüter in Wirges will am 26. April ab 10 Uhr den Familien wieder einen ganz besonderen Tag bieten. Ein nonstop Kinder- und Bühnenprogramm, unterschiedlichste Präsentationen, Ausstellungen, Gewinnshows und vieles mehr lassen keine Langeweile aufkommen.

Ein tolles Bühnenprogramm wird garantiert sein. Fotos: Veranstalter

Wirges. Es ist ein riesiges Programm, das das Einkaufszentrum Hüter in Wirges auf die Beine gestellt hat. Für jeden Geschmack dürfte mit Sicherheit etwas dabei sein. Während der Nachwuchs vielleicht beim Clown Rudi weilt, schaut sich Papa den 1.000 PS starken Renntruck an und Mama geht in Ruhe zum Bühnenprogramm der ersten Schlager Boygroup der Welt.

An dem Tag werden die Gäste lebensgroßen Figuren, wie Benjamin Blümchen, dem Possi Bär und vielen weiteren begegnen. Mit seinen Handpuppen, Stabfiguren, Marionetten und Klappmaulpuppen wird das Figurentheater Köln anreisen und für Theateratmosphäre sorgen. Eine Premiere mit seiner Rock- und Musikshow für Kids feiert Clown Rudi. Seine Wandlungsfähigkeit beweist er mit unterschiedlichen Rollen von einem Ritterfräulein, dem Zwerg Hipp Hopp oder Luigi, dem singenden italienischen Koch. Die Lego „Friends Roadshow“ sorgt für weitere Abwechslung.

Auf der großen Showbühne wird für die „Größeren“ ein umfangreiches Programm ohne Pause dargeboten. Die Schlagermafia wird zuschlagen. Sie tourt seit 2005 als „Die erste Schlager-Boygroup der Welt“ durch Europa und bringt die Säle und Hallen zum Kochen. Oder soll es ein Einkaufswagen voller Musik der „The Four Shops“ sein. Eine mobile Band, die den Charme der 70er Jahre versprüht. Wer auf Helene Fischer steht, wird von ihrem Double Mara begeistert sein. Darf es rockig sein? Dann sind Sie bei dem Hamburger Energiebündel Cate Evens richtig. Viele weitere Auftritte runden das Programm ab.



Ein echter Hingucker ist der „Hachenburger Renntruck“, ein Mercedes Benz Axor mit 1.000 PS. Bei einem Gewicht von 5,8 Tonnen und 12.500 ccm ist er ein echter „Brocken“ an geballter Kraft. Sein Fahrer, der mehrfache Europa- und Vizeeuropameister Heinz Werner Lenz wird mit seinem Team höchstpersönlich vor Ort sein, Fragen beantworten und Autogramme geben.

Zur offiziellen Festeröffnung erfolgt pünktlich um 13 Uhr auf der Hauptbühne der traditionelle Fassbieranstich mit politischer Prominenz, Stars und der Geschäftsleitung des Hüter Einkaufszentrums. Eingeleitet wird dieser Festakt wie in jedem Jahr vom Spielmannszug „Frei Weg Wirges“. Es ist kein normaler Fassanstich, denn zwei Fallschirmspringer, auch "TeufelsAIRrle" genannt, werden aus einem Kleinflugzeug springen und so auf spektakuläre Weise den Hammer zum Fassbieranstich überreichen. Diese Aktion kann natürlich nur bei gutem Wetter stattfinden.

Das Programm wird ergänzt durch die am 13 Uhr offenen Geschäfte. Doch Vorsicht, wer unterwegs eine bequeme Couch sieht und sich niederlässt hat vielleicht ein ganz besonderes Erlebnis. Das Sitzmöbel mischt sich ein, es beginnt zu flüstern, lenkt das Gespräch und versucht herauszufinden, ob die Couch-Gäste in Übereinstimmung miteinander sind. Setzen Sie sich einmal hin und lassen Sie sich überraschen was passiert. Auch die Zuschauer werden auf eine angenehme Art überrascht.

Weitere Informationen unter hueter-wirges.de a>. (woti)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Hüter feiert Familientag

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Honnef erhält Förderzusage für umweltverträgliche Logistik

Bad Honnef. So konnte die Stadt mit dem Förderantrag für ein „Effiziente und umweltverträgliche Logistik" überzeugen und ...

Spannende Astrid-Lindgren-Nacht der Stadtbücherei

Bad Honnef. Zum bundesweiten Vorlesetag hatte die Stadtbücherei mit ihrem Förderverein eingeladen. Für 20 Kinder stand eine ...

Polizei Linz klärt zwei Unfallfluchten und berichtet von weiteren Taten

Sachbeschädigung
Bad Hönningen. In der Nacht zum Sonntag (5. November) beschädigten unbekannte Täter die Scheibe eines Ladenlokals ...

"Verliebt in den Westerwald": Neues Angebot für Freizeit und Tourismus

Wissen. Über die Website www.verliebt-in-den-westerwald.de stehen bereits jetzt über 140 Freizeittipps der Region Westerwald ...

Coronaschutz: SWN-Zähler selbst ablesen

Neuwied. Aufgrund der steigenden Zahl der Coronainfektionen wollen die Stadtwerke Neuwied (SWN) die Kundenkontakte weitgehend ...

Verkehrsunfallflucht Engers: Fahrerin verletzt - Zeugen gesucht

Neuwied. Auf Höhe der Hausnummer 88 kam der vorgenannten Fahrzeugführerin, auf Teilen ihrer Fahrspur ein rotes Fahrzeug in ...

Weitere Artikel


Kompass-Radwanderkarten sind erschienen

Region. Über 700 Kilometer beschilderte Radwege führen durch den Westerwald in das Kannenbäcker- und Raiffeisenland, in das ...

Besondere Vorschriften an Gründonnerstag und Karfreitag

Bad Honnef. Die Regelung des Feiertagsgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen muss von potenziellen Veranstalterinnen und ...

Gedenkveranstaltungen an den 25. März 1945 in Dierdorf

Dierdorf. Am Gedenktag, Mittwoch, dem 25. März, werden um 10.42 Uhr, dem Beginn des Bombardements, die Glocken der beiden ...

Mitgliederversammlung 2015 des ADAC Mittelrhein e.V.

Region. Weil dies nicht zu erwarten war, freut es uns umso mehr“, so der Vorsitzende Dr. Klaus Manns ins seiner Rede vor ...

NABU-Hochbeet – Gartensaison in Kitas eröffnet

Region. Im Auftrag der Landeszentrale für Umweltaufklärung bildet der Naturschutzbund (NABU) in drei mehrstündigen Workshops ...

Stadt Neuwied ehrte die sportliche Jugend

Neuwied. Am 13. März wurden bereits die erwachsenen Sportler im Schloss Engers ausgezeichnet. Am 23. März folgte die Ehrung ...

Werbung