Werbung

Nachricht vom 18.01.2015    

Eine verletzte Person bei Kellerbrand in Siebenmorgen

Am Sonntagabend, 18. Januar, wurden die Rettungskräfte zu einem Kellerbrand in Siebenmorgen alarmiert. Zuerst wurde noch eine Person im Haus vermutet, was sich beim Eintreffen der Feuerwehr nicht bestätigte.

Die Feuerwehren konnten Schlimmeres verhindern. Fotos: Ralf Steube

Breitscheid-Siebenmorgen. Am Sonntagabend war in Siebenmorgen im Keller eines Hauses ein Wäschetrockner in Brand geraten. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung aus dem Kellergeschoß gegeben. Die im Haus gemeldete Person konnte sich selbstständig ins Freie retten. Sie erlitt eine Rauchgas-Intoxikation und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Breitscheid, Waldbreitbach, Roßbach und Hausen mit insgesamt 57 Personen. Das DRK war mit vier und die Polizei mit zwei Einsatzkräften vor Ort. Die Bewohner des Hauses in der Amselstraße werden vermutlich diese Nacht nicht in ihrem Haus verbringen können. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Zur Schadenshöhe können noch keinen genauen Angaben gemacht werden. Wolfgang Tischler


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Inzidenzwert im Kreis Neuwied unverändert steigend

Im Kreis Neuwied wurden seit Freitag insgesamt 81 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.490 an. Aktuell sind 292 infizierte Personen in Quarantäne.


Region, Artikel vom 25.01.2021

Entlang der Langendorfer Straße wird es grüner

Entlang der Langendorfer Straße wird es grüner

Vorschlag vom Netzwerk Innenstadt: Viele Bäume, neue Radwege. Knapp 50.000 Euro lässt sich die Stadtverwaltung die Umgestaltung kosten.


Region, Artikel vom 25.01.2021

Diebstähle und umgestürzte Bäume

Diebstähle und umgestürzte Bäume

Die Polizei Straßenhaus berichtet aktuell von einem Einbruch und einem Diebstahl über das Wochenende. Am Sonntag gab es im Dienstgebiet 15 umgefallene Bäume und ein abgeknickter Strommast.


Region, Artikel vom 25.01.2021

Tauwetter im Anmarsch - Hat Vollmond Einfluss?

Tauwetter im Anmarsch - Hat Vollmond Einfluss?

Der Westerwald liegt im Bereich einer umfangreichen Tiefdruckzone über Mitteleuropa und es strömt zunächst noch weiter Meeresluft polaren Ursprungs heran. Diese Kombination sorgt für wechselhaftes Winterwetter. Sorgt der Vollmond am Donnerstag, den 28. Januar für einen Wetterwechsel?


Bahnlärm: Zukunft der Bahn und Glaubwürdigkeit führender Politiker

Die "Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden durch die Bahn e.V." setzt sich seit mehr als zwanzig Jahren im Sinne der Bevölkerung für die Bewahrung der Gesundheit der dort lebenden Menschen sowie die Förderung des Umweltschutzes in der Region gegen die negativen Auswüchse des Schienengüterverkehrs ein.




Aktuelle Artikel aus der Region


Ehemaliger Beigeordneter Stadt Bad Honnef Karl-Heinz Stang verstorben

Bad Honnef. Karl-Heinz Stang prägte die Verwaltung maßgeblich. Sein Berufsleben lang (seit 1963 bis 2004) war er für die ...

Urlaubsbilder 2020 – Fehlanzeige wegen Corona

Region. "Hatte ich doch seit meinem Ruhestand vor acht Jahren die Fotoalben nicht mehr angerührt, die Zeit fehlte einfach ...

Tauwetter im Anmarsch - Hat Vollmond Einfluss?

Region. Seit jeher übt der Mond eine eigentümliche Faszination auf uns aus. Er sorgt für Ebbe und Flut, mancher wandelt bei ...

Bahnlärm: Zukunft der Bahn und Glaubwürdigkeit führender Politiker

Region. Dabei spielen die Forderungen nach wesentlich mehr Schutz vor Schienenlärm und schweren Erschütterungen, ausgelöst ...

Entlang der Langendorfer Straße wird es grüner

Neuwied. Die Arbeiten an einem bedeutenden Knotenpunkt der Neuwieder Innenstadt haben bereits begonnen: Von der Kreuzung ...

Leben retten auch ohne Blaulicht

Asbach. Kürzlich gab es eine tolle Nachricht: Einer der registrierten Personen konnte Stammzellspender werden und hat einem ...

Weitere Artikel


Großer Frühjahrsputz bei der Katzenhilfe Neuwied

Neuwied. Eigentlich ist es ja noch etwas früh für den großen Frühjahrsputz, doch bei der Katzenhilfe werden traditionell ...

E-Juniorinnen SG Wienau verteidigen Titel souverän

Gebardhain. Beim „Intersport Tretmühle Hallen Cup“ waren wieder viele hochkarätige Mannschaften dabei und zeigten Fußball ...

Sattelzug rutscht von der Straße

Raubach. Die Autofahrer, die von Dierdorf nach Raubach am Freitagnachmittag unterwegs waren, staunten nicht schlecht über ...

Volles Haus bei Prunksitzung in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Die große Beteiligung machte es möglich, dass die Sitzung reibungslos lief, obwohl vier Elferräte ausgefallen ...

Theatergruppe der VG Rengsdorf startet neue Spielzeit

Bonefeld. Das Lustspiel von Bernd Spehling entführt die Besucher in diesem Jahr ins Wellness-Hotel „Club Mutamento“, dessen ...

Lebensmittel mit Gesundheitsversprechen

Region. Auf Lebensmittelverpackungen finden sich oft Aussagen zu Gesundheit und Wohlbefinden, die sogenannten „Health Claims“. ...

Werbung