Werbung

Nachricht vom 19.01.2015    

Löschzug Gladbach hat ein neues Fahrzeug

2500 Liter Löschwasser, Allradantrieb und eine Komplettausstattung zur Technischen Hilfe: Das neue Löschfahrzeug der Gladbacher Feuerwehr, das bislang in der Innenstadt eingesetzt wurde, ist eine Bereicherung für den Löschzug.

Foto: privat

Neuwied. Oberbürgermeister Nikolaus Roth (auf nebenstehendem Foto 2. von links) und Wehrleiter Wilfried Hausmann (rechts) übergaben den Schlüssel für das neue TLF an Löschzugführer Stefan Hahn (2. von rechts) und seinen Stellvertreter Lutz Obermann (links). Eingesegnet wurde das neue Fahrzeug von Pfarrer Hartmut Ohlendorf (3. von links) und Pater Daniel (3. von rechts).

Das bisherige Fahrzeug des Gladbacher Löschzugs steht nun der Jugendfeuerwehr der Stadt Neuwied zur Verfügung.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Löschzug Gladbach hat ein neues Fahrzeug

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Leihen, Tauschen, Reparieren - Verein für nachhaltigeren Alltag gegründet

Heimbach-Weis. Zusätzlich werden Workshops veranstaltet, welche Nachhaltigkeit im Alltag thematisieren und fördern. Bereits ...

Polizei Straßenhaus sucht Zeugen zu Unfallfluchten

Unfallflucht
Dierdorf. Am späten Montagnachmittag, dem 11. Dezember kam es um 17:36 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht im ...

Wandern mit Werner Schönhofen

Neuwied. Am 15. Dezember sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen wieder am Rhein unterwegs. Gewandert wird von Königswinter ...

Für artenreiche Kulturlandschaft: 500 alte Obstbäume verteilt

Neuwied. Zum Abschluss des Streuobstjahres, das den meisten Obstbauern aufgrund der Frühjahrsfröste eine eher magere Ernte ...

Bad Honnef erhält Förderzusage für umweltverträgliche Logistik

Bad Honnef. So konnte die Stadt mit dem Förderantrag für ein „Effiziente und umweltverträgliche Logistik" überzeugen und ...

Spannende Astrid-Lindgren-Nacht der Stadtbücherei

Bad Honnef. Zum bundesweiten Vorlesetag hatte die Stadtbücherei mit ihrem Förderverein eingeladen. Für 20 Kinder stand eine ...

Weitere Artikel


Wie Testamente zuverlässig und kostengünstig aufgefunden werden

Region. Erst seit 2012 gibt es ein zentrales gesetzliches Register für Testamente in Deutschland. Das von der Bundesnotarkammer ...

Demuth: Landesregierung bricht Versprechen!

Linz. „Wir haben als CDU schon lange kleinere Klassen gefordert. Die Landesregierung hatte dann die Absenkung auf 25 Schüler ...

EHC Neuwied ist Vizemeister in der Oberliga West

Neuwied. Die Bären zogen mit dem Sieg noch an dem etablierten Oberligisten in der Tabelle vorbei. Der Aufsteiger krönte damit ...

In Gegenverkehr geraten - fünf Personen verletzt

Bad Hönningen. Ein 26-Jähriger aus der Region befuhr mit seinem Opel Corsa die B 42 in Fahrtrichtung Neuwied. Höhe Ortsanfang ...

Kai Kazmirek und Jörg Roos gewinnen bei Landessportlerwahl

Mainz/Neuwied. Die Ehrung der Landessportlerwahl fand mit 250 Freunden, Familienangehörigen und Wegbegleitern der Athleten ...

Carmen-Sylva-Schule Realschule plus präsentierte sich

Neuwied-Niederbieber. Alle 26 Klassen erlebten dabei einen (fast) normalen Unterrichtstag – allerdings mit vielen neugierigen ...

Werbung