Werbung

Nachricht vom 17.01.2015    

Drei Tage schlemmen auf dem Currywurstfestival

Am ersten Wochenende im Februar lockt das Festival der Currywurst Freunde der Wurst und experimentierfreudige Besucher in die Neuwieder Innenstadt. Bereits zum neunten Mal präsentieren mehr als zwei Dutzend Anbieter ihre Interpretationen des Klassikers und entwickeln eigens für das Festival neue Kreationen.

Archivfoto: Wolfgang Tischler

Neuwied. Wurstanbieter aus ganz Deutschland versuchen einen der begehrten Standplätze auf dem Luisenplatz zu ergattern und dazu lassen sie sich einiges einfallen. Es wird an neuen Wurstrezepten gefeilt, außergewöhnliche Gewürzkombinationen probiert und manch einer lädt sogar Test-Esser zur Verkostung der neuen Kreationen. Auch 2015 wollen sie wieder etwas Noch-nie-da-Gewesenes und Außergewöhnliches anbieten. Diesen Anspruch richtet jeder Aussteller an sich selbst und so erleben Besucher, ganz zu ihrer Freude, an drei Tagen eine Art Currywurst-Wettrüsten.

Ob Hot-Dog-Currywurst im Baguettebrötchen mit Sauerkraut, vegetarische Varianten mit Tofu oder Banane oder Soßenschärfen bis hin zu fünf Millionen Scoville, es gibt nichts, was es nicht gibt. Und bis kurz vor dem Festivalstart gilt bei vielen absolute Geheimhaltung, nicht dass noch ein anderer Anbieter die Idee abkupfert.



Deshalb darf man schon jetzt gespannt sein, welche äußerst leckeren Kuriositäten sich die Aussteller einfallen lassen werden, um wieder Besucher aus der ganzen Region anzulocken. Und da sind drei Tage Festival der Currywurst schon fast zu kurz, um sich durch das ganze Sortiment durchzuprobieren. Einen Versuch ist es aber wert.

Das Festival der Currywurst ist vom Freitag, 30. Januar, bis zum Sonntag, 1. Februar, geöffnet. Zusätzlich laden die Geschäfte am Sonntag von 13 bis 18 Uhr zum Bummeln ein.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Drei Tage schlemmen auf dem Currywurstfestival

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Das neue Kita-Jahresprogramm der VHS Neuwied ist online

Neuwied. Die herunterladbare PDF-Datei ist ab sofort unter www.vhs-neuwied.de online.

Darin enthalten sind zum Beispiel ...

36. Keramikmarkt der Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl

Rheinbrohl. Es wird das gesamte Weihnachtssortiment wie Engel, Glocken, Kerzenständer, Windlichter, Duftlämpchen, Gebäckdosen ...

Plakatkampagne "FAMILIE DIGITAL" der Familien- und Erziehungsberatungsstelle Bad Honnef

Bad Honnef. Erster Beigeordneter der Stadt Bad Honnef Holger Heuser sagte: „Digitalisierung wird im Rahmen des Homeschoolings ...

Durch Laubachtal und Rheingau wandern

Leutesdorf. Wanderung durch das Laubachtal
Am 3. November sind die Mittwochswanderer mit Peter Laubenthal im Laubachtal ...

Ferienfreizeit "Sport & Spiel im Ring“ verging wie im Flug

Kreis Neuwied. Spaß an Spiel und Bewegung unter Gleichaltrigen und unter freiem Himmel war den in diesem Fall ausschließlich ...

Vorsicht, Waschbären sind Plagegeister!

Region. Der Waschbär (Procyon lotor) ist ein in Nordamerika heimisches mittelgroßes Säugetier. Als Neozoon ist er seit Mitte ...

Weitere Artikel


Feuerwehr Kurtscheid veranstaltete Country- und Westernabend

Kurtscheid. Die Band gastierte bereits zum vierten Mal in der Kurtscheider Wiedhöhenhalle. Die gekonnte Mischung ist es, ...

Das neue PjO-Konzert: Legendäre Musik aus Star Wars

Wissen. Am Sonntag, 8. März, 20 Uhr beginnt eine musikalische Reise in die fantastische Welt der Star Wars Episoden. Das ...

Zwei Führerscheine nicht mehr beim Inhaber

Neuwied. Am Samstag, gegen 10.10 Uhr, teilt die Feuerwehr Neuwied der Polizei mit, dass vor der Feuerwache ein blauer PKW ...

LED leuchten jetzt in der Isenburger Pfarrkirche

Isenburg. Eine großzügige Spende hat die Pfarrkirche St. Katharina in Isenburg jetzt gut angelegt. Alle 65 herkömmlichen ...

Sonntag Showdown in der Bärenhöhle

Neuwied. Die Bären gewannen beim Neusser EV mit 9:1 (1:0, 5:0, 3:1). Während die Konkurrenz sich in Neuss zuletzt stets schwer ...

Feuerwehr Kirchspiel Anhausen traf sich zur Jahresversammlung

Anhausen. Vorsitzender Thorsten Momm und Wehrführer Volker Lemgen konnten neben den aktiven Mitgliedern auch Vertreter der ...

Werbung