Werbung

Nachricht vom 12.03.2015    

Frau sexuell belästigt - Wer kennt den Täter?

Bereits am Dienstag, den 13. Januar, kam es nach Angaben der Geschädigten zwischen 7.45 und 8.30 Uhr in der Ortslage Niederbreitbach, in der Nähe des Campingplatzes „Neuerburg“, durch einen bisher unbekannten männlichen Einzeltäter zu einem versuchten sexuellen Übergriff auf die Spaziergängerin.

Das Phantombild der Polizei des mutmaßlichen Täters.

Niederbreitbach. Die bisher durchgeführten Ermittlungen, unter anderem eine tags darauf veranlasste Presseveröffentlichung, führte nicht zur Ermittlung des Täters. Er hatte bereits am Dienstag, den 13. Januar, zwischen 7.45 und 8.30 Uhr, in der Ortslage Niederbreitbach, in der Nähe des Campingplatzes „Neuerburg“, die Spaziergängerin sexuell angegriffen. Nunmehr liegt ein Phantombild des unbekannten Täters vor.

Personenbeschreibung nach Angaben der Geschädigten:
Zirka 175 Zentimeter groß, kräftige Figur, im Verhältnis zum Körper kleiner Kopf, sprach ohne erkennbaren Akzent, trug blauen Jogginganzug vermutlich der Marke "Reebok", teilmaskiert mit Schal oder Skimaske.

Frage: Wer kennt eine Person, auf die diese Beschreibung passt? Hinweise erbittet die Polizei Neuwied unter 02631/878-0.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 24.01.2021

Die Polizei Neuwied berichtet vom Wochenende

Die Polizei Neuwied berichtet vom Wochenende

Im Pressebericht vom Wochenende 22. bis 24. Januar der Neuwieder Polizei ist von Drogen, Sachbeschädigung, Unfallflucht und Widerstand gegen Beamte zu lesen.


Inzidenzwert im Kreis Neuwied unverändert steigend

Im Kreis Neuwied wurden seit Freitag insgesamt 81 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.490 an. Aktuell sind 292 infizierte Personen in Quarantäne.


Region, Artikel vom 24.01.2021

Drogen, Corona-Verstöße und umgefallene Bäume

Drogen, Corona-Verstöße und umgefallene Bäume

Am Wochenende (22. bis 24. Januar) kam es im Dienstgebiet der Polizei Linz zu zahlreichen Wildunfällen in den Morgen- wie auch Abendstunden.


Region, Artikel vom 24.01.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt weiter

Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt weiter

Das Gesundheitsamt Neuwied hat am heutigen Sonntag, den 24. Januar weiter 26 Neuinfektionen an das Land gemeldet. Der Inzidenzwert liegt laut Landesberechnungen aktuell bei 119,8.


Region, Artikel vom 25.01.2021

Diebstähle und umgestürzte Bäume

Diebstähle und umgestürzte Bäume

Die Polizei Straßenhaus berichtet aktuell von einem Einbruch und einem Diebstahl über das Wochenende. Am Sonntag gab es im Dienstgebiet 15 umgefallene Bäume und ein abgeknickter Strommast.




Aktuelle Artikel aus der Region


Tauwetter im Anmarsch - Hat Vollmond Einfluss?

Region. Seit jeher übt der Mond eine eigentümliche Faszination auf uns aus. Er sorgt für Ebbe und Flut, mancher wandelt bei ...

Bahnlärm: Zukunft der Bahn und Glaubwürdigkeit führender Politiker

Region. Dabei spielen die Forderungen nach wesentlich mehr Schutz vor Schienenlärm und schweren Erschütterungen, ausgelöst ...

Entlang der Langendorfer Straße wird es grüner

Neuwied. Die Arbeiten an einem bedeutenden Knotenpunkt der Neuwieder Innenstadt haben bereits begonnen: Von der Kreuzung ...

Leben retten auch ohne Blaulicht

Asbach. Kürzlich gab es eine tolle Nachricht: Einer der registrierten Personen konnte Stammzellspender werden und hat einem ...

Inzidenzwert im Kreis Neuwied unverändert steigend

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 125,8.

Im Impfzentrum ...

Steinigers Küchengruß: Flammlachs zum Wintergrillen

Magen und Darm wurden weniger beansprucht, somit Energie frei. Auch das Gehirn wuchs dadurch bekanntlich, einfachste Garverfahren ...

Weitere Artikel


Blühstreifen bieten Lebensräume

Dürrholz. Bei der Informationsveranstaltung, an der rund 60 Personen teilnahmen, informierten Dr. Friedericke Weber, Geschäftsführerin ...

Einfamilienhaus in Buchholz-Jungeroth brannte

Buchholz-Jungeroth. Die Flammen griffen vom Wintergarten im Verlauf auf das Wohnhaus über. Die Eigentümer waren zu diesem ...

VHS Neuwied bietet individuellen EDV-Kurs

Neuwied. Die Mitarbeiter der VHS Neuwied erstellen gemeinsam mit Ihnen ihren ganz persönlichen Schulungsplan. Dieser kann ...

Fürst zu Wied plötzlich und unerwartet verstorben

Neuwied. Die Nachricht des Todes Seiner Durchlaucht Carl Fürst zu Wied traf die Region völlig unerwartet. Er ist nach Informationen ...

VC Neuwied seinem Saisonziel ganz nah

Neuwied. Der bisherige Direktverfolger des VC Neuwied wurde am 1. März vom benachbarten Konkurrenten VC Wiesbaden II abgelöst. ...

Infrastrukturatlas für Landkreise - Neuwied ist landesweiter Pilot

Kreis Neuwied. Zukünftig wird es für die kommunal Verantwortlichen im Breitbandausbau noch einfacher sein, sich direkt vor ...

Werbung