Werbung

Nachricht vom 03.02.2015    

Traditionelles Aschermittwoch-Heringsessen der SPD Puderbach

Der SPD-Ortsverein veranstaltet am 18. Februar um 18:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus 56307 Harschbach in der Hauptstraße 10 sein traditionelles Aschermittwoch-Heringsessen. Der langjährige Vorsitzende Heinz-Rudi Becker wird verabschiedet.

Harschbach. Zum Aschermittwoch-Heringsessen sind alle Mitglieder, Freunde und Bekannte herzlich eingeladen. Neben den traditionellen Heringen mit Pellkartoffeln und Specksoße oder Würstchen mit Kartoffelsalat ist natürlich für Getränke gesorgt. Pro Portion ist ein Kostenbeitrag von 6 Euro zu entrichten.

Neben gutem Essen und Trinken werden wir unseren langjährigen Vorsitzenden Heinz-Rudi Becker verabschieden, den neuen Vorstand vorstellen und auch das Neueste aus dem politischen Geschehen aus der Verbandsgemeinde und dem Kreis erfahren.

Sollte sich jemand noch nicht angemeldet haben, bitte bei Juergen.Trenck@live.de Telefon: 02684-3109169 oder Ute.Starrmann@online.de Telefon:02684-959021 anmelden.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Traditionelles Aschermittwoch-Heringsessen der SPD Puderbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Herausragendes Urgestein Astrid Kahler erhält Ehrenamtspreis

Oberraden. Man kann Astrid Kahler auch guten Gewissens als Leistungsträgerin des Ehrenamts bezeichnen. Sie war und ist noch ...

Was bedeutet "Demokratie"? IGS Johanna Loewenherz präsentierte Ergebnisse im Big House

Neuwied. Zwei Wochen lang hatten nun sowohl knapp 800 Mädchen und Jungen der beteiligten Schulen als auch die Besucher des ...

HwK-Präsident Kurt Krautscheid als Mitglied des ZDH-Präsidiums wiedergewählt

Koblenz. Kurt Krautscheid vertritt die Interessen des Handwerks aus dem Südwesten der Bundesrepublik auf nationaler wie auch ...

100 Jahre Neuwieder Wassersportverein

Neuwied. In seiner Ansprache bedauerte Reiner Bremel sehr, dass im Herbst 2021 die geplante 100-jährige Jubiläumsfeier nicht ...

Alexander Schweitzer zu Gast im Heinrich-Haus

Neuwied. Bereits im September 2021 hatte der Minister im Rahmen einer Stippvisite im Kreis Neuwied, die auf Einladung von ...

Unkel: Gestohlener PKW 100 Meter weiter wieder aufgefunden

Unkel. Das Fahrzeug habe sich jedoch nicht mehr an der Örtlichkeit befunden. Bei einer sofortigen Überprüfung der Polizei ...

Weitere Artikel


Solidaritätskonzert für Initiative Hangrutsch Kaiserberg Linz

Linz. Das Vorhaben soll - nach Aussage des Initiators und musikalischen Leiters Johannes Fuchs - den Bürgern der Verbandsgemeinde ...

Prinzenfete Windhagen - Närrisches Erlebnis mit Lokalkolorit

Windhagen. Nur knapp drei Wochen hatten Freunde, Bekannte, Verwandte und Arbeitskollegen Zeit, um zu Ehren von Prinz Michael ...

ISR Windhagen überreicht Präsent an Aegidienberger Prinzenpaar

Linz-Kretzhaus. Aus diesem Grund war es den Vorstandsmitgliedern Martin Buchholz (1. Vorsitzender), Hans-Heinrich Muss (2. ...

Die Sprache ist der erste Schritt zur Integration

Puderbach. „Denn die Sprache ist der erste Schritt aus der Isolation, hin zur Integration!“ Für die Sprachkursteilnehmer ...

Falsche Mitarbeiter der Stadtwerke Neuwied unterwegs

Neuwied. Unter dem Vorwand eines Wasserrohrbruches in der Nachbarschaft, erlangten die Männer Zutritt zu dem Haus der Seniorin. ...

Kreativ-Wettbewerb der VR-Banken auf der Zielgeraden

Hachenburg/Westerwald. Die 45. Auflage des Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ der Volks- und Raiffeisenbanken ...

Werbung