Werbung

Nachricht vom 17.12.2014    

Beim Abbiegen Unfall mit zwei Verletzten verursacht

Eine 84-jährige Frau befuhr am Dienstag, den 16. Dezember, gegen 15.45 Uhr, in der Gemarkung Harschbach mit ihrem PKW die Landesstraße 264 aus Richtung Puderbach kommend in Richtung Urbach. Beim Abbiegen nach Harschbach übersieht sie einen PKW, es kommt zum Unfall mit zwei Verletzten.

Symbolfoto: NR-Kurier.de

Harschbach. Eine 84-jährige Fahrerin wollte von der L 264 an der Einmündung Harschbach nach links in Richtung des Ortes abzubiegen. Dabei lässt sie einen entgegenkommenden, aus Richtung Urbach kommenden, PKW durchfahren, übersieht die dahinter befindliche, ebenfalls mit ihrem PKW entgegenkommende 59-jährige PKW-Fahrerin und kollidiert während ihres Abbiegevorgangs frontal mit ihr. Diese wird durch den Zusammenprall nach rechts gegen den aus Richtung Harschbach mit seinem Linienbus kommenden, wartenden Fahrer abgelenkt und kollidiert frontal mit ihm. Der Bus befand sich auf einer Leerfahrt.

Die Verursacherin wurde nur leicht, die Unfallgegnerin wurde mit Nackenschmerzen und dem Verdacht auf Verletzungen an der Wirbelsäule per Hubschrauber ins Bundeswehrzentralkrankenhaus nach Koblenz gebracht. Der Busfahrer blieb unverletzt. An allen drei Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden an der Fahrzeugfront. Die PKW wurden mittels Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt. Der Bus konnte mit Begleitfahrzeug eigenständig vom Unfallort weggefahren werden.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Beim Abbiegen Unfall mit zwei Verletzten verursacht

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Droppy bei den schlauen Füchsen: BHAG-Vorschulaktion in Kita St. Maria Magdalena

Rheinbreitbach. Beim Singen und beim anschließenden Kofferspiel wurde den schlauen Füchsen schnell die lebenswichtige Bedeutung ...

Neuwahlen bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Montabaur. In seinem Amt als Kreishandwerksmeister für den Bezirk Altenkirchen bestätigt wurde Tischlermeister Wolfgang Becker ...

Urlaubsnostalgie mit den Herbstzeitlosen: Neuer Seniorentreff im MGH Neuwied

Neuwied. Es geht um nostalgische, lustige, einzigartige Erinnerungen an Urlaub von früher. An Urlaub bei der Verwandtschaft ...

Bonefeld feierte 700 + 1. Geburtstag

Bonefeld. Umso glücklicher war der Gemeinderat, in diesem Jahr bei sommerlichen Temperaturen so viele Menschen begrüßen ...

Kröten im Gepäck: Reptilienexperte besuchte Neuwieder Kita Kinderplanet

Neuwied. Patrick Meyer hatte Verschiedenes zum Thema Frösche mitgebracht, denn damit beschäftigen sich die Schulkinder seit ...

Ausflugsziel zum Baden und Staunen: Klosterruine Seligenstatt und Secker Weiher

Seck. Wer im Sommer einen Ausflug mit Abwechslung plant, der sollte sich die Klosterruine Seligenstatt vornehmen und im Anschluss ...

Weitere Artikel


Maskierter Täter überfiel Westerwald Bank in Raubach

Raubach. Der Raubüberfall auf die Geschäftsstelle der Westerwald Bank in Raubach, Brechhofer Straße 5, ereignete sich am ...

Strohlager brannte in Neustadt–Jungfernhof

Neustadt-Jungfernhof. Durch einen sofort eingeleiteten Löschangriff und mit Hilfe eines Traktors des Eigentümers konnten ...

Schulung für Lesepaten im Neuwieder Mehrgenerationenhaus

Neuwied. Lesepaten (Schüler und Erwachsene) engagieren sich in Kindertagesstätten und Grundschulen um Kinder methodisch, ...

AfD sorgt für scharfe Worte bei ihrer Haltung zu Migration

Neuwied. Der Abschlussbericht stellt schwerpunktmäßig das Handlungsfeld „Integration durch Bildung“ dar. Die Bildungschancen ...

Einbrecher machen auch vor Schulen und Kitas nicht halt

Breitscheid. Unbekannte begaben sich, vermutlich im Laufe des Wochenendes vom 13. und 14. Dezember, zunächst auf den Pausenhof ...

Geänderte Öffnungszeiten bei Kfz-Zulassungsstelle

Kreis Neuwied. Die Kfz-Außenstelle in Asbach ist am Dienstag, 30. Dezember, am Mittwoch, 7. Januar 2015, am Donnerstag, 8. ...

Werbung