Werbung

Nachricht vom 18.03.2015    

Dubai Triathlon Challenge: Stefan Spiess gelang Klassensieg M 45

Nach längerer (verletzungsbedingter) Wettkampfpause konnte sich Stefan Spiess vom Lauftreff Puderbach bei der Dubai Triathlon Challenge gut in Szene setzen, wobei schwierige Wettkampfbedingungen die Triathleten stark behinderte.

Es geht aufwärts! bei der Dubai Triathlon Challenge über die Mitteldistanz gelang dem Puderbacher Stefan Spiess der Klassensieg M45. Foto: Privat

Dubai/Puderbach. Hohe Wellen am Meer vor der Skyline von Dubai und ein Sandsturm auf der Radstrecke: Die Rahmenbedingungen waren alles andere als einfach. Am Ende konnte der Puderbacher Ironman den Klassensieg (M45) über die Mitteldistanz einfahren.

Folgende Splits wurden dabei von Stefan Spies absolviert: 33:31 Minuten über 1,9 Kilometer Schwimmen, 2:22 Stunden über 90 Kilometer Radfahren sowie 1:26 Stunden für den Halbmarathonlauf. Nach insgesamt 4:28 Stunden konnte er sich als Klassensieger M45 feiern lassen.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


150 Jahre Leseverein e.V. Neuwied: Ein Fest für die Bücher

Neuwied. Bereits seit einem und einem halben Jahrhundert ist der Leseverein e.V. Neuwied eine feste Institution in der Stadt. ...

Sterner Bürgerverein aus Linz am Rhein freut sich über gut besuchtes Sommerfest

Linz am Rhein. Der Vorstand und viele fleißige Helfer hatten sich sehr viel Mühe mit der Vorbereitung gemacht, erfreulicherweise ...

VfL Waldbreitbach: Samuel Plenert Fabing wird Rheinlandmeister und schafft DM-Qualifikation

Waldbreitbach/Konz. Auch die anderen Ergebnisse dieses Tages entsprachen seinen Erwartungen: 12,45 Sekunden über 100 Meter, ...

Große Verzweiflung in der Katzenabteilung des Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef. 343 Samtpfoten in fünf Monaten. Kranke, schwache, alte und im Sterben liegende Katzen werden im Einsatzgebiet ...

Sportbund Rheinland und Fachverbände feierten gemeinsames Sommerfest zum Jubiläum

Koblenz. "Unter dem Motto 'Sport - Spiel - Spaß: 75 Jahre organisierter Sport im Rheinland' feiern wir gemeinsam mit dem ...

Lions Club Neuwied Andernach fördert Lesegenuss mit vielen Projekten

Neuwied. Der komplette Reinerlös - in den Vorjahren kamen jährlich mehrere tausend Euro zusammen - fließt an Hilfsprojekte ...

Weitere Artikel


Hochschulpreis der Wirtschaft 2015

Region. Vier Bachelor- und Masterarbeiten wurden am 17. März in Anwesenheit zahlreicher Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft ...

Polizei Straßenhaus vermeldet drei Einbrüche

Linkenbach/Dierdorf. Unbekannte begaben sich am Mittwoch, 18. März, gegen 9.25 Uhr, zum rückwärtigen Bereich eines Einfamilienhauses ...

Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap

Neuwied. Die Beschäftigung und Qualifizierung von Menschen mit Schwerbehinderung in den Bereichen Produktion, Näherei, Wäscherei, ...

Feldkirchener Bogenschütze bei den Deutschen Meisterschaften

Neuwied-Feldkirchen. Schon die Kulisse war sehr beeindruckend: 36 Scheiben waren in der Wilhelm-Leger-Halle aufgebaut, für ...

Beim Lesetheater in Unkel werden Zuschauer zu Akteuren

Unkel. Der Unterschied zum herkömmlichen Theater liegt auf der Hand. Die Teilnehmer sind nicht bloß passive Zuhörer und Zuschauer. ...

Zurück in der Villa Musica: Konzert mit Nils Mönkemeyer umjubelt

Neuwied-Engers. Nils Mönkemeyer gilt mittlerweile als einer der berühmtesten Bratschisten weltweit. Das Konzert in Engers ...

Werbung