Werbung

Nachricht vom 14.02.2015    

Theater mal anders in der Kulturkuppel

Der Theaterverein Chamäleon – Alles nur Theater e.V. freut sich in der Umgebung ein einmaliges Erlebnis zu präsentieren: Eintauchen in die Welt des Theaters in ungewöhnlicher Kulisse! Mit dem Darsteller an der Theke!

Foto: Veranstalter

Neuwied. Die vielfach gelesene Lektüre „ Der Kontrabass“ von Patrick Süskind, gespielt als „Ein Mann Stück“ von Hellwig Kamm, wird in dem einzigartigen Spielort im Schlosskeller der Kulturkuppel, gegenüber dem Schloss Neuwied, aufgeführt.

Dort können Sie bei einem Getränk zusammen und interaktiv mit dem Darsteller am Tresen sitzen. Hier sind Sie mittendrin statt nur dabei! Deutschunterricht mal anders: Schulklassen erhalten ermäßigten Eintritt und eine Begleitperson pro Klasse freien Eintritt.

„Patrick Süskind hat einen geistreich-witzigen Monolog geschrieben, einen in jeder Beziehung hörenswerten Text, bei dessen Zusammenstellung der Autor Musikalisches und Psychologisches, Persönliches und Allgemeines, Realistisches und Absurdes zur Einheit eines theatralisch-literarischen Gesamtkunstwerkes verbunden hat, das in dieser Art zum Besten gehört, was man in letzter Zeit auf unseren Bühnen vorgesetzt bekam“, meint Dieter Schnabel



Termine:
Samstag, 14. Februar
Samstag, 21. März
Samstag, 18. April
Samstag, 16. Mai
Samstag, 13. Juni

Tickets:
Kulturkuppel (Chamäleon-Laden), Schlossstraße 4, 56564 Neuwied (gegenüber Schloss). Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag von 12 bis 14 Uhr sowie 15 bis 17 Uhr. Telefon: +49 (2631) 5089050

Chamäleon-Info-Hotline: Telefon +49 1 78 – 5 61 33 40, Emailadresse: info@alles-nur-theater.de. Weitere Informationen: www.alles-nur-theater.de/der-kontrabass


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Theater mal anders in der Kulturkuppel

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Friedrich Dönhoff - Die Welt ist so, wie man sie sieht

Neuwied/Wissen. Viele Jahre lang war Marion Gräfin Dönhoffs Großneffe Friedrich einer der Menschen, die ihr am nächsten standen. ...

"Die Welt ist so, wie man sie sieht" - Lesungen in Neuwied und Wissen

Neuwied/Wissen. Marion Gräfin Dönhoff (1909-2002), geboren und aufgewachsen in Ostpreußen, flüchtete 1944 vor sowjetischen ...

Vergnüglicher literarischer Abend im Café mit dem Trio Poesie in Unkel

Unkel. Solveig Ariane Prusko, Programmleiterin der Westerwälder Literaturtage machte die Erfahrung, dass Lesungen eher angenommen ...

Wandelkonzert: "Ein musikalischer Spaziergang durch Neuwied"

Neuwied. Los geht es um 15 Uhr an den neugestalteten Treppen bei der Deichkrone am Rheinufer. Von dort aus führt der Weg ...

Vorverkauf startet: Tickets für die neue Spielzeit 2022/2023 im Schlosstheater sichern

Neuwied. So feiert am 15. September im Schlosstheater Neuwied die Uraufführung der ersten Komödie von Erfolgsautor Sebastian ...

Theater am Werk Koblenz geht in Bendorf auf musikalisch-literarische "Reise"

Bendorf-Sayn. 1835 "erfand" Karl Baedeker in seiner Verlagsbuchhandlung am Koblenzer Görresplatz den modernen Reiseführer. ...

Weitere Artikel


Karnevalszug schlängelte sich durch Oberhonnefeld

Oberhonnefeld-Gierend. Beim Zug in Oberhonnefeld machen auch die Nachbarn immer gerne mit. Aus Ellingen kamen die Möhnen ...

Das Leben ist (k)ein Tango

Puderbach. Mit über 80 Tango-Freunden war der Alte Bahnhof ausverkauft. Ein kundiges Publikum ließ sich in der musikalischen ...

Schwerpunkte zukünftiger SPD-Arbeit festgelegt

Puderbach. Neben der Begleitung der Kommunalpolitik und der Vorbereitung des Landtagswahlkampfes will die SPD Puderbach neue ...

VVV Puderbach spendet für Sprachkurse

Puderbach. Jeden Samstagmorgen kommen 12 bis 14 asylsuchende Menschen aus fünf verschiedenen Nationen zum Sprachkurs in die ...

Tankstellenüberfall in Dierdorf

Dierdorf. Die überfallene Tankstelle öffnet morgens um 6 Uhr, so auch am Valentinstag, 14. Februar. Nur zehn Minuten später ...

European Youth Meeting tagt in Oppeln

Mainz/Region. Der Partnerschaftsverband Rheinland-Pfalz/Oppeln und Rheinland-Pfalz/Mittelböhmen e.V. weist auf das diesjährige ...

Werbung