Werbung

Nachricht vom 17.12.2014    

Beigeordnetenwahl - Mang gewinnt Kampfabstimmung gegen Klein

Die Neuwieder Bürger hatten entschieden, dass sie keine zwei hauptamtlichen Beigeordneten wollten. Die Stadtratssitzung war für Mittwoch, den 17. Dezember bereits terminiert. Die beiden Parteien CDU und SPD hatten am Wahlabend keinen Plan B. Jetzt kam es zur Kampfabstimmung.

Der Sieger der Kampfabstimmung Michael Mang. Fotos: Uwe Schumann

Neuwied. Nachdem am Sonntag, den 14. Dezember die Würfel gegen zwei hauptberufliche Beigeordnete gefallen waren, blieb den beiden Koalitionsparteien CDU und SPD wenig Zeit. Zunächst wollte man die in der Stadtratssitzung, 17. Dezember, anberaumte Wahl des Beigeordneten vertagen. Am Montagabend tagte die CDU-Fraktion. Sie beschloss ihre Kandidatin Simone Klein bei der Sitzung ins Rennen zu schicken.

Die SPD war darüber sauer, denn dies war nicht besprochen. Sie hatte aber nicht die Mehrheit, den Tagesordnungspunkt „Beigeordnetenwahl“ ohne fremde Hilfe zu streichen. Insofern kam es am Mittwochabend zur Kampfabstimmung zwischen Simone Klein und Michael Mang. Beide stellten sich dem Plenum zunächst vor. Michael Mang, als Ratsmitglied, war bekannt. Die parteilose Simone Klein nur aus den diversen Presseartikeln. Simone Klein umriss ihre Ziele und Pläne in freier Rede.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Die Ratsmitglieder hatten dann in geheimer Wahl die Entscheidung zu treffen. Insgesamt 47 Ratsmitglieder waren anwesend und stimmberechtigt. Das Ergebnis war knapp. Michael Mang bekam 24 Stimmen, Simone Klein 22 Stimmen. Ein Mitglied enthielt sich der Stimme. Damit ist Michael Mang hauptamtlicher Beigeordneter der Stadt Neuwied. Er nahm die Wahl an. Uwe Schumann/Wolfgang Tischler

Der NR-Kurier hat von Michael Mang ein erstes Statement bekommen:



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Kommentare zu: Beigeordnetenwahl - Mang gewinnt Kampfabstimmung gegen Klein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Das Weihnachtsdorf Waldbreitbach erstrahlt wieder festlich

Waldbreitbach. Der Musikverein Wiedklang begleitete den Zug, in dem neben Einheimischen und zum Teil weit angereisten Besuchern, ...

Bei Verkehrsunfall in Bendorf verletzten sich drei Personen

Bendorf. Am Freitagnachmittag gegen 17. 15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 42, bei dem drei Personen leicht ...

Mehr als 100 Kinder sangen für Patienten im KHDS

Dierdorf. Eine schöne Abwechslung vom Krankenhausalltag haben Schüler der Gutenberg-Grundschule und des Martin-Butzer-Gymnasiums ...

1000 Jahre Irlich: Ulrich Adams stellt neuen Bildband vor

Neuwied. An dem umfassenden Werk war auch Peter Artelt, der im Sommer verstarb, beteiligt. Bevor Adams zu einer öffentlichen ...

Erstmalig wählen Kids ihre Jugendvertretung auf VG Linz-Ebene

VG Linz. Die Wahl findet am kommenden Montag, 28. November, ab 17.30 Uhr statt. Ort ist der Sitzungssaal der VG in Linz. ...

Zum 1. Januar löst das Bürgergeld die Grundsicherung ab

Vanessa Ahuja, Vorständin für Geldleistungen bei der Bundesagentur für Arbeit, erklärt dazu: "Wir haben nun Klarheit und ...

Weitere Artikel


Rheinbreitbacher Unternehmen für die Arbeiterwohlfahrt

Rheinbreitbach. Seniorchef Willy Pauli hatte ein weiteres Mal bei seinem Geburtstag sammeln lassen, und den Ertrag wiederum ...

Meditationsabend – Der Sehnsucht eine Chance geben

Waldbreitbach. Stille und Schweigen können helfen, mehr zu sich selbst, zu Gott und zum Anderen zu kommen. An eine halbstündige ...

Startschuss für das neuste Projekt des Jugendbeirats

Neuwied. Bei einem Informationstreffen stellte der Jugendbeirat den Schulleitern und Schülervertretern seine Idee vor.Together ...

Hubert Siegel - Ein Helfer mit Herz für die Natur

Meinborn. Besonders die Arbeiten mit Pinsel und Farbe liegen ihm, so hat er zum Beispiel mit weiteren Helfern im Herbst den ...

VHS Neuwied verleiht Zeugnis "Qualifikation Kindertagespflege"

Neuwied. An die Tagesmütter und -väter werden vielfältige Anforderungen gestellt. „Dies ist außerordentlich wichtig, es geht ...

Schulung für Lesepaten im Neuwieder Mehrgenerationenhaus

Neuwied. Lesepaten (Schüler und Erwachsene) engagieren sich in Kindertagesstätten und Grundschulen um Kinder methodisch, ...

Werbung