Werbung

Nachricht vom 27.01.2015    

HC Vorwärts Rüscheid wählte neuen Vorstand

Am 10. Januar trafen sich die Mitglieder und Hobbyfußballer des HC Vorwärts Rüscheid im Vereinslokal Gasthof “Zu den Linden“ zu ihrer Jahreshauptversammlung. Der erste Vorsitzende konnte 29 Mitglieder begrüßen.

Rüscheid. Der erste Kassierer Joachim Mäurer trug den Kassenbericht 2014 vor. Die Kassenprüfer bescheinigten eine ordnungsgemäße, vorbildliche Kassenführung und die Versammlung erteilten anschließend dem gesamten Vorstand Entlastung. Anschließend wurde der Geschäftsbericht für 2014 vorgetragen.

Nach dem Geschäftsbericht und dem Bericht über den Spielbetrieb erfolgte die Vorstandswahl. Zum Wahlleiter wurde Thomas Seuser einstimmig gewählt, der diese Aufgabe wie immer hervorragend meisterte.

Folgender Vorstand wurde gewählt:
Vorsitzender Daniel Morosini,
Geschäftsführer Christoph Wagner,
2. Geschäftsführer Holger Balmes,
Kassierer Joachim Mäurer,
2. Kassierer Werner Wiedemann,
Für den Spielbetrieb zuständig sind Thorsten Schmidt und Claudio Schmitz.
Zu Kassenprüfern wurden Ronald Mergner, Ingolf Schorr und Wolfgang Grundtner gewählt.

Im Namen des neugewählten Vorstandes bedanke sich der 1. Vorsitzende Daniel Morosini für das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich mit dem neu gewählten Vorstand auf die neuen Aufgaben.

Unter Punkt „Verschiedenes“ wurden dann noch einige Vereinsangelegenheiten besprochen und diskutiert. So soll in 2015 eine Vereinswanderung stattfinden. Die diesjährige Müllsammelaktion im Kirschspiel Anhausen findet am 14. März ab 9 Uhr statt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: HC Vorwärts Rüscheid wählte neuen Vorstand

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 21.02.2020

Blau-weiße Schlagerparty der Extraklasse

Blau-weiße Schlagerparty der Extraklasse

Bühnenshows von „Tobee“, „Melanie Müller“ und „Tim Toupet“, eine prachtvoll dekorierte Halle, hunderte gut gelaunte Karnevalisten und bunte Kostüme, so weit das Auge reicht – auch die fünfte Ausgabe von „Schlager trifft Karneval“ begeisterte auf ganzer Länge. Als eine der beliebtesten Karnevalsveranstaltungen im Umkreis zeigte die Feier der KuK Großmaischeid allen Anwesenden erneut, wie man richtig Karneval feiert.


Neuwied verliert Derby gegen EG Diez-Limburg auf Augenhöhe

Es bleibt dabei und hat sich auch am vorletzten Spieltag der Pre-Playoffs bestätigt: Der EHC „Die Bären" 2016 ist die Mannschaft in der Eishockey-Regionalliga West, die der EG Diez-Limburg am ärgsten zusetzt. Die Rockets haben durch den 4:3-Sieg vor 874 Zuschauern den ersten Platz auf dem Weg ins Playoff-Halbfinale vor dem abschließenden Spieltag am Sonntag so gut wie sicher.


Weiberdonnerstag im Dienstgebiet der PI Straßenhaus

Am Weiberdonnerstag ließen es die Möhnen auch im Dienstgebiet der Polizei Straßenhaus so richtig krachen, die Aufgabe der Polizei war, dies zu überwachen. Die Kontrolle des Jugendschutzes wird an Karneval bei der Polizei sehr groß geschrieben, bis auf diese Ausnahme waren die Beamten mit dem Feierverhalten des Nachwuchses sehr zufrieden.


Neuwieder Narren und Tollitäten bescheren den Möhnen tollen Schwerdonnerstag

Zum 12. Mal lud die die VR-Bank Neuwied-Linz zum karnevalistischen Warm-up in die Hauptgeschäftsstelle in der Neuwieder Innenstadt ein. Pünktlich um 11:11 Uhr marschierte das Prinzenpaar der Stadt Neuwied gemeinsam mit der Ehrengarde in die festlich geschmückte Geschäftsstelle ein. Nach dem Warm-up ging es durch die Säle.


Sieg für die Schwimmmannschaft der Maximilian-Kolbe-Schule

Vor Kurzem machte sich die Schwimmmannschaft der Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl auf den Weg nach Lahnstein, um dort im Rahmen der Regionalschulmeisterschaften gegen sechs andere Schulen in der Sportart Schwimmen anzutreten und erzielte souverän den 1. Platz in der Gesamtwertung.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


BUND sucht wieder Gartenschläfer

Region. Die Tagung fand im Rahmen des 2018 gestarteten Projekts „Spurensuche Gartenschläfer“ statt. Dieses Verbundprojekt ...

Horst Schneider: Fünfzig Jahre aktiv für DLRG Heimbach-Weis

Neuwied. Aus diesem Grund überreichte Vorsitzender Stefan Kirst neben Urkunde und dem Goldenen Ehrenabzeichen der DLRG einen ...

Wie sieht die Zukunft des Sportvereins im Jahr 2030 aus?

Koblenz. Der TVM war gemeinsam mit weiteren Turnverbänden (unter anderem Rheinhessischer Turnerbund, Pfälzer Turnerbund) ...

RKK-Ehrungen bei der KG Fernthal 1945 e.V.

Fernthal. Frauen tragen maßgeblich zum Gelingen der Sessionen und zum Zusammenhalt in der KG bei. Dafür gebührt ihnen besondere ...

Volleyballer Rheinbreitbach feiern 50-jähriges Jubiläum

Rheinbreitbach. Wirz und die Trainerin der Damen- und Jugendmannschaften, Dagmar „Daggi“ Schneider, haben in der Versammlung ...

Jahreshauptversammlung des Tennisclub Steimel e.V.

Anträge auf Satzungsänderung
Steimel. Zwei Anträge zur Satzungsänderung wurden der Versammlung zur Diskussion gestellt, ...

Weitere Artikel


Linzer Pänz fiere Karneval

Linz. Jan Lück übergab die Macht des Sitzungspräsidenten an seinen Nachfolger Lukas Fiest, der sein Können auch gleich unter ...

Karneval in der Alten Schule in Dierdorf

Dierdorf. Zum nächsten Termin, der am Freitag, den 30. Januar, um 15 Uhr, stattfindet, lädt die Stadt alle interessierten ...

Moritz Schug stürmt für den EHC Neuwied

Neuwied. Der 18-Jährige hatte zuletzt unter Frank Gentges in Essen keine Eiszeit mehr erhalten. „Ich bin brutal ehrgeizig“, ...

SPD Melsbach lud zum Neujahrsempfang

Melsbach. Die SPD im Rengsdorfer Land trifft sich traditionell im Bürgerhaus in Melsbach zu ihrem Neujahrsempfang. Der Stellvertreter ...

Linzer nehmen CD zu Gunsten der Hangrutschopfer auf

Linz. „Pack an“ hieß der Song, den Norbert Reul für ein Benefizkonzert der Linzer „Kamelle Kapell“ schrieb. Nach dem Jahrhunderthochwasser ...

Polizei sucht Unfallstellen

Neuwied. Bereits am vergangenen Sonntag, 25. Januar, wurde ein unfallbeschädigter Ford Fiesta auf einem Tankstellengelände ...

Werbung